Töpfermarkt Weimar-5.9.2015

Schöne und weniger schöne Töpfe

Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (1)

Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (2)

Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (3)

Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (32)

Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (27) - Kopie  Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (27)Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (28) - KopieTöpfermarkt Weimar - 5.9.15 (28)Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (29) - KopieTöpfermarkt Weimar - 5.9.15 (26)    Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (29) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (30) - Kopie Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (30) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (31) - Kopie Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (31) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (33) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (34) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (35) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (36) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (37) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (38) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (39)

   Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (4) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (5) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (6) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (7) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (8) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (9)

Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (10) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (11) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (12) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (13) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (14) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (15) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (16) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (17) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (18) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (19) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (20) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (21) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (22) Töpfermarkt Weimar - 5.9.15 (23)

25 Gedanken zu “Töpfermarkt Weimar-5.9.2015

  1. Die grosse Vase….hinreissend! 🙂

    Bei den Tassen sollte man meinen das der Trend zu kleineren geht!? Als getöpfert gefallen mir die grossen Becher besser.

    Und auch in Farbä uuuuund buuuunt scheint trendy zu sein…..na ja….nicht meins 😉

  2. Das sieht so aus, als sollte ich mich da lieber nicht blicken lassen!! Könnte sonst teuer werden….super schöne Sachen dabei! Zum Glück ein bischen weit für uns, so wird uns der finanzielle Totalschaden erspart bleiben :-D. Wir haben hier in der Gegend auch eine typische Keramik, übrigens. Wenn es Dich interessiert: Guck mal unter dem folgenden Link: http://www.kannenbaeckerland.de/kultur/keramik.html oder für ein paar Hintergrundinfos hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Westerw%C3%A4lder_Steinzeug.

      • Hey cool, dann warst Du ja schonmal nah an meiner Heimat! Das ist ca. eine Stunde Fahrt von uns aus. So lange, da alles via Landstrasse. Und, was denkst Du darüber? Ist wahrscheinlich eher winzig gegen den in Weimar, oder?

          • Wusste ich, ehrlich gesagt, gar nicht, dass es das Mekka der Töpfer ist….wow! Da können wir hier ja richtig was….:-D Vielleicht sieht man sich ja mal dort. Immer am ersten Wochenende im Juni habe ich gerade mal nachgeguckt. Da habe ich den Markt dieses Jahr leider verpasst….Aber es gibt ja noch das Museum und die kleinen Lädchen kann man sich ja auch immer mal so angucken. Wäre auf jeden Fall nochmal einen Sonntagsausflug wert, denke ich. Ich werde mal meinen Mann „aktivieren“ 🙂

          • ja das mach mal. keramiker studieren auch in höhr-Grenzhausen. Nein ich fahre nicht mehr so weit zu Märkten. . Schau jetzt andere Dinge an,welche die ich noch nicht gesehen habe. Mit 72 muß man nicht mehr seinem ehemaligen Beruf hinterher hecheln. Wir hatten 31 Jahre eine Werkstatt das reicht denke ich. L.G. Schnippelboy

          • Ja, das kann ich nachvollziehen! Irgendwann will man auch mal was anderes sehen. 31 Jahre…toll…das schaffe ich, glaube ich, nicht mehr am Stück in ein und demselben Beruf mit (fast) 39….:-D. Ich stelle mir das auf jeden Fall sehr schön und kreativ vor. Wobei man ja heutzutage schon alles Mögliche aus Keramik herstellt und, wie Du auch schreibst, daraus sogar ein Studium machen kann. Ich habe eine Bekannte in Österreich, die irgendwas mit Keramik studiert und habe mich von ihr schon mal aufklären lassen, dass man dabei nicht nur an Geschirr und Toilettenschüsseln denken darf…:-D

          • Ja. Es gibt mehr als das.fängt ja an bei medizinischer Keramik bis eben baukeramik. Ich war ein klassischer Töpfer .aber du hast recht,heute wäre es schwer so lange eine kleine Werkstatt zu betreiben.

          • Ja, das ist wirklich schade. Manchmal wünschte ich mich, zumindest was unser heutiges „schnelles Leben“ angeht, in eine andere Zeit zurück, in der so ein Handwerk noch entsprechend gewürdigt wird. Aber es ist schön, zu wissen, dass es doch immer wieder Menschen gibt, die so etwas zu schätzen wissen. Ab und an begegnen sie mir 🙂

  3. Sieht aus als wäre es der Fischmarkt und das Erfurter Rathaus.. aber die beiden Städte ähneln sich ja auch 🙂 Ich liebe grade die bunten Dekors! Tole Bilder .. danke für den Spaziergang durch meine Heimat UND für die Elchtasse Am Anfang 😉 Liebe bunte Schwedenlichtergrüße

Kommentar verfassen