Borschtsch

Borschtsch
Zutaten:
Rindfleisch, Rote Beete, Kartoffeln, Suppengrün, Chinakohl, Salz, Pfeffer, Ras el Hanout, Tomatenmark, Zitronensaft,
Zubereitung:
Etwas Rindfleisch mit Suppengrün und Gewürzen kochen, Rote Beete in Aliuminiumfolie wickeln und in der Backröhre garen, Von der Rinderbrühe eine gute Menge abnehmen, und gewürfelte Kartoffel 10 Minuten darin kochen, danach etwas zerteilten Kohl (bei uns Chinakohl) dazugeben, beides gut würzen mit Salz, Pfeffer, Ras el Hanout und weiter garen, paralell in einer Pfanne Zwiebel, Knobi, gewürfelte Tomaten und Tomatenmark dünsten, dann alles zusammen fügen, die in Stücke geschnittene Rote Beete und das gestückelte Rindfleisch ebenso, ein wenig Zitronensaft von der Salzzitrone zugeben alles verrühren und abschmecken.

Wurzelgemüse, geröstete Kartoffeln

Wurzelgemüse, geröstete Kartoffeln
Zutaten:
Rote Bete, Pastinaken, Möhren, Kartoffeln, Feta, Walnüsse, Olivenöl, Zitronenöl, Zitronensaft, Knobi, Koriandersamen, Kurkuma, Salz
Zubereitung:
Rote Bete kochen, schalen und st, ückeln, abkühlen, würzen sowie marinieren, Gewürzmischung: ein paar Tropfen Zitronensaft und Zitronenöl, auf einem Teller ausbreiten, etwas zerbröckelten Feta ausbreiten und geröstete Walnüsse,.
Pastinaken und Möhren schälen und auch zerkleinern, einige Knoblauchzehen schälen und mit Öl und Salz würzen und mit dem Gemüse mischen, in eine Form legen , in der Röhre bei 180° Umluft etwa 25-30 Minuten garen. kurz vor dem Ende würzen mit grob gestoßenem Koriandersamen sowie Kurkuma, Kortoffelscheiben gold-gelb röst und dazu reichen.

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (1)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (2)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (3)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (4)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (5)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (6)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (7)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (8)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen
Zutaten :
Rote Bete, Balsamico Essig, bunter Pfeffer, Rote Bete Gewürz, Olivenöl, Feta, Sardinen, Rote Zwiebel, Pflücksalat, Ruccola, Orangensaft, Zitronensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Haselnußöl, Datteln, Eier, Salz,
Zubereitung :
Rote Bete :
Vorgegarte Rote Bete in breitere Spalten schneiden, in eine Schale verteilen, ein Dressing aus : Balsamico Essig, bunter Pfeffer, Rote Bete Gewürz, Olivenöl und Salz, über die Rote Bete gießen, Feta (gebröckelt), und Sardinen (zerteilt) darüber legen, nochmals etwas würzen mit Pfeffer und Salz und Ringe von der roten Zwiebel
Pflücksalat :
Salat und Rucola in eine Schüssel geben mit Dressing aus : Orangensaft, Zitronensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, bunter Pfeffer, Haselnußöl vermengen und gehackte Datteln darüber streuen
Beilage : Pochierte Eier

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (9)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (10)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (11)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (16)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (18)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (21)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (22)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (23)