Ofengebackenes Wurzelgemüse mit ganzen Gewürzkörnern


Ofengebackenes Wurzelgemüse (1)Ofengebackenes Wurzelgemüse (2)Ofengebackenes Wurzelgemüse (3)1

Ofengebackenes Wurzelgemüse
mit ganzen Gewürzkörner:
Zutaten:
Pastinaken,Kartoffeln,Möhren,Süßkartoffeln,
Olivenöl,Schalotten,Knobi,Senfkörner,
Korianderkörner,Kreuzkümmel,Lorbeerblätter,
Rosmarin,geriebener Ingwer,Bockshornklee,
PiriPiri,Ingwer Sirup(selbst hergestellt)Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Gemüse und Kartoffeln schälen,in Stücke
schneiden,blanchieren,Rote Beete vorgaren,
Öl im Bräter erhitzen ,Gemüse zugeben
und braten bis es goldgelb ist,Bräter schwenken,
Gewürze zugeben und kurz mitbraten,
Bräter in den Backofen stellen(Ofen bei 190-200°),
und 45 Minuten garen.gelegentlich wenden.
Kurz vor Ende der Garzeit,Ingwersirup zugeben.
Rezept aus dem Kochbuch
„Das Handbuch der Gewürze“ von Morris+Mackley,
Das Rezept leicht abgewandelt,
vegan
Ein Gaumenschmaus

Ofengebackenes Wurzelgemüse (4)Ofengebackenes Wurzelgemüse (5)Ofengebackenes Wurzelgemüse (6)Ofengebackenes Wurzelgemüse (7)Ofengebackenes Wurzelgemüse (8)Ofengebackenes Wurzelgemüse (11)Ofengebackenes Wurzelgemüse (12)Ofengebackenes Wurzelgemüse (13)Ofengebackenes Wurzelgemüse (14)Ofengebackenes Wurzelgemüse (15)

Advertisements

….und Freitag gibt es Fisch


ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-1ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-2

Kabeljau,Ofengebackenes Wurzelgemüse,Quarkspeise

Ofengebackenes Wurzelgemüse mit ganzen Gewürzkörnern:
Zutaten:
Rote Bete,Süßkartoffel,Karotten,Petersilienwurzel,Pastinaken,
Zwiebeln,Knoblauch,Senfkörner,Koriander,Kreuzkümmel,
grobesSalz,Pfeffer,Lorbeerblatt,Olivenöl,
Thymian,Rosmarin,Zitronenschale
Zubereitung:
Gemüse schälen -in grobe Stücke schneiden
Rote Bete vorkochen,ca 30-40 Minuten
Das Gemüse und die
Gewürzmischung dazugeben,etwa 45 Minuten im Römertopf
angelehnt an ein Rezept aus dem Handbuch der Gewürze

ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-3ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-4ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-5ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-6ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-7ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-8ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-9ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-10ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-11ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-12ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-13ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-14ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-15ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-16ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-17ofengebratenes-wurzelgemusekabeljauquarkspeise-18

Ofengebackenes Wurzelgemüse,vegan


17.1.16 - Ofengebackenes Wurzelgemüse (1)17.1.16 - Ofengebackenes Wurzelgemüse (1a)

Ofengebackenes Wurzelgemüse:

Zutaten:

Rote Bete,Süßkartoffel,Karotten,Petersilienwurzel,Pastinaken,

Zwiebeln,Knoblauch,Senfkörner,Koriander,Kreuzkümmel,

Salz,Pfeffer,Lorbeerblatt,Olivenöl

Zubereitung:

Gemüse schälen -in grobe Stücke schneiden 5 Minuten blanchieren

Rote Bete vorkochen,ca 30 Minuten

Bräter mit Öl erhitzen,Gemüse zugeben, bei mittlerer Hitze

(ca.190° braten) ,bis das Gemüse sich hellgold verfärbt.

Bräter immer wieder schwenken.

Gewürzmischung dazugeben-fertig garen,etwa 45 Minuten

angelehnt an ein Rezept aus dem Handbuch der Gewürze

Gewürzmischung:

Pfefferkörner,Koriander,Kreuzkümmel

Chilli,Zitronenabrieb

Körner und Chilli in der Pfanne ohne Öl rösten,

abkühlen, im Mörser mit grobem Salz fein mörsern

Kurkuma zugeben .

Beilagen:

Guacamole,Bärlauchpesto

Wurzelgemüse,Bratkartoffeln,Petersiliensoße,geräucherte Forelle,pescetarisch


Wurzelgemüse,Bratkartoffeln,Petersiliensoße,,Forelle - 12.10.15 (1) Wurzelgemüse,Bratkartoffeln,Petersiliensoße,,Forelle - 12.10.15 (1a) Wurzelgemüse,Bratkartoffeln,Petersiliensoße,,Forelle - 12.10.15 (1f)

Petersiliensoße:
Petersilie waschen,Hacken
Butter/Öl erhitzen
1EL Mehl unterrühren
Brühe aufgießen,abschmecken
Spritzer Zitronensaft
zum Schluß die Petersile zugeben
nur heiß werden lassen(Nicht mehr kochen)
Pastinaken/Petersilienwurzel:
Schälen,schneiden
in Butter andämpfen,würzen:Salz-Pfeffer
eine Prise Kurkuma
Brühe angießen,garen
Schuß Sahne zugeben