Bouillonkartoffeln, Frikadellen, Salat

Bouillonkartoffeln, Frikalellen, Salat
Zutaten:
Bio Hackfleisch, Zwiebeln, Knobi, Pfeffer, Paprikapulver, Ei, Brötchen, Kümmel, Rapsöl, Kartoffeln, Gemüsebrühe, süßer Senf, Balsamicoessig, Salz,
Zubereitung:
Bouillon Kartoffeln:
Kartoffeln (mehlige Kartoffeln) schälen,in nicht zu dünne Scheiben schneiden, in die kochende Brühe geben,Die Brühe soll die Kartoffeln gerade so bedecken,bei schwacher Hitze die Kartoffeln garen,Die Kartoffeln sollen die Brühe fast ganz aufsaugen,zum servieren,die Kartoffeln mit gehackter Petersilie und Schnittlauch bestreuen
Frikadellen:
Zubereitung :
Bio Hack halb und halb, gehackte Zwiebeln, Knobi, Salz, Pfeffer, scharfer Paprika, Ei, eingeweichtes Brötchen, Kümmel, Thymian alles gut vermengen, kleine Probe braten, Frikadellen formen und in der Pfanne mit Rapsöl braten,
Feldsalat:
Salat gründlich waschen und putzen
Dressing:
süßer Senf,Zwiebeln,Salz,Pfeffer,Balsamicoessig,Rapsöl

Champignon Quiche, Tomatensalat

Champignon Quiche, Tomatensalat
Zutaten:
Champignon, Tomaten, Weizen, Dinkel, Majoran, Thymian, Eier, Milch, Sahne, Schinkenwürfel, Pfeffer, Koriandersamen, Creme Fraiche, Balsamico, Öl, Hefe, Zwiebel, Salz,
Zubereitung:
Hefeteig mit 250 gr Mehl, halb Weizen halb Dinkel anmachen, ein paar Gewürze in den Teig: Majoran, Thymian, Koriandersamen und Salz machen ihn schmackhafter, gehen lassen und für eine Springform ausrollen, in die Form legen und einen kleinen Rand formen, mit etwwas Creme Fraiche bestreichen, darauf die geschnittenenen Champignons verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen, ein paar Schinken/Speck Würfel darüber streuen, und einen Eierguß aus 2-3 Eier, Milch, Sahne, etwas Kurkuma, Salz, Pfeffer verrühren und über die Quiche gießen, bei 180°-200° O/U Hitze ca. 25-30 backen,
Dazu gab es einen erfrischenden Tomatensalat

Köfte,Bohnen in Tomate, Feldsalat

Nachtisch: Quarkspeise mit Banane und Heidelbeeren

Köfte,Tomaten-Bohnensauce
Zutaten:
Köfte, weiße Bohnen, Feldsalat, Zwiebeln, Knobi, Tomatenmark, Tomaten, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Lorbeer, Thymian, Balsamicoessig, süßer Senf, Rapsöl,  Salz, Zubereitung:

Köfte vom Vortag
Tomatensauce:
Zwiebel und Knobi anschwitzen und die gestückelte Tomaten, Tomatenmark und einen Schuß Rotwein zugeben, köcheln, pürierte Tomaten dazu, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Lorbeer und Thymian, weiße Bohnen aus der Konserve zugeben
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Rapsöl
Nachtisch:
Quarkspeise mit Heidelbeeren und Banane,

Quark, Milch, Heidelbeeren, Bananen, Agaven Dicksaft und Zitronensaft, alles gut verrühren.Quark, Milch, Heidelbeeren, Bananen, Agaven Dicksaft, Salz,

Salat von der geräucherten Forelle

Salat von der geräucherten Forelle
Zutaten:
Geräucherte Forelle, Eier, Feldsalat, Salatgurke, Kartoffeln, Coctailtomaten, Rote Zwiebel, Kapern, Salz, Cornichons,  Zitronensaft, Pfeffer, Agaven Dicksaft und Olivenöl, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Salz,
Zubereitung:
Kleingewürfelte Salatgurke und halbierte Coctailtomaten, Rote Zwiebel, Kapern, gekochte halbierte Eier und eine grob zerrupfte geräucherte Forelle mit einem Dressing aus Salz, Zitronensaft, Pfeffer, Agaven Dicksaft und Olivenöl, dazu kommen Kräuter wie Dill und Thymian vermengen,
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl
Beilage:
Röstkartoffeln

Meerrettichquark, Rote Bete Salat, Kartoffeln

Meerrettichquark, Rote Bete Salat, Kartoffeln
Zutaten:
Quark, Meerrettich, Zitronenzesten, Salz, geschnittene Kräuter, Rote Bete, Zwiebel kleingehackt, Rote Beetegewürz, Balsamicoessig, Walnussöl, Kartoffeln,
Zubereitung:
Quark:
Quark mit diesen Zutaten gut verrühren: Meerrettich, Zitronenzesten, Salz, geschnittene Kräuter,
Rote Bete:
Rote Bete kochen ,abkühlen lassen und in Scheiben schneiden, mit diesen Zutaten vermengen: Zwiebel kleingehackt,Salz,Rote Beetegewürz,Balsamicoessig,Walnussöl
Beilage:
Pellkartoffeln