Gefüllte Hokkaido

Ursprünglich gesehen bei https://www.instagram.com/machmalwasleckeres/

die Füllung ist nach eigenem Gusto

Vegetarisch

Gefüllte Hokkaido (1)Gefüllte Hokkaido (2)Gefüllte Hokkaido (3)Gefüllte Hokkaido (4)

1.JPG

Gefüllter Hokkaido,Reis,Tomatensalat
Kürbis Füllung:
Zubereitung:
Gewürfelte Zwiebeln in Öl anschwitzen, Egerlinge kleinschneiden und zu den Zwiebeln geben,braten,blanchierter,grobgehackter Spinat unterheben ,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat,und zusammen garen,abkühlen lassen, Ricotta vorbereiten, würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,alles zusammen rühren,abschmecken,in die ausgehöhlten kleinen Hokkaidos füllen,Deckel wieder aufsetzen,einölen,und grobes Salz darüberstreuen,in der Backröhre bei 180°-200° O/U ca. 45 Minuten garen
Beilagen:
Reis
Tomatensalat

Gefüllte Hokkaido (5).JPG

Gefüllte Hokkaido (7).JPG

Gefüllte Hokkaido (13)Gefüllte Hokkaido (14)

Gefüllte Hokkaido (17)Gefüllte Hokkaido (18)

Pastinaken/Petersilienwurzelsuppe

Vegetarisch/Pescetarisch

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (1)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (2)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (3)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (4)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (5)

1.jpg

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe
Suppe:
Zutaten:
Pastinaken,Petersilienwurzel,Kartoffel,Rapsöl, 1 Chillischote,
Salz,Pfeffer,Majoran,Rosmarin,
Kurkuma,Bio-Zitronenschale,Sahne,Lachs,Tomaten,Petersilie
Zubereitung
Das Gemüse sowie eine Kartoffel schälen und in Stücke schneiden,
(Zuvor eine gut gewürzte Gemüsebrühe kochen,mit allem was dazu
gehört)Gemüsestücke in heißem Rapsöl halbwegs gardämpfen.die
Gewürze dazugeben: 1 Chillischote,Salz,Pfeffer,Majoran,Rosmarin,
Kurkuma,Bio-Zitronenschale,weitergaren,restliche Gemüsebrühe
angießen,wenn alles gar ist mit dem Mixstab fein pürieren,
abschmecken mit einem Schuß Sahne,
Topping:
1 Scheibe Lachs braten,2 kleine Tomaten würfeln,Petersilie klein
hacken,und als Topping auf die Suppe geben

 

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (6).JPG

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (9).JPG

Zutaten für die GemüsebrühePastinaken-Petersilienwurzelsuppe (10).JPG

Lachs

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (11).JPG

Tomaten

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (13).JPG

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (12)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (14)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (15)

Ofengemüse-Ofenkartoffeln-Dip

Vegetarisch

Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (1)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (2)

1

Ofengemüse:
Zutaten:
Paprika,Brokkoli,Knollrnsellerie,Kohlrabi,Tomaten,Zwiebel,Knobi,Lauchzwiebel,Salz, Pfeffer,Chilly,Arabisches Orangengewürz
Alle Gemüse waschen,putzen und klein schneiden, nicht zu klein,würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli und arabischen Orangengewürz,auf ein geöltes Blech legen,nach dem würzen nochmals etwas Olivenöl über das Gemüse geben,Ofen auf 160° Umluft stellen und das Gemüse ca. 25-30Min. garen
Ofenkartoffeln:
Kartoffeln,waschen,schälen,in Viertel schneiden,Blech ölen,Kartoffeln darauf und würzen,Salz,Pfeffer,Paprika und etwas Öl darüber geben im Ofen Umluft 160° ca 35-30 Min. garen
Dip:
Quark,Joghurt,Salz,Pfeffer,PiriPiri
Alle Zutaten gut verrühren

Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (3)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (4)

Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (7)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (8)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (9)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (10)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (11)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (12)

Ravioli mit Feta/Spinatfüllung und Salbei Butter, Salat,Käsetaler

Vegetarisch

Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (1)Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (2)Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (3)Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (4)

1.JPG

Ravioli mit Feta/Spinatfüllung und Salbei Butter,
Salat,Käsetaler
Ravioli:
135 gr. Hartweizengries
140 gr. Weizenmehl Typ 405
3 Eier
Prise Salz
1/2 El Olivenöl
Alle Zutaten verkneten,
ruhen lassen
Mit der Nudelmaschine dünn ausrollen,
ausstechen füllen und zu Ravioli pressen,kochen
Füllung:
Feta/Spinat
Eingefrorenen Spinat autauen, und kurz aufkochen,
mitFeta vermengen ,würzen mit Salz,,Pfeffer,Muskat
Beilage:
Salbei Butter
Pflücksalat
Salat: gründlich waschen und putzen,
Dressing:
Zitronensaft,Agavendicksaft,Walnusöl,Salz,Pfeffer
Käsetaler:
Käse raspeln,einen gehäuften Esslöffel auf einem Blech
verteilen und bei 200° O/U Hitze schmelzen

 

Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (5).JPG

Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (10)Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (11)

Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (15)Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (16)Ravioli mit Feta-Spinat Füllung und Salbei Butter (17)

Italienische Gemüsesuppe

Vegetarisch

Italienische Gemüsesuppe (1)Italienische Gemüsesuppe (2)Italienische Gemüsesuppe (3)Italienische Gemüsesuppe (4)

1

Italienische Gemüsesuppe
Suppe:
Zwiebel,Paprika,Bleichsellerie,Tomaten,
Dose mit ganzenTomaten,Knoblauch,
Baguette Scheiben
Parmesan gerieben,
eigene Gemüsebrühe,Olivenöl,
Pfeffer,Salz,Thymian,
Lorbeer,Chilli,Zitronenabrieb,Prise Zucker
Zubereitung:
Gemüse vorbereiten,waschen,schälen,schneiden,
Öl erhitzen,Paprika,Sellerie,Zwiebel anbraten,
Tomaten mit dem Saft zugeben,
zugedeckt ca. 20-30 Minuten,dämpfen,
sobald das Gemüse weich ist die Gemüsebrühe angießen,würzen und nochmals ca. 10 Minuten köcheln,Baguette Scheiben goldbraun braten
Auf den Tellerboden die Baguette Scheibe legen,
und etwas Parmesan darauf reiben, die Suppe
darauf geben , Guten Appetit

Italienische Gemüsesuppe (5).JPG

Italienische Gemüsesuppe (10)Italienische Gemüsesuppe (11)Italienische Gemüsesuppe (12)Italienische Gemüsesuppe (13)

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, Grüne Nudeln, Karameliesierte Birnenspalten

Vegetarisch

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (1)Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (2)Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (14)

1.JPG

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, Grüne Nudeln,
Karameliesierte Birnenspalten
Kohl:
Den Kohl waschen in breitere Streifen schneiden,
in einer Pfanne in Ö dampfen
würzen: Salz,Pfeffer,Ingwer,Prise Zucker,Piri Piri
Grüne Nudeln nach Anweisung
Gorgonzola Sauce:
Gorgonzola,Butter,Sahne,Milch,
Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Alle Zutaten in einem Topf
langsam erhitzen,dabei immer rühren,
bis zum aufkochen bringen,einköcheln,
Karameliesierte Birnen Spalten
Alle Zutaten in einer flachen Schale vermengen,
die Birnenspalten obenauf

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (3).JPG

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (10)Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (11)Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (12)

Spinat,Pochierte Eier,Gnocchi

Vegetarisch

Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (1)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (2)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (3)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (4)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (5)

1.JPG

Spinat,pochierte Eier,Kürbis Gnocchi
Spinat:
gehackte Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, gewaschenen Spinat zugeben Sahne,geriebenen Käse, Salz, Pfeffer, Muskat, Chillischote, geriebenen Käse
Gnocchis:
Gnocchis vom Vortag in der Pfanne erwärmen
Pochierte Eier

Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (6).JPG

Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (14).JPG

Tabouleh,Joghurt Dip, Salat

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (1)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (2)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (3)

1

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat
Tabouleh:
3 El Olivenöl
5 Lauchzwiebeln gehackt
1-2 Knoblauchzehe zerdrückt
2 TL Kreuzkümmel gemahlen
350 ml Gemüsebrühe
200 gr Vollkorn Bulgur
4-5 mittlere Tomaten geschält kleingewürfelt
4 Esslöffel gehackte frische Petersilie
4 Esslöffel gehackte frische Minze
1Zitronenabrieb,Zitronensaft
etwas Salzzitrone und Saft
Salz – Pfeffer-Chilli-Zucker-Ingwer

Öl erhitzen-Lauchzwiebel-Knobi-Kreuzkümmel zugeben,
1 Minute braten-Brühe angießen-kochen.
Topf vom Herd nehmen-Bulgur einrühren,
zudecken-10 Min. quellen lassen-bis die
Flüssigkeit aufgesogen ist.Bulgur in eine Schüssel geben,
Tomate-Petersilie-Minze,Chili,Zitronensaft,Zitronenabrieb,
Zucker-Salzzitrone und Saft untermischen,
mit Salz,Pfeffer abschmecken.
Noch etwas durchziehen lassen.
Beilage:
Joghurt Dip
Salat
Ursprünglisch ist das Rezept aus dem Buch
„Das Handbuch der Gewürze“

 

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (4).JPG

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (8)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (9)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (10)

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (15)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (16)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (17)

Gewürfelt

Rote Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki

Vegetarisch

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (1)Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (2)Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (3)Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (4)

1.JPG

Rote Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki
Rote Bete:
Bete schälen,in einer hohen Pfanne auf eine mit Olivenöl gefettete Alufolie legen mit grobem Salz und Rote Bete Gewürz würzen.noch etwas Olivenöl darüber träufeln,die Folie schließen in der Backröhre bei 180-200° O/U Hitze garen
Tzatziki:
1 Gurke schälen, das Kerngehäuse entfernen,raspeln, Salz,
Zucker,gut abtropfen lassen,ausdrücken,250 gr Quark,etwas Joghurt,reichlich Knoblauch,Pfeffer,Petersilie gehackt,
alles verrühren.abschmecken
Röstkartoffeln:
Gekochte Kartoffeln würfeln, auf ein gefettetes Blech verteilen,
mit Salz und Rosmarin würzen und in der Grillstufe erwärmen und etwas Farbe bekommen
Feta

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (6).JPG

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (10).JPG

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (15).JPG

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (18).JPG

Apfelpfanne

42

Schmeckt Heiß oder Kalt3

1.JPG

Apfelpfanne
Apfelpfanne:
Etwa 4-6- altbackene Brötchen zerpflücken (schneiden) und in heißer Milch einweichen.
Zucker und Vanillezucker unterrührenwenn die Brötchen weich sind etwas Gries
(3 Esslöffel)abkühlen lassen,und 4 Eigelb und 1 EL geriebene Mandeln
dann die vorbereiteten Äpfel von der Streuobstwiese)etwas zuckern und Zimt
dazugeben, zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee unterheben
etwas Eischnee aufheben ,der kurz vor dem herausnehmen darauf gegeben wird
alles in eine gutgefettete Form geben,Butterflöckchen obenauf bei ca. 18o° backen
mit O/U Hitze ca 40-45 Minuten

DSC05745.JPG

DSC05755.JPG

zDSC05761DSC05766

Zoodles mit Basilikum Pesto,Tomatensalat

Vegetarisch

Zoodles mit Basilikum Pesto,Tomatensalat
Zucchini Zoodles
Karotten Zoodles
Basilikumpesto
Tomatensalat

Zucchini Lasagne,Tomatensalat

Vegetarisch

Zucchini Lasagne,Tomatensalat
Lasagne:
Zucchini,Lasagneblätter,Ricotta,Kräuter,geriebenen Käse,
Chilli,Salz,Pfeffer,Kräutersalz,Olivenöl,Gemüsebrühe
Zubereitung:
Lasagneblätter,etwas vorkochen,Zucchini waschen putzen,
längs in Scheiben schneiden,in Olivenöl braten,mit
Kräutersalz würzen,Ricotta,mit Salz,Pfeffer,Kräutern
verrühren,die Lasagne schichten,zuerst Lasagneblätter,
dann Zucchinischeiben,dann Ricotta und geriebenen Käse,
mehrere Schichten,auf die oberste Ricottacreme die
Gemüsebrühe geben und mit geriebenem Käse bestreuen
in der Backröhre Umluft 180° eine 1/4 Stunde backen,
vor dem anrichten gemischte Kräuter streuen
Tomatensalat

Ahnlich wie im Blog ayurfood.ch

Ratatouille

Vegetarisch

Ratatouille:
Aubergine,Paprika,Tomate,Zucchini,Chilly,Zwiebel,Knobi,Rosmarin,
Alles grob (mundgerecht) stückeln,Olivenöl in eine Auflauflorm,
1/2 Dose gestückelte Tomaten (vom Vortag),würzen,darauf das
Gemüse geben,würzen mit Salz,Pfeffer,Thymian und die anderen
Zutaten,eine kleine Tasse Wasser darüber,Deckel schließen, bei
180° Umluft garen
Beilage:
Pellkartoffeln
Joghurt

Frittata mit Chicoree und Radiccio in Cidre

Vegetarisch

Frittata und Chicoree mit Radicchio in Cidre
Vorspeise : Tomatensalat
Verschiedene Tomatensorten,waschen in Scheiben schneiden,
Salz,Pfeffer,Olivenöl,dunkler Balsamicoessig,Zwiebelringe
zusammen mischen über die Tomatenscheiben geben und
Basilikum noch darüber geben
Radiccio und Chicoree:
Radicchio waschen in Streifen schneiden,Chicoree waschen
halbieren,Strunk ausschneiden,beide in Sonnenblumenöl
dünsten,etwas Cidre angießen, Prise Zucker,Salz,Pfeffer und
Zitronenschale zugeben und etwas köcheln,einige Scheiben
einer Nektarine darauflegen,etwas braunen Zucker auf die
Scheiben ,in der Backröhre Oberhitze einstellen ,einige
Minuten bräunen ,fertig
Frittata:
Zwiebel und Knobi anschwitzen,Blätter dert roten Bete
dazugeben, gut dünsten und einige Coctailtomaten hinzu,
würzen mit Salz,Pfeffer, Chilly,6 Eier verquirlen und
zugießen,etwas braten, etwas Parmesan darüber reiben,
die Pfanne in die Backröhre stellen,bei 200° Oberhitze
fertig backen,zum Schluß etwas passendes Grün darüber
streuen

Überbackene Auberginen,Tsatsiki

Vegetarisch
Parmigiana di melanzane

berbackene Auberginen,Tsatsiki (1)berbackene Auberginen,Tsatsiki (2)berbackene Auberginen,Tsatsiki (3)berbackene Auberginen,Tsatsiki (4)1.JPG

Überbackene Aubergine,Tsatsiki
Auberginen:
Auberginen längs in Scheiben schneiden,Salz darüber
streuen, nach einer Weile abtupfen,und in Olivenöl
braten,in einer Auflaufform schichten. Auberginen,
Mozarelle (in Scheiben schneiden) getückelte
Tomaten,immer abwechselnd, oberste Schicht
Tomate und Parmesan (gerieben),jede Schicht mit
Salz,Pfeffer,Knoblauch würzen,in der Backröhre
ca. 25-30 Minuten Ober/Unterhitze 200° überbacken
Tsatsiki:
Salatgurke schälen,raspeln,Zucker,Salz darüber
streuen und einwirken,etwas stehen lassen, ausdrücken,
Joghurt,Creme Fraiche untermischen,zum Schluß
Thymian,Oregano,und viel Knoblauch und einen Strauß
Dill (kleingehackt) untermischen, kalt stellen.