Lachs, Dip und Gemüse

Lachs,Dip und Gemüse (1)Lachs,Dip und Gemüse (2)Lachs,Dip und Gemüse (3)Lachs,Dip und Gemüse (4)Lachs,Dip und Gemüse (5)Lachs,Dip und Gemüse (6)

Lachs,Dip und Gemüse (7)

Lachs, Dip und Gemüse
Zutaten :
Lachs, Brokkoli, Spinat, Kräutersalz, Pfeffer, PiriPiri, Zitronensaft, Knobi, Dill, Saure Sahne, Muskat, Rapsöl, Zwiebeln, Muskat, Salz,
Zubereitung :
Dip :
Saure Sahne mischen mit Kräutersalz, Pfeffer, PiriPiri, Zitronensaft (1EL), Knobi und reichlich gehackten Dill, kühl stellen
Brokkoli :
Brokoli dämpfen und würzen mit Salz
Spinat :
Gehackte Zwiebeln in Öl anschwitzen, Babyspinat dazugeben, zusammen fallen lassen, einen Schuß Sahne angießen und würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat

Lachs

Lachs,Dip und Gemüse (8)

Lachs,Dip und Gemüse (14)Lachs,Dip und Gemüse (15)Lachs,Dip und Gemüse (16)

Lachs,Dip und Gemüse (17)

Lachs,Dip und Gemüse (18)Lachs,Dip und Gemüse (20)

Bouillonkartoffeln

Keine Bouillonkartoffel sondern Wurstsuppen Kartoffeln

Boullionkartoffeln (1)Boullionkartoffeln (2)Boullionkartoffeln (3)Boullionkartoffeln (4)Boullionkartoffeln (5)Boullionkartoffeln (6)Boullionkartoffeln (7)

Bouillonkartoffeln
Zutaten :
Kartoffeln, Wurstsuppe,Feldsalat, Rosenkohl, Kiwi, Apfelsine, Mandarine, Eier, Pfeffer, Lorbeerblatt, Chillischote, Zitronenabrieb, Majoran, Thymian, Frühlingszwiebel, Petersilie, Dill, geröstete Zwiebeln, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Salz, Rapsöl, Kräutersalz, Essig,  Rapsöl,
Zubereitung :
Mehlige Kartoffeln in nicht zu dünne Scheiben schneiden, und in Bouillon (bei uns Wurstsuppe) mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Chillischote, Zitronenabrie, Majoran und Thymian garen, am Ende sollte die Brühe so gut wie verkocht sein, es kommen noch reichlich gehackte Kräuter wie das Grün der Frühlingszwiebel sowie Petersilie und Dill hinein, obenauf noch ein paar geröstete Zwiebeln
Beilage :
Pochierte Eier :
Wasser kochen,Schuß Essig zugeben,
mit einem Kochlöffelstiel das Wasser
zum rotieren bringen,
Ei in eine Suppenkelle aufschlagen,
in das rotierende Wasser gleiten lassen,
3 Minuten bei schwacher Hitze garen lassen
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl
Rosenkohlsalat:
Rosenkohl putzen waschen , bissfest kochen, Dressing: kleingehackte Zwiebel,Kräutersalz, Pfeffer,Rapsöl,Essig
Nachtisch :
Obstsalat :
Kiwi schälen, in Scheiben schneiden, Apfelsine schälen, in kleine Stücke schneiden, Mandarine schälen,in Segmente teilen, alle Zutaten mischen, süßen mit Agavendicksaft und etwas Zitronensaft, kühl stellen

Boullionkartoffeln (8)

Einkauf beim Türken

Boullionkartoffeln (9)

Boullionkartoffeln (10)

Boullionkartoffeln (11)

Boullionkartoffeln (16)Boullionkartoffeln (17)Boullionkartoffeln (18)Boullionkartoffeln (20)

Boullionkartoffeln (23)Boullionkartoffeln (24)Boullionkartoffeln (25)Boullionkartoffeln (26)

Boullionkartoffeln (29)

Boullionkartoffeln (33)Boullionkartoffeln (34)

Rosenkohl Auflauf

Blumenkohl Auflauf (1a)Blumenkohl Auflauf (3)Blumenkohl Auflauf (4)Blumenkohl Auflauf (5)

Blumenkohl Auflauf (6)

Rosenkohl Auflauf
Zutaten :
Rosenkohl, Eier, Käse, Butter, Sahne, Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Rauchsalz, Delikata,
Zubereitung :
Rosenkohl putzen, den Strunk kreuzweise einschneiden, kurz blanchieren.in eine gebutterte Form geben, Eier, Sahne, Gewürze(Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Rauchsalz, Delikata) , Käse verquirlen , über den Rosenkohl gießen, in der Backröhre bei 200° O/U Hitze ca. 20-30 Minuten goldbraun backen

Blumenkohl Auflauf (7).JPG

Blumenkohl Auflauf (7).JPG

Blumenkohl Auflauf (12)Blumenkohl Auflauf (13)Blumenkohl Auflauf (14)Blumenkohl Auflauf (15)Blumenkohl Auflauf (16)Blumenkohl Auflauf (17)Blumenkohl Auflauf (18)

Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip

Pescetarisch

Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (1)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (2)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (3)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (4)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (5)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (6)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (7)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (8)

Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip
Zutaten :
Lachs, Kartoffeln, Meerrettich, Skyr, Creme Fraiche, Ei, Salz, Pfeffer, Muskat Sahne, Zucker, Zitronensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Haselnußöl,
Zubereitung :
Küchlein :
Kartoffel Zoodles in Muffin Förmchen auslegen, etwas Eierguß(bestehend aus einem Ei, Salz, Pfeffer, Muskat und Sahne) darüber gießen, die Kartoffelküchlein bei 180° O/U Hitze etwa 25 Minuten backen
Dip :
Der Dip besteht aus Skyr und Creme Fraiche, daugeben Salz, Zucker, Zitronensaft, und reichlich frisch geriebener Meerrettich.
Salat :
Blattsalat
Dressing : Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Haselnußöl

Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (9)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (10)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (11)

Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (12)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (13)

Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (19).JPG

Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (20)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (21)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (22)

Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (24)Kartoffelküchlein, Lachs, Meerrettichdip (26)

 

Steckrübenstampf ausgebacken

Vegetarisch

Steckrübenstampf ausgebacken (1)Steckrübenstampf ausgebacken (2)Steckrübenstampf ausgebacken (3)Steckrübenstampf ausgebacken (4)Steckrübenstampf ausgebacken (5)Steckrübenstampf ausgebacken (6)

Steckrübenstampf ausgebacken
Zutaten
Steckrübenstampf, Endiviensalat, Eier, Mehl, Pfeffer, Muskat, Hollunderessig, Kräutersalz, Zitronenpfeffer, Mangomerrettich, Senf , Agaven Dicksaft, Olivenöl, gehackte Zwiebeln, Salz
Zubereitung :
Stampf vom Vortag mit einem Ei und etwas Mehl verrühren, noch etwas nachwürzen mit Salz, Pfeffer und Muskat, etwas ruhen lassen, und dann Kugeln mit dem Eisportionierer formen und in heißem Fett frittieren
Endiviensalat :
Salat putzen und in feine Streifen schneiden,
Dressing :
Hollunderessig, Kräutersalz, Zitronenpfeffer, Mangomerrettich, Senf und ein wenig Agaven Dicksaft, Olivenöl sowie gehackte Zwiebeln

Steckrübenstampf ausgebacken (7).JPG

Steckrübenstampf ausgebacken (18).JPG

 

Steckrübenstampf ausgebacken (19).JPG

Steckrübenstampf ausgebacken (20)Steckrübenstampf ausgebacken (22)

Steckrübenstampf ausgebacken (23)Steckrübenstampf ausgebacken (24)