Nudel-Spitzkohl Auflauf

Vegetarisch

Nudel-Spitzkohl Auflauf (1)Nudel-Spitzkohl Auflauf (2)Nudel-Spitzkohl Auflauf (3)Nudel-Spitzkohl Auflauf (4)Nudel-Spitzkohl Auflauf (5)Nudel-Spitzkohl Auflauf (6)Nudel-Spitzkohl Auflauf (7)

Nudel-Spitzkohl Auflauf
Zutaten :
Nudeln,Spitzkohl, Tomaten, Eiern, Sahne, Milch, pürierte Tomaten, Salz, Pfeffer, geriebenem Käse, PiriPiri, Parmesan, Pimientos, Äpfel,
Zubereitung :
Nudeln vom Vortag mit Tomaten (gestückelt) und geriebenem Käse vermengen, in eine gefettete Auflaufform geben, einen Guß aus Eiern, Sahne, Milch, pürierte Tomaten, Salz, Pfeffer, geriebenem Käse, PiriPiri, über die Nudeln geben und noch mit geriebenem Parmesan bestreuen, in der Backröhre bei 180° Umluft ca 30-35 Min. garen
Beilage:
gebratene Pimientos
Nachtisch :
Apfelkompott

Nudel-Spitzkohl Auflauf (8)Nudel-Spitzkohl Auflauf (9)

Nudel-Spitzkohl Auflauf (14)Nudel-Spitzkohl Auflauf (15)Nudel-Spitzkohl Auflauf (16)Nudel-Spitzkohl Auflauf (17)Nudel-Spitzkohl Auflauf (18)Nudel-Spitzkohl Auflauf (19)

 

Brokkoli-Kichererbsen Curry

Vegan

Brokkoli-Kichererbsen Curry
Zutaten:
Brokkoli, Kichererbsen, Cashewkerne, Currypaste, Kokosöl, Knobi, Ingwer, Harissa, Curri, Kurkuma, Ras el Hanout, Agaven Dicksaft, Kardamom, Chillischote, Lorbeer, Abrieb von einer Orange, Rauchsalz, Kokosmilch,
Zubereitung:
Currypaste, Kokosöl, erhitzen im Wok, dazu Knobi, Ingwer, Harissa, Curri, Kurkuma, Ras el Hanout, Agaven Dicksaft, Kardamom, Chillischote, Lorbeer, Abrieb von einer Orange, Rauchsalz, Kokosmilch, Alles verkochen, blanchierte Brokkoliröschen dazu geben, Kichererbsen und Cashewkerne zum Schluß dazugeben und alles erwärmen, abschmecken

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat

Vegetarisch

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (1)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (2)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (3)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (4)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (5)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (6)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat
Zutaten:
Pfifferlinge, Butter, Zwiebel, Pfeffer, Linguine, Rapsöl, Eier, Piri Piri, Feldsalat, Balsamicoessig, süßer Senf, Walnussöl, Quark, Joghurt, Hagebuttenmarmelade Hollundersirup, Salz
Zubereitung:
Pfifferlinge:
Pilze gründlich putzen, In einer Pfanne mit Butter braten, würzen mit gehackter Zwiebel, Pfeffer, Salz,
Linguine:
Gekochte Linguine in der Pfanne mit Rapsöl braten, ein paar Eier zugeben, welche mit Pfeffer, Salz, Piri Piri gewürzt werden
Pilze und Linguine zusammen vermengen, Petersilie darüber streuen,
Beilage:
Feldsalat , (Balsamicoessig, süßer Senf, Walnussöl, Salz, Pfeffer,)
Nachtisch:
Quarkspeise ( Quark, Joghurt, Hagebuttenmarmelade und Hollundersirup)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (7)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (8)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (9)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (10)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (15)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (17)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (18)

Nachtisch:
Quarkspeise ( Quark, Joghurt, Hagebuttenmarmelade und Hollundersirup)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (20)

Tofu,Rote Bete,Rettichsalat

Vegetarisch

Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (1)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (2)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (3)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (4)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (5)

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (4)

Seidentofu, Rote Bete, Rettichsalat
Zutaten:
Tofu, Rote Bete, Rettich, Sojasauce, Sesamöl, Sweet Chilli Sauce, Knoblauch, Harissa, Meerrettich, Rote Bete Gewürz, Agavendicksaft, Piri Piri, Lorbeer, Piment, Wacholderbeeren, Pfeffer, Hollunder Essig, Kartoffeln, Salz
Zubereitung:
Tofu:
Tofu in Scheiben schneiden in eine Marinade aus Sojasauce, Sesamöl, Sweet Chilli Sauce, Knoblauch, Harissa, Merrettich, braten in der Pfanne in Erdnußöl
Rote Bete:
Bete etwas ölen , in Alufolie wickeln, im Backofen bei 200° Umluft ca Min garen,
schälen und in Würfel schneiden, zuvor die Blätter der Bete dünsten in der Pfanne, würzen mit Rote Bete Gewürz, die Würfel und die Blätter vermengen , würzen mit Wacholderbeeren, Agaven Dicksaft, Piri Piri, Salz, Pfeffer, Lorbeer, Piment, abschmecken
Rettichsalat:
Rettich säubern , raspeln, würzen mit Salz, Hollunderessig, Rapsöl, Agavendicksaft
Beilage:
Pellkartoffeln

Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (6)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (7)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (8)

Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (17)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (18)

Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (21)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (22)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (23)Seidentofu,Rote Bete,Rettichsalat (24)

Zucchini,Mangold und Nudeln vom Vortag

Vegetarisch

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (1)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (2)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (3)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (4)

Zucchini,Mangold
Zutaten:
Zucchini, Mangold, Pfeffer, Piri Piri, Kurkuma, Rosmarin, Knobi, Rapsöl, Käse, Basilikum, Brombeer Kompott, Salz,
Zubereitung:
Zucchini zerkleinern, Stiele vom Mangold trennen, Stiele braten, zur Seite legen, Zucchini in Öl anbraten, öfter wenden, würzen mit Pfeffer, Piri Piri, Kurkuma, Rosmarin, Knobi, etwas braten , dann den zerkleinerten Mangold zugeben, alles garen, Stiele vom Mangold dazugeben, zum Schluß die Linguine (vom Vortag) dazugeben und etwas salzen, geriebenen Käse unterheben, und obenauf Basilikum
Nachtisch:
Brombeer Kompott

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (5).JPG

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (9).JPG

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (8).JPG

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (13).JPG

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (15)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (16)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (17)