Nasi Goreng

Nasi Goreng (1)Nasi Goreng (2)Nasi Goreng (3)Nasi Goreng (4)Nasi Goreng (5)Nasi Goreng (6)

Nasi Goreng
Zutaten:
Reis, Zwiebel, Knobi, Hähnchenfleisch (vom Vortag), Möhren, Pak Choi, Champignon, Frühlingszwiebel, Salz, Sambal Oelek,
Fischsauce, Sojasauce, Zucker, Koriandersamen, Kreuzkümmel,Ingwer , Chillischote,geröstetes Sesamöl, Ketjap Manis, Paprika (gewürfelt, Kaiserschoten, Eier
Zubereitung:
Reis kochen ,beiseite stellen, abkühlen
Wok mit Kokosöl öl erhitzen, Zwiebel , Knobi anschwitzen, Möhren und das gesamte Gemüse zugeben, garen, Fleisch zugeben, die Gewürze in kleinen Dosen zugeben,gut untermischen, den abgekühlten Reis zugeben ,vermengen, Kaiserschoten blanchieren und unter das Nasi Goreng vermengen, Frühlingszwiebeln klein schneiden und darüber streuen, Omelette backen in Streifen schneiden und noch oben auf legen

Nasi Goreng (9).JPG

Nasi Goreng (10).JPG

Nasi Goreng (13).JPG

Nasi Goreng (20)Nasi Goreng (21)

Nasi Goreng (22)Nasi Goreng (23)Nasi Goreng (24)Nasi Goreng (25)

 

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch

DSC06169.JPG

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (2)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (3)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (4).JPGWokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (5).jpg

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch
1000 mal gemacht und immer wieder anders
Zutaten:
Reisnudeln, Putenschnitzel (bio), Zucchini, Möhre, Lauch, Sellerie, Erbsenschoten, Paprika, Knobi, Kartoffelmehl, Erdnußöl, Paprikapulver (scharf), Sojasauce, Harissa, Kreuzkümmel, Koriander, Zitronenschale, Kurkuma, Ingwer, Zitronengras, Chillischote, Sambal Oelek, Rauchsalz, Birkenzucker, Schuß Sesamöl (von gerösteten Erdnüssen, zum aromatisieren), Pfeffer,
Zubereitung:
Gemüse(Zucchini, Möhre, Lauch, Sellerie, Erbsenschoten, Paprika, Knobi) fein schneiden, zur Seite stellen, Fleisch(Putenschnitzel,bio) in Streifen schneiden und in der Kartoffelstärke wenden, in heißem Erdnußöl im Wok braten, würzen mit Knobi, Salz, Pfeffer, Paprika(scharf), zur Seite stellen, Gemüse (Zucchini, Möhre, Lauch, Sellerie, Paprika, Knobi), im Wok der Garzeit gemäß dünsten, zum Schluß die blanchierten Erbsschoten zugeben, würzen (Sojasauce, Harissa, Kreuzkümmel, Koriander, Zitronenschale, Kurkuma, Ingwer, Zitronengras, Chillischote, Sambal Oelek, Rauchsalz, Birkenzucker, Schuß Sesamöl (von gerösteten Erdnüssen, zum aromatisieren), Pfeffer, Salz), wenn das Gemüße al dente ist das Fleisch wieder dazu geben, zwischenzeitlich die Reisnudeln nach Vorgabe kochen
Das Gericht gemischt oder getrennt servieren

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (6)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (7)

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (10)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (11)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (12)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (13)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (14)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (15)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (16)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (17)

Zum Nachtisch noch einen Aprikosenkuchen mit Dinkel Mürbteig

aprikosenkuchen-21-6-15-1aprikosenkuchen-21-6-15-5

Lauch Gratin, Putenschnitzel, Kartoffelspalten

Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (1).JPG

Lauch Gratin, Putenschnitzel, Kartoffelspalten
Zutaten:
Lauch, Käse, Milch, Mehl,  Salz, Harissa, Pepperoni, Öl, Paprika, Putenschnitzel, Ei, Panko,
Lauch:
Den Lauch in Stücke schneiden,Längs
in Hälften teilen und gut waschen,
In eine Auflaufform geben,ein Milch,
Käse(geraspelter Parmesan)Mehlgemisch
anrühren, über die Lauchhälften noch
geraspelten Parmesan streuen in der
Backröhre bei 180° etwa 30-40 Min.
garen,
Kartoffelspalten:
Kartoffen schälen, in Spalten schneiden, auf ein Backblech legen, mit etwas Öl einsprühen, würzen mit Paprika und Salz
in der Röhre bei 180° ca. 20 Minuten backen
Putenschnitzel:
Schnitzel flach klopfen, panieren(Mehl,Ei,Panko), und bei mittlerer Hitze in einer Eisenpfanne braten

Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (2).JPG

Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (14)Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (15)Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (16)Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (18)

Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (19)Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (21)

Asiatische Gemüsesuppe

Vegan

Asiatische Gemüsesuppe (1)Asiatische Gemüsesuppe (2)Asiatische Gemüsesuppe (3)Asiatische Gemüsesuppe (4)

Asiatische Gemüsesuppe
Zutaten:
Staudensellerie,Knollensellerie,Pastinaken, Lauch,Möhren,Salz,Pfeffer,Chilli,Knobi, PiriPiri,Curry,frische Kurkumawurzel, Prise Zucker,Ingwer,Sojasauce, Koriandersamen,
Zubereitung:
Gemüse fein schneiden,Gemüse in Erdnußöl anschwitzen,Kaiserschoten zurückhalten, Wasser aufgießen,würzen mitSalz,Pfeffer, Chilli,Knobi,PiriPiri,Curry,frischeKurkumawurzel, PriseZucker,Ingwer,Sojasauce, Koriandersamen,
Kaiserschoten zugeben,garen,Reisnudeln kochen,abgießen und zur Suppegeben Kokosmilch angießen, abschmecken

Asiatische Gemüsesuppe (5)Asiatische Gemüsesuppe (6)Asiatische Gemüsesuppe (7)Asiatische Gemüsesuppe (8)Asiatische Gemüsesuppe (9)Asiatische Gemüsesuppe (10)Asiatische Gemüsesuppe (11)Asiatische Gemüsesuppe (12)Asiatische Gemüsesuppe (13)

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine (1)Quiche Lorraine (2)Quiche Lorraine (3)Quiche Lorraine (4)Quiche Lorraine (5)

Quiche Lorraine:
Lauch putzen und waschen, das Weiße und Hellgrüne
in dünne Ringe schneiden.
in 20 g Butter 4-5 Min. andünsten, mit Salz, Pfeffer und
Kümmel würzen, abkühlen lassen.
Hefeteig herstellen:
Mehl(halb Weizenmehl,halb Roggenmehl) Salz,Prise Zucker,lauwarme Milch,Trockenhefe
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 26 cm Ø groß ausrollen.
In eine gefettete Tarte-Form legen, den Rand andrücken und
begradigen, Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Abgekühlte Lauchmischung daraufgeben.
Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
Thymian, mit Eiern, Milch, Sahne,geriebenen Gouda.
etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen, abschmecken und über dieLauchmischung gießen.eine Handvoll Schinkenwürfel darüber
Backröhre : 200°-30-35 Min. backen.

Quiche Lorraine (6).JPG

Quiche Lorraine (18).JPG