Ofengebackenes Wurzelgemüse mit ganzen Gewürzkörnern

veganOfengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (1)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (2)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (3)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (4)1

 

Ofengebackenes Wurzelgemüse
mit ganzen Gewürzkörnern:
Zutaten:
Pastinaken,Kartoffeln,Möhren,Süßkartoffeln,
Olivenöl,Schalotten,Knobi,Senfkörner,
Korianderkörner,Kreuzkümmel,Lorbeerblätter,
Rosmarin,geriebener Ingwer,Bockshornklee,
PiriPiri,Ingwer Sirup(selbst hergestellt)Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Gemüse und Kartoffeln schälen,in Stücke
schneiden,blanchieren,Rote Beete vorgaren,
Öl im Bräter erhitzen ,Gemüse zugeben
und braten bis es goldgelb ist,Bräter schwenken,
Gewürze zugeben und kurz mitbraten,
Bräter in den Backofen stellen(Ofen bei 190-200°),
und 45 Minuten garen.gelegentlich wenden.
Kurz vor Ende der Garzeit,Ingwersirup zugeben.
Rezept aus dem Kochbuch
„Das Handbuch der Gewürze“ von Morris+Mackley,
Das Rezept leicht abgewandelt,
Ein Gaumenschmaus

Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (5)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (6)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (7)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (8)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (9)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (10)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (11)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (12)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (13)Ofengebackenes Wurzelgemüse,Dessert (14)

Käsewaffel mit Zitronen Feta Creme

VegetarischKäsewaffel mit zitronen Feta Creme (1)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (2)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (3)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (4)1

Rösche Käsewaffel
Zutaten:
100 gr Buchweizen
(fein gemahlen)
100 gr Roggenmehl
1/2 Tl Kümmel
1/2 Tl Salz
1/2 Tl Bockshorn Klee
300ml Mineralwasser
2 El Bio Rapsöl
1 Knoblauchzehe
100gr geriebener Käse
1 Msp. Backpulver
Zubereitung:
Teig herstellen,mindest. 1 Stunde
quellen lassen,im Waffeleisen
ausbacken
Zitronen Feta Creme:
Feta,Joghurt,Rosmarin,Salz,Pfeffer,
Basilikum,Öl-Salzzitrone
(Rezept nachHaya Molcho),
Zitronenabrieb.
Alle Zutaten im Standmixer pürieren

Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (5)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (6)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (7)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (8)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (9)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (10)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (11)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (12)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (13)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (14)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (15)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (16)Käsewaffel mit zitronen Feta Creme (17)

Kürbis-Spinat Gratin

Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (1)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (2)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (3)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (4)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (5)1

Kürbis-Spinat überbacken
Spinat waschen,kurz blanchieren,kleinhacken
Kürbis in dünne Scheiben schneiden,Kerngehäuse
entfernen, in einer Pfanne etwas braten,
Kürbis und Spinat schichten in eine gefettete
Auflaufforn, auf jede Spinatschicht,etwas Parmesan
reiben,oberste Schicht Kürbis und einige Cocktail
Tomaten (halbiert) ,begießen mit einem Eierguß
bestehend aus Ei,Milch etwas Sahne,Salz,Pfeffer,
Muskat,Knoblauch,obenauf Parmesankäse
in der Backröhre bei 180°-„00° ca 35-40 Minuten
backen,vegetarisch
Dessert:
Waffel mit etwas Rote Grütze

Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (6)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (7)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (8)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (9)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (10)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (11)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (12)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (13)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (14)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (15)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (16)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (17)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (18)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (19)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (20)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (21)Kürbis-Spinat überbacken,Waffel (22)

Rote Grütze mit Quarkwaffeln

Rote Grütze,Quarkwaffeln (1)Rote Grütze,Quarkwaffeln (2)1

Rote Grütze und Quarkwaffeln:
Zutaten:
Johannisbeeren,Heidelbeeren,Himbeeren,dunkle Weintrauben,Zucker,Zitronensaft,Stärke,Wasser
Zubereitung:
Beeren (die Himbeeren zur Seite stellen) mit einem Schluck Weißwein und Wasser ansetzen,Zitronensaft und Zucker nach ermessen zugeben,aufkochen, die himbeeren zugeben,mit Wasser angerührter Speisestärke andicken,abkühlen und kalt stellen
Quarkwaffeln:
100gr weiche Butter
100gr Zucker
1 Packchen Vanillezucker
4 Eier (getrennt)
100ml Sahne
4El Milch
200gr Speisequark 20%
200gr Mehl

1 Tl Backpulver
30 gr Speisestärke (Kartoffelmehl)
1Prise Salz
Puderzucker
Zubereitung:
Butter,Zucker,Vanillezucker schaumig schlagen
Eigelb,Sahne Milch und nach und nach
den Ouark nach und nach einrühren,
das Mehl und die Speisestärke
mischen und auch nach und nach einrühren,
Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen,
und unter den Teig heben,das Waffeleisen
aufheizen ,fetten und die Waffeln ausbacken
You Tube:

Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (1f)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (2)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (3)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (4)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (5)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (7)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (8)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (9)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (12)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (13)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (14)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (15)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (16)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (17)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (18)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (19)Matjes,Pellkartoffeln,Salat,Waffeln,Johannisbeeren (20)

Spaghetti mit Keka,Waffeln

Ausflug mit auswärts Essen fiel dem Regen zum Opfer

Das war dann die Alternative

Spaghetti mit Keka,Waffeln (1)Spaghetti mit Keka,Waffeln (2)Spaghetti mit Keka,Waffeln (3)1

Spaghetti mit Keka:,Waffeln:
Keka:
Zutaten:
Tomate ,Zwiebeln, gutes Olivenöl ,Chilli, Salz und Pfeffer eine Prise Zucker
reichlich frischen Basilikum .Parmesan zum darüber reiben
Zubereitung:
Die Tomaten würfelig kleinschneiden,
und mit allen Zutaten mischen
Waffeln:
100gr weiche Butter
100gr Zucker
1 Packchen Vanillezucker
4 Eier (getrennt)
100ml Sahne
4El Milch
200gr Speisequark 20%
200gr Mehl
30 gr Speisestärke (Kartoffelmehl)
1Prise Salz
Puderzucker
Zubereitung:
Butter,Zucker,Vanillezucker schaumig schlagen
Eigelb,Sahne Milch und nach und nach
den Ouark nach und nach einrühren,
das Mehl und die Speisestärke
mischen und auch nach und nach einrühren,
Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen,
und unter den Teig heben,das Waffeleisen
aufheizen ,fetten und die Waffeln ausbacken
Die Waffeln mit Puderzucker bestäuben
You Tube:

Waffeln,Blaubeeren,Sahne

1.5.16 - Waffeln,Heidelbeeren,Sahne (2a) (1a)1.5.16 - Waffeln,Heidelbeeren,Sahne (2a) (1b)

Waffelteig
100 gButter flüssig
Zucker
3 Eier
100 g Mehl
0,25 TL Backpulver
1 Prise Salz
150 ml Milch
1 Päckchen Vanille-Zucker

1.5.16 - Waffeln,Heidelbeeren,Sahne (2a) (1c)

unterschiedlicher können Eidotter nicht sein

Spargelrisotto,Salat,Waffeln mit Hollunder Gelee, vegetarisch

Spargelrisotto - 25.5.15   (14) Spargelrisotto :
Zwiebel in Öl anschwitzen-Risottoreis dazugeben,etwas anrösten-Schuß Wein-nach und nach warme Brühe dazugeben -immer wieder rühren. .Das Risotto mit Salz und Pfeffer,Zitronenabrieb,Salzzitrone,Chilli würzen-einen Stich Butter und Parmesan unterheben. Zwischenzeitlich grünen Spargel braten-zum Schluß Spargel und Risotto mischen
Salat
Waffeln mit Hollunder GeleeSpargelrisotto - 25.5.15   (1)
Spargelrisotto - 25.5.15   (2) Spargelrisotto - 25.5.15   (5) Spargelrisotto - 25.5.15   (6) Spargelrisotto - 25.5.15   (9) Spargelrisotto - 25.5.15   (4) Spargelrisotto - 25.5.15   (11) Spargelrisotto - 25.5.15   (3) Spargelrisotto - 25.5.15   (8) Spargelrisotto - 25.5.15   (10) Spargelrisotto - 25.5.15   (7) Spargelrisotto - 25.5.15   (12) Spargelrisotto - 25.5.15   (13) Spargelrisotto - 25.5.15   (16) Spargelrisotto - 25.5.15   (15) Waffeln - 25.5.15   (1) Waffeln - 25.5.15   (2) Waffeln - 25.5.15   (3)

Hollundersuppe,Waffeln , vegetarisch

P1130588

Hollundersuppe:

Eigener Hollundersaft aus der Truhe-geht auch Saft aus der Flasche oder Tetrapack
Den Saft mit Zucker – Zitronenschale -Zitronensaft– Zimt aufkochen Bei Bedarf mit Wasser etwas verdünnen .Mit etwas Stärke abbinden .
Waffeln:
Mehl,Zucker,Ei,Backpulver,flüssige Butter,Milch

alles verquirlen

P1130589 P1130591 P1130592 P1130593 P1130595 P1130596