Pastinaken-Zucchini Zoodles, Spaghetti, Gorgonzolasauce

Vegetarisch

Pastinaken-Zucchini Zoodles, Spaghetti, Gorgonzolasauce
Zutaten:
Zucchini, Pastinaken, Zucchini, Spaghetti, Öl, Kurkuma, Chilli, Gorgonzola, Milch, Sahne, Salz, Pfeffer, Birne, vegetarisch
Zoodles von den Pastinaken und Zucchini:
Pastinaken und Zucchini Zoodles in Öl leicht braten, Pastnaken zuerst da sie länger brauchen, vorsichtig wenden, würzen mit Kurkuma, Chilli, Salz, Pfeffer, beide Gemüse mischen,
Gorgonzolasauce:
Käse bröckeln, in einem Topf mit Butter schmelzen,mit Milch und Sahne aufgießen, würzen mit Salz, Pfeffer, bis zum Siedepunkt erhitzen, dabei ständig rühren,
Spaghetti:
Die Nudeln kochen und mit den Zoodles zum Schluß mischen,dann die Gorgonzolesauce unterheben
Zum Schluß ein paar dünne Scheiben einer Birne mitdünsten und dazu geben

Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (1)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (2)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (3)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (4)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (5)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (6)

Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (7)

Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (17)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (18)

Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien

Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (1)Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (2)Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (3)Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (4)Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (5)Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (6)

Vegetarisch
Linguine mit Zucchini Zoodles und Tomaten
Zutaten:
Linguine, Nudeln, Zucchini, Olivenöl, Ras el Hanout, Pfeffer, Salz, Tomaten,Zwiebeln  Rosmarinzweig, Lorbeer Prise Zucker,Chilli,Wein,
Zoodles: Zucchini waschen,mit dem Lurchi breite Zoodles herstellen,Pfanne erhitzen, Olivenöl heiß werden lassen die Zoodles zugeben,mit Peffer und Ras el Hanout würzen, garen und zum Schluß Salz zugeben
Kleine Tomatensauce
Ziebel,Knoblauch anschwitzen, gestückelte Tomate aus der Dose und frische Coctailtomaten zugeben, würzen mit Salz,Pfeffer,Rosmarinzweig,Lorbeer Prise Zucker,Chilli,Wein,alles verköcheln

Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (7)Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (8)

Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (11)Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (12)Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (13)Linguine,Zoodles,Tomaten,Endivien (14)

Heute wird es grün

Vegan

Heute wird es grün (2)Heute wird es grün (3)Heute wird es grün (4)Heute wird es grün (5)Heute wird es grün (6)Heute wird es grün (7)

Heute wird es grün
Zutaten:
Erbsen Penne, Brokkoli, Stangensellerie, Zucchini, Frühlingszwiebeln, Kokosmilch, Salz, Pfeffer, Chilli, Curry, Kreuzkümmel, Zitronengras, Koriander, Agaven Dicksaft, Gemüsebrühe, Erbsen
Gemüse:
Zwiebel und Knobi in Kokosöl anschwitzen, geputztes und geschnittenes Gemüse zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Curry, Kreuzkümmel, Zitronengras, Koriander, Agaven Dicksaft, etwas Gemüsebrühe angießen, die hohe Pfanne mit einem Deckel verschließen, garen, Kokosmilch und Erbsen zugeben, nochmals aufköcheln , abschmecken,
Erbsen Penne nach Anleitung zubereiten

Heute wird es grün (8)Heute wird es grün (9)

Heute wird es grün (14)Heute wird es grün (15)

Wenn es mal schnell gehen muß= Ofengemüse

Vegetarisch

Ofengemüse,Obstsalat (1)Ofengemüse,Obstsalat (2)Ofengemüse,Obstsalat (3)Ofengemüse,Obstsalat (4)Ofengemüse,Obstsalat (5)Ofengemüse,Obstsalat (6)

Ofengemüse,Obstsalat (7)

Wenn es mal schnell gehen muß=Ofengemüse
Zutaten:
Feta, Zucchini,Aubergine,Topinambur,Kartoffeln,RoteZwiebeln, Knobi. Ananas,Apfel, Birne, Kiwi,Orange, Banane,Zitronensaft, Rosinen
Gemüse:
Zucchini,Aubergine,Topinambur,Kartoffeln,Rote Zwiebeln,Topnambur,Zwiebeln,Knobi schälen und schneiden, restliche Gemüse schneiden, in geölte (Olivenöl)
legen, würzen mit Salz, Pfeffer, Thymian, Backofen 180° Umluft, 15- 20 Minuten (Topinambur braucht etwas länger) garen
Feta
Obstsalat:
Ananas,Apfel, Birne, Kiwi,Orange, Banane,Zitronensaft, Rosinen

Ofengemüse,Obstsalat (8)Ofengemüse,Obstsalat (9)Ofengemüse,Obstsalat (10)Ofengemüse,Obstsalat (11)Ofengemüse,Obstsalat (12)Ofengemüse,Obstsalat (13)Ofengemüse,Obstsalat (14)Ofengemüse,Obstsalat (15)Ofengemüse,Obstsalat (16)Ofengemüse,Obstsalat (17)Ofengemüse,Obstsalat (18)Ofengemüse,Obstsalat (19)Ofengemüse,Obstsalat (20)Ofengemüse,Obstsalat (21)

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles

Vegetarisch

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (1)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (2)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (3)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (4)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (5)

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (6)

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles
Zutaten:
Hartweizengries, Nudeln, Zucchini, Olivenöl, Ras el Hanout, Pfeffer, Salz, Tomaten,Zwiebeln
Hartweizengries Nudeln ohne Eier
Zucchini Zoodles:
Zucchini waschen,mit dem Lurchi breite Zoodles herstellen,Pfanne erhitzen, Olivenöl heiß werden lassen die Zoodles zugeben,mit Peffer und Ras el Hanout würzen, garen und zum Schluß Salz zugeben
Kleine Tomatensauce

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (7)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (8)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (9)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (10)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (11)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (12)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (13)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (14)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (15)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (16)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (17)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (18)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (19)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (20)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (21)

Ratatouille mit gebratenen Kloßscheiben

Ratatouille und gebratene Klöße (1)Ratatouille und gebratene Klöße (2)Ratatouille und gebratene Klöße (3)Ratatouille und gebratene Klöße (4)Ratatouille und gebratene Klöße (5)

Ratatouille mit gebratenen Kloßscheiben
Zutaten:
Paprika,Zucchini,Tomaten,Olivenöl, Rosmarin, Thymian, Lorbeer, Salz, Pfeffer, Chilli, Tl Zucker, Knoblauch, pürierte Tomaten. Schuß Rotwein, Kloßscheiben, Butterschmalz, Poularden Brust,
Ratatouille:
Paprika,Zucchini,Tomaten grob schneiden, im Römertopf gut vermischen und Olivenöl darübergeben, dazwischen frische Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Lorbeer, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Zucker, Knoblauch, etwas pürierte Tomaten und ein Schuß Rotwein kommen darüber, in der Backröhre bei 180°-200° Umluft garen
Kloßscheiben:
Die Scheiben in Butterschmalz graten
Poularden Brust vom Vortag erhitzen

Ratatouille und gebratene Klöße (6)Ratatouille und gebratene Klöße (7)Ratatouille und gebratene Klöße (8)Ratatouille und gebratene Klöße (9)Ratatouille und gebratene Klöße (10)Ratatouille und gebratene Klöße (11)Ratatouille und gebratene Klöße (12)Ratatouille und gebratene Klöße (13)Ratatouille und gebratene Klöße (14)Ratatouille und gebratene Klöße (15)Ratatouille und gebratene Klöße (16)

Ofengemüse,Lachs,Dip

Pescetarisch

Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (1)Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (2)Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (3)Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (4)Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (5)

Ofengemüse,Lachs,Dip
Ofengemüse:
Paprika,Zucchini,Aubergine,Tomaten
Lachs:
Geräucherter Lachs in Scheiben,
Bärlauch Dip:
Quark,Bärlauchpesto

Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (6)Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (7)Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (8)

Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (13)Ofengemüse,geräucherter Lachs,Bärlauch Dip (14)

Süß Saures Gemüse mit Couscous

Vegan

Süß Saures Gemüse mit Couscous (1)Süß Saures Gemüse mit Couscous (2)Süß Saures Gemüse mit Couscous (3)Süß Saures Gemüse mit Couscous (4)

1.JPG

Süß-Saures Gemüse :
Zutaten:
Auberginen,Zucchini gehackte Tomate(Dose), Stangensellerie,
Oliven,Kapern,in Essig eingelegte Zwiebeln,Zwiebel, Frühlingszwiebel,Knoblauch,Zucker

Salz

Pfeffer

Dunklen Balsamicoessig,
Zucker,Salz,Pfeffer
Zubereitung :
Öl in der Pfanne erhitzen,Zwiebel,Frühlingszwiebel und Knobi
hacken und zugeben,Sellerie in kleine Ringe schneiden,
etwa 3-4 Minuten dünsten,Auberginen und Zucchini in dicke Scheiben schneiden und vierteln,mit Öl ca.5Min. goldgelb anbraten,
Tomaten,Zucker,Oliven(gehackt)und die eingelegten Zwiebeln zugeben, köcheln bis der Zucker aufgelöst ist,Essig zu gießen ,Temperatur reduzieren undca. 10-15 Minuten köcheln lassen bis die Auberginen weich sind,und die Sauce etwas eingedickt,Kapern zugeben und abschmecken,mit frühlingszwiebel Ringe bestreuen

Süß Saures Gemüse mit Couscous (5).JPG

Süß Saures Gemüse mit Couscous (12)Süß Saures Gemüse mit Couscous (13)Süß Saures Gemüse mit Couscous (14)

Süß Saures Gemüse mit Couscous (19)Süß Saures Gemüse mit Couscous (20)Süß Saures Gemüse mit Couscous (21)

Ofengemüse,lila Blumenkohl und Dip

Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (1)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (2)

1.JPG

Dip:
Quark,Feta,Saure Sahne,Zitronensaft,Pfeffer,Salz,
Harissa,gemischte Kräuter.
Alle Zutaten im Standmixer pürieren.
Den Dip mit gehackten Schnittlauch bestreuen,

Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (3)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (4)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (5)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (6)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (7)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (8)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (9)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (10)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (11)

Quer durch den Gemüsegarten

oder durch das Gemüsefach

Quer durch den Gemüsegarten (1)Quer durch den Gemüsegarten (2)Quer durch den Gemüsegarten (3)Quer durch den Gemüsegarten (4)

1.JPG

Suppe:
Zutaten:
Kohlrabi,Möhren,Fenchel,Datteltomaten,Pimientos,
kleiner Paprika,Zucchini,Erbsen(tiefgefroren),weiße
dicke Bohnen(aus der Dose)Salz,Pfeffer,Kurkuma,
Curry,arabische Gewürznischung,Fenchelsamen,
Chilischote,Misopaste,kl.Dose Kokosmilch,
Knochenbrühe vom Vortag,Fleischklößchen
Zubereitung:
Gemüse waschen,putzen,schneiden oder würfeln,
Öl in den Topf ,das Gemüse nach der Garzeit
in den Topf geben,die Knochenbrühe zwischendurch
dazugeben,ganz zum Schluß die Fleischklößchen,dicken Bohnen,tiefgefrorene Erbsen
und die Datteltomaten dazu tun,zwischenzeitlich
würzen,am Ende eine kleine Dose Kokosmilch
unterrühren,abschmecken

Quer durch den Gemüsegarten (5).JPG

Quer durch den Gemüsegarten (11).JPG

Quer durch den Gemüsegarten (14).JPG

Quer durch den Gemüsegarten (15)Quer durch den Gemüsegarten (16)Quer durch den Gemüsegarten (17)

Zoodles mit Basilikum Pesto,Tomatensalat

Vegetarisch

Zoodles mit Basilikum Pesto,Tomatensalat
Zucchini Zoodles
Karotten Zoodles
Basilikumpesto
Tomatensalat

Zucchini in Salzzitrone und roten Linsen

Vegetarisch

Zucchini in Salzzitrone und roten Linsen
Zucchini:
Zucchini grob stückeln,Zwiebel und Knobi in Öl andünsten,Zucchini zugeben und
dünste, häufig wenden,etwas Gemüsebrühe zugeben,würten mit Rosmarin,Salz,
Pfeffer,arabische Gewürzmischung,Chillischote,Sambal Oeleg,Lorbeer,wenn die
Zucchini fast gegart ist kommt 1/3 einer Salzzitrone (klein gehackt) und eine
Kelle des Saftes hinzu,zum Ausgleich etwas Agavendicksaft zugeben,und zum
Schluß kommt etwas Sahne dazu
Rote Linsen:
Einen Becher rote Linsen garen und abgießen,in eine große Schüssel geben,
darüber die gegarten Zucchini
Beilage:
Feta mit Tomate:
In eine geölte Form einen halben Feta, zerkrümeln und in der Form verteilen,
Tomaten in Scheiben schneiden und darüber verteilen, würzen mit Salz und
Pfeffer, in der Rohre bei 180° Umluft ca. 15 Minuten garen
Blattsalat

Zucchini Lasagne,Tomatensalat

Vegetarisch

Zucchini Lasagne,Tomatensalat
Lasagne:
Zucchini,Lasagneblätter,Ricotta,Kräuter,geriebenen Käse,
Chilli,Salz,Pfeffer,Kräutersalz,Olivenöl,Gemüsebrühe
Zubereitung:
Lasagneblätter,etwas vorkochen,Zucchini waschen putzen,
längs in Scheiben schneiden,in Olivenöl braten,mit
Kräutersalz würzen,Ricotta,mit Salz,Pfeffer,Kräutern
verrühren,die Lasagne schichten,zuerst Lasagneblätter,
dann Zucchinischeiben,dann Ricotta und geriebenen Käse,
mehrere Schichten,auf die oberste Ricottacreme die
Gemüsebrühe geben und mit geriebenem Käse bestreuen
in der Backröhre Umluft 180° eine 1/4 Stunde backen,
vor dem anrichten gemischte Kräuter streuen
Tomatensalat

Ahnlich wie im Blog ayurfood.ch