Salzgemüse


salzgemuse-2a-7

Salzgemüse zum würzen:
Suppengrüngemüse man kann jegliches Gemüse verwenden ,
ebenso Kraüter wie Petersilie oder Liebstöckel
Das Gemüse putzen,waschen,
sehr klein schneiden oder Raspeln
oder in der Küchenmaschine zerkleinern
Mit dem Salz vermischen
Die Mischung 10:1-Gemüse ,Salz
In Schraubgläser füllen und kühl stellen
Ein Tipp:
Mit Rauchsalz wird es noch aromatischer

salzgemuse-2a-2salzgemuse-2a-2asalzgemuse-2a-3salzgemuse-2a-4salzgemuse-2a-5salzgemuse-2a-7

Gemüsegratin-Gurkensalat (vegetarisch)


  • Gemüsegratin:
  • Auberginen-Zucchinis-Paprika-Tomate-Staudensellerie-Zwiebel waschen -kleinschneiden
  • in eine Auflaufform geben -etwas würzen mit Salz und Pfeffer
  • Eier aufschlagen und mit Salz Pfeffer-Liebstöckelpaste (selbstgemachte) würzen-etwas Sahne zugeben -verrühren und über das Gemüse gießen
  • in der Bratröhre bei ca. 200° etwa eine Stunde garen lassen

BildBildBildBildBildBildBildBild

Gefüllte Paprika-Mischsalat-Salzkartoffel


  • Mischsalat/Dressing :
  • Zitronensaft-Orangensaft-Salz-Pfeffer-Honig-Senf-Öl
  • Bio Gehacktes-Halb und Halb:
  • Hackfleischmasse mischen mit Ei-Salz-Pfeffer-Zwiebel-Kümmel-Sambal Oelek-eingeweichtes Brötchen
  • Gefüllte Paprika:
  • Paprika waschen-entkernen-mit der Hackfleischmasse füllen
  • anbraten und mit Gemüsefond (Brühe) angießen
  • zum Ende etwas Sahne angießenBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild