Zwiebelkuchen


Zwiebelkuchen 2017 (1)Zwiebelkuchen 2017 (2)Zwiebelkuchen 2017 (3)Zwiebelkuchen 2017 (4)Zwiebelkuchen 2017 (5)

1

Thüringer Zwiebelkuchen
Zutaten:
ca. 500 gr Mehl (2/3 Weizenmehl – 1/3 Roggenmehl)
1 Teel Salz
ca 2 Teel. Kümmel
1 Würfel Hefe
Stich Butter
1 Teelöffel Zucker
1/4 Liter lauwarme Milch
ca. 500 gr Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
2-3 Eier
3/4 Tasse Sauerrahm
Zubereitung:
Hefe und Zucker in der Milch auflösen und in einer Mehlvertiefung das Hefestück ansetzen
Zudecken und gehen lassen
Die Butter und das Salz am Mehlrand plazieren
Wenn sich das Hefestück auf ca. das Doppelte ausgedehnt hat,alles zu einem Teig verkneten
Den Teig nochmals zugedeckt gehen lassen
Die Zwiebeln mit dem Kümmel und einer Prise Salz mit reichlich Öl in einer Kaserole glasig werden lassen
Die Eier mit dem Sauerrahm und Salz anrühren
Den Teig nochmals zusammenschlagen und ausrollen und aufs Backblech legen (mit einer Gabel einstechen)
Die Zwiebelmasse gleichmäßig darauf verteilen
Die Ei/Sauerrahmmasse darübergießen
Den Kuchen nochmals gehen lassen
Bei 180-200° ca. 30-40 Min auf der Mittelschiene

Zwiebelkuchen 2017 (6)Zwiebelkuchen 2017 (7)Zwiebelkuchen 2017 (8)Zwiebelkuchen 2017 (9)Zwiebelkuchen 2017 (10)Zwiebelkuchen 2017 (11)Zwiebelkuchen 2017 (12)Zwiebelkuchen 2017 (13)Zwiebelkuchen 2017 (14)Zwiebelkuchen 2017 (15)Zwiebelkuchen 2017 (16)Zwiebelkuchen 2017 (17)Zwiebelkuchen 2017 (18)Zwiebelkuchen 2017 (19)Zwiebelkuchen 2017 (20)Zwiebelkuchen 2017 (21)Zwiebelkuchen 2017 (22)Zwiebelkuchen 2017 (23)Zwiebelkuchen 2017 (24)Zwiebelkuchen 2017 (25)Zwiebelkuchen 2017 (26)

 

Advertisements

Perlgraupen,Tomaten,Zwiebel


Graupen,Tomaten,Zwiebel (1)Graupen,Tomaten,Zwiebel (2)Graupen,Tomaten,Zwiebel (3)1

Graupen,Zwiebel,Tomate
Frei nach Hugh Fearnley-Whittingastall
Zutaten:
Olivenöl,Zwiebel,Perlgraupen,Gemüsebrühe,Salz,Pfeffer,DoseTomaten,Tomaten,Lorbeer,Thymian,Rosmarin,Chilli,Zucker,Zitronenzesten,
Knoblauch,Petersilie
Zubereitung:
Olivenöl erhitzen,Zwiebel weichdünsten,Graupen(Graupen vorkochen) einrühren,Brühe und Tomten zugeben aufkochen ,abschmecken
Beilage:
Schinkenspeck kross braten
You Tube:
https://youtu.be/Ck46U8ap7j0

Graupen,Tomaten,Zwiebel (4)Graupen,Tomaten,Zwiebel (5)Graupen,Tomaten,Zwiebel (6)Graupen,Tomaten,Zwiebel (7)Graupen,Tomaten,Zwiebel (8)Graupen,Tomaten,Zwiebel (9)Graupen,Tomaten,Zwiebel (10)Graupen,Tomaten,Zwiebel (11)Graupen,Tomaten,Zwiebel (12)Graupen,Tomaten,Zwiebel (13)Graupen,Tomaten,Zwiebel (14)Graupen,Tomaten,Zwiebel (15)Graupen,Tomaten,Zwiebel (16)Graupen,Tomaten,Zwiebel (17)Graupen,Tomaten,Zwiebel (18)Graupen,Tomaten,Zwiebel (19)w

Oma Huldas Zwiebelsauce


Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (1)1Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (2)

Ziebelsoße:
Zwiebel würfeln,Knoblauch schneiden,
in Öl anbraten,gewürfelter Schinkenspeck,
Esslöffel Mehl (Mehl anbräunen in der Zwiebelmischung),
Salz,Kümmel,Pfeffer,Sambal Oelek,
kräftige Brühe (Gemüse oder Fleischbrühe) angießen,
Lorbeerblatt durchköcheln ,
kurz vor dem abschmecken ,
Paprikapulver Majoran zugeben
Kartoffelklöße (die Kloße der Fa. Albig sind von hervorragender Qualität)
Chicoree Salat:
Strunk ausschneiden in kleine Steifen schneiden Essig,Öl,Salz,Pfeffer,
Orangenstücke oder Granatapfelkerne, Agavendicksaft
You Tube:
https://youtu.be/Y-bSuU-DcJM

Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (3)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (4)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (5)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (6)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (7)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (8)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (9)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (10)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (11)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (12)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (13)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (14)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (15)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (16)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (17)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (18)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (19)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (20)

Gemüse mit Kokossahne und Reisnudeln


gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1agemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1b

Gemüse mit Kokossahne und Reisnudeln:
Sellerie,Pastinaken,Möhren,Lauch,Frühlingszwiebeln,Fenchel,Chiccoree,Zwiebel
Gewürze:
Salz,Pfeffer,Prise Zucker,frischer Ingwer,frischer Kurkuma,Sambal Oelek,Rosenpaprika,Kreuzkümmel,Koriander,Knoblauch,Sojasauce,Abrieb der Zitrone
Zubereitung:
Kleingewürfelte Ziebel,Knoblauch in Erdnussöl,Kokosöl anschwitzen,das zu Julienne und Ringe geschnittene Gemüse zugeben,garen, würzen, abschmecken,Kokossahne zugeben
Reisnudeln nach Anweisung kochen, und unter das Gemüse heben.

Vegan
Servieren

gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1cgemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1dgemuse-mit-kokossahnereisnudeln-2gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-3gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-4gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-5gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-6gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-7gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-8gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-9gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-10gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-11gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-12gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-13gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-14gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-15gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-16gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1c