Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa

Vegan, ohne den Feta

Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa
Brokkoli:
Brokkoli 3 Minuten blanchieren,sofort in Eiswasser legen,kleingehackte Zwiebel
und Knobi in Kokosöl anschwitzen,Kokosmilch (light) dazu geben,würzen mit
Salz,Pfeffer,Chilly,Sambal Oelek,Koriandersamen,Kreuzkümmel,Curry,Piment,
Bockshornkleesamen,frischen Ingwer,frischen Kurkuma,Misopaste,Zucker,Paprika.
etwas einköcheln,dann die Brokkoliröschen dazu geben,zusammen erwärmen und
einmal aufkochen , abschmecken,servieren.
Quinoa nach Anleitung kochen,
Feta in Scheiben schneiden in einer kleinen Form in der Röhre mit Öl überbacken

 

Zoodles,Soja Keimlinge,Udon Nudeln

Vegan

Zoodles,Soja Sprößlinge,Udon Nudeln
Im Wok in Erdnußöl und einem Schuß
Sesamöl kleingeschnittene Zwiebei und
Knobi anschwitzen ,Gemüse in dieser
Reihenfolge dazugeben, helle
Süßkartoffeln, Möhren,Zucchini und
Sojabohnenkeimlinge würzen mit Salz
Chilly,Zitronengras,frischen Kurkuma,
Ingwersirup,Koriandersamen,Zucker,
Kreuzkümmel,Fischsoße,Reiswein,
orientalische Orangenschalen Mischung,
fertig garen,kurz zuvor Udon Nudeln
unterheben

Leichte Suppe an heißem Tag

Vegan

Tomatensuppe:
Tomaten waschen-in Stücke schneiden gehackte Zwiebel und Knoblauch
in heißem Öl anschwitzen Tomaten zugeben etwas anschwitzen würzen
mit Salz,Pfeffer,Lorbeerblatt, Zitronenabrieb,Sambal Oelek,Chilli,
Tomatenmark einen Schuß Wasser zugeben und kochen , alles durch
ein Sieb streichen, Basilikum auf den  Teller streuen
Foccacia:
350gr 550er Weizenmehl,50gr Bohnenmehl,1/2Tl Salz,2Tl.Trockenhefe,
1 1/2El Olivenöl,250ml lauwarmes Wasser,4Tl grobes Salz,Basilikum
Zubereitung:
Mehl und Salz in eine Schüssel,Hefe und Pfeffer untermischen,Ol und das
lauwarme wasser zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten,den Teig
gehen lassen,leicht kneten,ausrollen auf ein Blech mit Backpapier legen,
Backofen auf 250° Umluft aufheizen,in den Teig Kuhlen drücken und mit
Olivenöl bestreichen, mit dem groben Salz bestreuen,25-30 Min. backen

Grüne Nudeln mit Karottenspänen

Vegetarisch oder auch vegan

Grüne Nuden mit Karottenspänen
Karotten
Karotten waschen,mit dem Sparschäler schälen,in einer
heißen Pfanne mit Erdnußöl garen,würzen mit Salz,Pfeffer,
Ingwersirup und Kreuzkümmel,einen Schluck Wasser
zugeben
Zucchini:
Zucchini waschen in nicht zu dünne Streifen schneiden,
auf ein Blech mit Olivenöl legen,würzen mit Salz und
Pfeffer,in der Backröhre bei 180° O/Unterhitze garen
Grüne Nudeln:
Frischnudeln in einem Topf mit reichlich Wasser kochen

Avocado-Tomaten Salat

vegan

Avocado-Tomaten Salat
Tomate und Avocado in Stücke,Spalten schneiden,Salz,
Pfeffer,Zitronensaft,Zitronenschalen Zesten,Basilikum,
Chilly,Piment ,kleine Menge Olivenöl,alle vorsichtig
vermengen mit Basilikumblätter dekorieren

Reisbrei in Kokosmilch und Kompott

Vegan

Reisbrei in Kokosmilch und Kompott
Reisbrei :
1 Liter Kokosmilch
250 gr Milchreis
Zitronenabrieb,Zitronensaft,
Agaven Dicksaft,
Salz,
Zimtzucker,
Zubereitung:
Kokosmilch aufkochen mit Agaven Dicksaft,Zitronenabrieb,
und Salz würzen,köcheln lassen bis das Korn weich ist,bei
Bedarf einen Schluck Wasser zugeben,
auf dem Teller den Reis mit etwas Zimtzucker bestreuen
Kompott:
Apfelmus und Birnenkompott aus dem Vorrat

Gado Gado

Gado Gado
Erdnußsauce:
Erdnußöl in den Topf und Misopaste (vorsichtig ist sehr
salzig) sowie Sambal Oelek anschwitzen,gemahlene
Erdnüsse (ungesalzen) und Zitronengras 1-2Tassen
Wasser angießen,würzen,Salz,Zucker,Sojasauce,Curry,
Paprika,Zitrone,Zitronenabrieb,Zitronensaft,
Ahornsirup,durchkochen zu einer sämigen Soße
Gemüse :
Gemüse waschen ,putzen,schneiden, in Sesamöl und
einem Schuß Wasser al dente garen
Ayran abgewandelt
Buttermilch,einige Blätter Pfefferminze und eine
Prise Salz,Eiswürfel
Die Reisnudeln und Kokoscreme sind leider
vergessen worden

Wokgemüse mit Reisnudeln

Hauptgang vegan

Wokgemüse mit Reisnudeln
Gemüse:
Paprika,Kohlrabi,Blätter von Kohlrabi,Pimientos,Chicoree,
Gelbe Zucchini,Zitronengras,Frühlingszwiebel
Gewürze:
Knobi,frischer Kurkuma, Frischen Ingwer, Salz,Zucker,
PiriPiri,Koriander,Kreuzkümmel,Miso Paste,Sojasauce
Zubereitung:
Kokosöl im Wok erhitzen,das fein geschnittene,gestiftelte
Gemüse zugeben,garen,würzen,zum Schluß die Blätter
(geschnitten) vom Kohlrabi und den fein geschnittenen
Chicoree zugeben,fertig garen,abschmecken
Beilage:
breite Reisnudeln gekocht nach anleitung
Dessert:
Blaubeer,Skyrspeise

Bunter Salat und Dessert

Bunter Salat
Zutaten:
Paprika,Salatgurke,Coctailtomaten,Oliven grün und schwarz,
Frühlingszwiebeln,Dill,Basilikum,Hollunderblütenessig,
Olivenöl,Kräutersalz,Pfeffer,Agavendicksaft
Dessert:
Johannisbeeren

Was das Gemüsefach hergab=Gemüsesuppe

Vegan

Gemüsesuppe:
Gemüse (was das Gemüsefach hergibt) putzen,kleinschneiden,in Kokosöl im
Topf anschwitzen,Brühe (Gemüsebrühe) angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Salzgemüse
Miso Paste,Curry,Majoran,Kurkuma,PiriPiri,garen,zum Schluß noch Erbsen,Mais,
Kichererbsen dazu tun noch 3 Minuten köcheln,abschmecken, noch mit ein
paar Tropfen Zitronensaft,und einem Schuß Sahne (Veganer eine Alternative)
Auf dem Teller die Suppe noch mit gehackter Petersilie bestreuen