Bohnenaufstrich

Bohnenaufstrich von April 2017

Wiederholung

Bohne 3.jpg

Bohnenaufstrich:
1 Tasse weiße dicke Bohnen über Nacht einweichen Kochen (Bohnen aus dem Glas kann man auch verwenden,sie sind gegart)
Blattpetersilie (einen großen Bund) grob zerkleinern
Zitronensaft-Salz-Pfeffer-Knoblauch-Sambal Oelek, Olivenöl
Alles in einen Mixer geben und pürieren

Bohne1

Bohne 2

Bohne

Bohne 3

Asiatische Gemüsesuppe mit weißen Bohnen und Bacon

Asiatische Gemüsesuppe 28.05 (1).JPG

Spargel Tarte (4)

Gemüsesuppe
Zubereitung:
Ganz fein geschnittenes Gemüse in Kokosöl anschwitzen, Gemüsebrühe ( am Tag zuvor gekocht) angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Lorberblatt, Tomatenmark, getrocknete Tomaten, frische Knoblauchzehen, frischen Kurkuma, Ingwer, Cilli, Thymian, gar köcheln, darauf achten es geht recht schnell, Kokosmilch angießen und vorgegarte weiße dicke Bohnen dazu geben,
Beilage:
selbstgebackenes Baguette, Bacon (kross gebraten)

DSC04160DSC04161DSC04162DSC04163DSC04164DSC04166

Asiatische Gemüsesuppe 28.05 (15)Asiatische Gemüsesuppe 28.05 (16)Asiatische Gemüsesuppe 28.05 (17)

Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange

Vegetarisch

Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (1)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (2)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (3)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (4)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (5)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (6)

Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange
Zutaten:
Salz, Knoblauchzehen, Salbeiblatt, Rote Bete, Rote Betegewürz, Bohnen, Blutorange,Orangenzesten, Öl, Lorbeerblatt, Basilikumblätter
Zubereitung:
Bohnen über Nacht einweichen, Rote Bete schälen in Spalten schneiden, Bohnen mit frischem Wasser ansetzen, würzen mit Salz, Knoblauchzehen, Salbeiblatt, garen, Rote Bete Spalten in Öl dämpfen, würzen mit Rote Betegewürz,Salz, Lorbeerblatt, später Orangenabrieb, Blutorangensaft und Spalten, wenn ales gar ist alles zusammenfügen und abschmecken, Mit Basilikumblättern vermischen, abschmecken

Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (7)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (8)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (9)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (10)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (11)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (12)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (13)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (14)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (15)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (16)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (17)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (18)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (19)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (20)Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange (21)

Orientalische Köstlichkeiten

Vegetarisch

Orientalische Köstlichkeiten (1)Orientalische Köstlichkeiten (2)Orientalische Köstlichkeiten (3)Orientalische Köstlichkeiten (4)

1.JPG

Orientalische Köstlichkeiten
Baby Auberginen:
Auberginen halbieren,in einer Pfanne in Olivenöl braten,würzen mit Salz,Pfeffer, und kleine Tomaten hinzugeben

Bohnen in Tomatensauce (scharf)
Tsatsiki:
Salatgurke schälen,raspeln,Zucker,Salz darüber
streuen und einwirken,etwas stehen lassen, ausdrücken,
Joghurt,Creme Fraiche untermischen,zum Schluß
Thymian,Oregano,und viel Knoblauch und einen Strauß
Dill (kleingehackt) untermischen, kalt stellen.
Salat:
Mandouri in kleine Würfel schneiden, Tomatenspalten, Oliven, Olivenöl, Petersilie, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter,Zitronenspalte, alles gut vermengen
Reis

Leider hat sich mal wieder ein Fettfleck auf die Linse verirrt

Orientalische Köstlichkeiten (5).JPG

Orientalische Köstlichkeiten (15)Orientalische Köstlichkeiten (16)

Kürbis,Bratkartoffeln, Hummus aus weißen Bohnen,Bacon

Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (1)Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (2)Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (3)

1

Kürbis,Bratkartoffeln,Hummus aus weißen Bohnen,Bacon
Zutaten:
Weiße Bohnen, Salz,Pfeffer,Zitronensaft/abrieb,
Knoblauch,Kreuzkümmel,Olivenöl, PiriPiri,Tahin,Minerealwasser,Kartoffeln,Majoran
Humus :
In Ermangelung von Kichererbsen gab es heute Hummus aus weißen Bohnen,gekochte weiße Bohnen aus dem Glas waschen und würzen mit Salz,Pfeffer,Zitronensaft/abrieb,
Knoblauch,Kreuzkümmel,Olivenöl ein paar Tropfen PiriPiri und Tahin. alles gut zerkleinern und abschmecken, sollte das Hummus zu fest sein etwas Mineralwasser zugeben
Bratkartoffeln:
gekochte Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden,in einer Pfanne Butterschmalz erhitzen,Kartoffeln braten, würzen mit Salz,Pfeffer,Majoran,
Kürbis:
Hokkaido in Spalten schneiden,ein Blech mit Backpapier auslegen, mit Olivenöl bestreichen,die Spalten darauf verteilen,noch etwas Olivenöl darübergeben,bei 180° O/U Hitze ca. 20 Minuten garen

Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (4).JPG

 

Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (11).JPG