Gefüllte Champignon mit Safranreis

Gefüllte Champignon mit Safranreis (1)Gefüllte Champignon mit Safranreis (2)Gefüllte Champignon mit Safranreis (3)Gefüllte Champignon mit Safranreis (4)Gefüllte Champignon mit Safranreis (5)Gefüllte Champignon mit Safranreis (6)Gefüllte Champignon mit Safranreis (7)

Gefüllte Champignon mit Safranreis
Zutaten:
Riesenchampignon, Hackfleisch(halb und halb), Coctailtomaten, Reis, Brötchen, Zwiebel, Ei, Pfeffer, Cayennepfeffer, Majoran, Thymian, Petersilie, Parmesan, Olivenöl, Safran, Salz,
Zubereitung:
Stele der großen Champignon herausbrechen und mit kräftig gewürztem Hackfleisch füllen (etwas eingewichtem Brötchen, Zwiebel, Ei, Pfeffer, Cayennepfeffer, Majoran, Thymian, Petersilie und Salz), obenauf etwas Parmesan reiben, in eine geölte, Auflaufform setzen, die Stiele klein schneiden und dazu legen, in der Backröhre bei 180°-200° O/U Hitze ca. 30-35 Minuten garen, dazu gab es Safranreis und geschmorte Coctailtomaten (halbiert)

Gefüllte Champignon mit Safranreis (8)

Gefüllte Champignon mit Safranreis (12)

Gefüllte Champignon mit Safranreis (15)Gefüllte Champignon mit Safranreis (16)

Gefüllte Champignon mit Safranreis (19)Gefüllte Champignon mit Safranreis (20)Gefüllte Champignon mit Safranreis (21)

Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini

Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (1)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (2)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (3)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (4)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (5)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (6)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (7)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (8)

Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini
Zutaten:
Rotbarsch, Kartoffeln, Zucchini, Butterschmalz, Olivenöl, Pfeffer, Majoran, Knoblauch, scharfer Paprika, Mehl, Salz,
Zubereitung:
Kartoffel zerkleinern, mit Butterschmalz anbraten, die Zucchini ebenfalls jedoch kommen die Zucchini etwas später in die Pfanne, würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und scharfen Paprika, das Rotbarschfilet stückeln und mehlieren, mit Salz und Pfeffer bestreuen und in Öl von beiden Seiten goldbraun braten, es soll noch einen saftigen Kern haben.

Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (9)

Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (12)

Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (17)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (18)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (19)Rotbarsch auf Kartoffel und Zucchini (20)

Zucchini/Tomatensalat und Tzatziki

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (1)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (2)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (3)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (4)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (5)

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki
Zutaten:
Zucchini, Tomaten, Salatgurke, Olivenöl, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Gemüsefond, Zwiebel, Basilikum, Pfeffer, dunkler Balsamico Essig, Zucker, Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran, Chilli, Salz
Zubereitung:
Zucchinisalat:
Zucchini,waschen in 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Gewürze anrösten, Gemüefond angießen und aufkochen, die Zucchinischeiben in den Fond geben und ca 3-4 Minuten bei schwacher Hitze bissfest garen, im Sud abkühlen, die Scheiben herausnehmen und abtropfen lassen, die Zutaten für ein Dressing (Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl) vermengen und über die Scheiben gießen, servieren.
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,in Scheiben schneiden (die Scheiben nicht zu dünn) ,
Dressing:
Salz,Pfeffer, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, alles gut verrühren
Tomatenscheiben auf einer Platte anrichten, das Dressing darüber gießen, feine Zwiebelringe und Basilikumblätter darauf verteilen
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,

Der Zucchinisalat ist aus dem Handbuch „Vegetarisch“ von Teubner

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (11)

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (14)

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (17)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (18)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (19)

Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne

Vegetarisch

Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (1)Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (2)Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (3)Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (4)Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (5)Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (6)

Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne
Zutaten :
Kartoffeln, Shiitake, Champignon, Dunkelroter Feldsala, Römersalat, Olivenöl, Pfeffer, Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Majoran, Petersilie, Hollunderessig, Rapsöl, süßer Senf, Kräutersalz, Salz,
Zubereitung :
Shiitake-Champignon :
Pilze putzen,nicht zu klein schneiden,in einer
Pfanne mit Öl braten, Salz,Pfeffer,
Lauchzwiebel-Zwiebel klein schneiden zu den Pilzen
geben
Die fertig gegarten Pilze mit kleingehackter Petersilie bestreuen
Kartoffel Zoodles :
Die Zoodles in heißem Olivenöl kurz anbraten,Zwiebel zugeben und mit Salz, Pfeffer und etwas Majoran würzen, die Zoodles mit dem Grün der Lauchzwiebeln bestreuen.
Salat :
Dunkelroter Feldsalat und Römersalat
Dressing :
Hollunderessig, Rapsöl, süßer Senf, Kräutersalz, Pfeffer,

Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (7)

Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (8)

Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (14)Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (15)

Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (20)

Die Sonne war zu grell für den Salat

Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (21)

Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (22)Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (23)Kartoffel Zoodles und Shiitake-Champignon Pfanne (24)

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (1)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (2)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (3)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (4)

 

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (5)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (6)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (7)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (8)

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln
Zutaten :
Spitzkohl, Buchweizennudeln, Zwiebeln, Olivenöl, Gemüsebrühe, Pfeffer, Harissa, Kümmel, Majoran, Muskat, Schwarze Oliven, Mandeln, Limone (Saft und Schale), Chilli, Butter, Knobi, Sardellenpaste, Salz,
Zubereitung :
Einen kleinen Spitzkohl in feine Streifen schneiden (zuvor den Strunk entfernen), eine Zwiebel in Öl anschwitzen, die Kohlstreifen dazu geben, auf nicht allzu großer Flamme den Kohl schmoren und etwas selbstgekochte Gemüsebrühe zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Harissa, Kümmel oder Majoran und etwas Muskat, mit dem Deckel verschließen und fertig garen.
Buchweizennudeln :
Die Nudeln nach Vorgabe kochen.
Tapenade (nach eigenem Gusto) :
Schwarze Oliven, geschälte Mandeln, Limone (Saft und Schale), Chilli, Pfeffer, Olivenöl, 1 Eßl. Butter, Knobi, Sardellenpaste und Salz, alle Zutaten in einem Zerkleinerer zu einer Paste verarbeiten,
Vor dem servieren die Pasta und den Kohl vermengen, die Tapenade dazu reichen.

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (9)

Krautfleckerl

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (15)

Tapenade

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (16)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (17)BuchweizennudelnKrautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (18)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (21)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (22)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (23)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (24)