Brokkoli und Seidentofu

Vegan

YouTube player

Brokkoli und Seidentofu:
Den Brokkoli zerteilen und eine Minute in Salzwasser blanchieren
sofort eiskalt abschrecken.
Ein Sößchen vorbereiten aus:ein wenig Brühe, Sojasoße, Austernsoße,
geröstetes Sesamöl, Zucker, Pfeffer, Chilisoße, Reiswein.
In Öl gehackten Ingwer sowie Knoblauch anschwitzen und den
Brokkoli und danach das vorbereitete gut verrührte Sößchen
hinzu geben.Alles zusammen gut und kurz aufköcheln.der Brokkoli
soll schön aldente bleiben.
Den Seidentofu würfeln,und in eine Marinade aus Sojasoße, Pfeffer, Chili, Austernsoße, Teriyaki und Knoblauch geben.Eine Stunde
sollte er darin liegen bleiben. Dann in einer Pfanne mit der
Marinade erwärmen und mit dem Brokkoli zusammen anrichten.

 

Spinat mit Gemüse und Kokosmilch

YouTube player

Spinat mit Gemüse und Kokosmilch:
Frühlingszwiebel, Paprika, Kohlrabi in schmale Streifen schneiden.
In Erdnußöl anbraten, etwas dünsten und die jungen Spinatblätter
dazu geben.Danach etwas Kokosmilch hineinrühren. Gut würzen mit Salz/ Pfeffer, Sojasoße, Fischsoße,
Chilischote, Pr.Zucker, etwas Limettensaft, Austernsoße,
Koriandergrün und Pfefferminzkraut.
Sesamsamen sowie ger. Erdnusskerne kommen hinzu.
Die Beilage ist Reis.