Süß Saures Gemüse mit Couscous

Vegan

Süß Saures Gemüse mit Couscous (1)Süß Saures Gemüse mit Couscous (2)Süß Saures Gemüse mit Couscous (3)Süß Saures Gemüse mit Couscous (4)

1.JPG

Süß-Saures Gemüse :
Zutaten:
Auberginen,Zucchini gehackte Tomate(Dose), Stangensellerie,
Oliven,Kapern,in Essig eingelegte Zwiebeln,Zwiebel, Frühlingszwiebel,Knoblauch,Zucker

Salz

Pfeffer

Dunklen Balsamicoessig,
Zucker,Salz,Pfeffer
Zubereitung :
Öl in der Pfanne erhitzen,Zwiebel,Frühlingszwiebel und Knobi
hacken und zugeben,Sellerie in kleine Ringe schneiden,
etwa 3-4 Minuten dünsten,Auberginen und Zucchini in dicke Scheiben schneiden und vierteln,mit Öl ca.5Min. goldgelb anbraten,
Tomaten,Zucker,Oliven(gehackt)und die eingelegten Zwiebeln zugeben, köcheln bis der Zucker aufgelöst ist,Essig zu gießen ,Temperatur reduzieren undca. 10-15 Minuten köcheln lassen bis die Auberginen weich sind,und die Sauce etwas eingedickt,Kapern zugeben und abschmecken,mit frühlingszwiebel Ringe bestreuen

Süß Saures Gemüse mit Couscous (5).JPG

Süß Saures Gemüse mit Couscous (12)Süß Saures Gemüse mit Couscous (13)Süß Saures Gemüse mit Couscous (14)

Süß Saures Gemüse mit Couscous (19)Süß Saures Gemüse mit Couscous (20)Süß Saures Gemüse mit Couscous (21)

Birnenmus

Dafür die ganze MüheBirnenmus (1)Birnenmus (2)Birnenmus (3)Birnenmus (4)Birnenmus (5)Birnenmus (6)Birnenmus (7)Birnenmus (8)Birnenmus (9)

Kürbis-Gemüse Suppe

Ein schönes Herbstessen

Kürbis-Gemüse Suppe (1)Kürbis-Gemüse Suppe (2)Kürbis-Gemüse Suppe (3)

1.JPG

Kürbis-Gemüse Suppe
Zutaten:
Kürbis(Hokkaido),Möhren,Kartoffeln,Lauch,Tomaten,
Zwiebeln,Knobi,Pfeffer,Salz,PiriPiri,Thymian,Paprikapulver,Chilli,Curry,

Zubereitung:
Kürbis teilen,Kerngeäuse mit einem Löffel entfernen,Kürbis in mundgwerecte Stücke teilen,Kartoffeln auch in mundgerechte Stücke schneiden,Möhren in Scheiben schneiden,Tomaten vierteln,
Zwiebel,Knobi mit Kürbis und dem Gemüse in Öl anschwitzen,Brühe angießen,würzen und 15 Min, köcheln bei kleiner Hitze,ein Teil der Suppe in einen hohen Behälter geben und pürieren, zurück gießen,nochmal erhitzen,abschmecken und servieren
Focaccia:
350gr Mehl (50gr davon durch Bohnenmehl ersetzen) 1/2 Tl Salz,
2Tl Trockenhefe,2 El Olivenöl,250ml lauwarmes Wasser
Grobes Salz, und kleingehackten Rosmarin,und Olivenöl auf der ausgerollten verteilen.
Backzeit:
200° Umluft ca. 25-30 Min. backen

Kürbis-Gemüse Suppe (6).JPG

 

Kürbis-Gemüse Suppe (7).JPG

Kürbis-Gemüse Suppe (17)Kürbis-Gemüse Suppe (18)

Kürbis Curry mit schwarzem Reis

Vegan

Kürbis Curry mit schwarzem Reis (1)Kürbis Curry mit schwarzem Reis (2)Kürbis Curry mit schwarzem Reis (4)

1

Kürbis Curry mit schwarzem Reis
Zutaten:
800-1000 gr Kürbis
Kokosöl
1 Zwiebel gewürfelt
2 Knobi Zehe in dünne Scheiben
1Tl Sirup vom eingelegten Ingwer
1 Chillischote
1El Currypulver
1Tl Kurkuma
1Tl Kreuzkümmel
Koriandersamen
400ml Kokosmilch
1 Spritzer Zitronensaft
Salz,Pfeffer,
Schwarzer Reis
Zubereitung:
Kürbis waschen in mundgerechte Stücke schneiden,
Öl erhitzen,Zwiebel bei schwacher Hitze
ca. 10 Minuten dünsten,Knoblauch und Chilli zugeben
und weitere 2 Minuten garen,Kürbis zugeben ,
Salz,Pfeffer und kräftig rühren,weitere 2 Minuten garen
und die Kokosmilch,Kreuzkümmel,Korianderzugeben ,
umrühren und ca 20-25 Minuten kochen
der Kürbis soll weich aber nicht breiig sein,
einen Spritzer Zitronensaft zugeben.bei Bedarf nachwürzen
Thai Basilikum zum garnieren
Beilage:
Schwarzer Reis

 

Kürbis Curry mit schwarzem Reis (11).JPG

Kürbis Curry mit schwarzem Reis (14).JPG

Mediterran trifft Orientalisch

Mediterran trifft Orientalisch
Kürbis Ragout,Auberginen Ragout,Ofentomate,Polenta
vegan

Mediterran trifft Orientalisch
Kürbis Ragout,Auberginen Ragout,Ofentomate,Polenta
vegan
Kürbis:
Kleine Würfel schneiden ,Olivenöl erhitzen, die Würfel zugeben,schmoren,
würzen mit Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Curcuma,Sambal Oelek,Lorbeer,
Kreuzkümmel,Koriander,Piment,Kokosmilch,Orientalisches Gewürz,
gar köcheln,abschmecken
Aubergine:
in kleine Würfel schneiden,Öl erhitzen, Aubergine zugeben, schmoren,
würzen: Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Curcuma,Sambal Oelek,Lorbeer,
Kreuzkümmel,Koriander,Orientalisches Gewürz,
Tahin,Piment,Kokosmilch
Ofentomate:
Auf ein Blech etwas Olivenöl geben ,Tomaten auf das Blech,einritzen,
würzen mit grobem Meersalz,und mit Olivenöl beträufeln, in der Röhre
bei 180° O/U ca. 15 Min.
Beilage:
sämige Polenta
Blattsalat

Kaiserschoten,Snackpaprika,Tomaten,Schwarzer Reis

vegan

Kaiserschoten,Snackpaprika,Tomaten,Schwarzer Reis
Paprika:
Paprika in Olivenöl braten ,würzen mit Salz,Pfeffer,beiseite
stellen
Tomaten:
Tomaten in Olivenöl braten,würzen: Salz,Pfeffer,Pr. Zucker
Rosmarin und Knobi,
Schoten:
Schoten blanchieren,etwa 3 Minuten,abspülen,zu den
Tomaten geben ,nochmals würzen,Salz,Pfeffer,Rosmarin,
Knobi,den Paprika zugeben,erwärmen,alles auf einer
Platte anrichten,mit roten Basilikum dekorieren
Schwarzer Reis:
Nach Vorgabe kochen

Pommes, Rot ohne Weiß

Vegan

Tomatensuppe

Das Highlight unserer Sommerküche

Vegan

Tomatensuppe
Tomaten (reife/überreife geplatzte eignen sich sehr gut),
waschen in Stücke schneiden, gehackte Zwiebel und
Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, Tomaten zugeben
etwas anschwitzen,würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeerblatt,
Zitronenabrieb,Sambal Oelek,Chilli,etwas Zucker,Tomatenmark
einen Schuß Wasser zugeben und kochen ,
alles durch ein Sieb streichen, Enokipilze auf den Teller
Enoki in der Pfanne kurz anbraten,Pfeffer,Salz

Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa

Vegan, ohne den Feta

Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa
Brokkoli:
Brokkoli 3 Minuten blanchieren,sofort in Eiswasser legen,kleingehackte Zwiebel
und Knobi in Kokosöl anschwitzen,Kokosmilch (light) dazu geben,würzen mit
Salz,Pfeffer,Chilly,Sambal Oelek,Koriandersamen,Kreuzkümmel,Curry,Piment,
Bockshornkleesamen,frischen Ingwer,frischen Kurkuma,Misopaste,Zucker,Paprika.
etwas einköcheln,dann die Brokkoliröschen dazu geben,zusammen erwärmen und
einmal aufkochen , abschmecken,servieren.
Quinoa nach Anleitung kochen,
Feta in Scheiben schneiden in einer kleinen Form in der Röhre mit Öl überbacken

 

Zoodles,Soja Keimlinge,Udon Nudeln

Vegan

Zoodles,Soja Sprößlinge,Udon Nudeln
Im Wok in Erdnußöl und einem Schuß
Sesamöl kleingeschnittene Zwiebei und
Knobi anschwitzen ,Gemüse in dieser
Reihenfolge dazugeben, helle
Süßkartoffeln, Möhren,Zucchini und
Sojabohnenkeimlinge würzen mit Salz
Chilly,Zitronengras,frischen Kurkuma,
Ingwersirup,Koriandersamen,Zucker,
Kreuzkümmel,Fischsoße,Reiswein,
orientalische Orangenschalen Mischung,
fertig garen,kurz zuvor Udon Nudeln
unterheben

Leichte Suppe an heißem Tag

Vegan

Tomatensuppe:
Tomaten waschen-in Stücke schneiden gehackte Zwiebel und Knoblauch
in heißem Öl anschwitzen Tomaten zugeben etwas anschwitzen würzen
mit Salz,Pfeffer,Lorbeerblatt, Zitronenabrieb,Sambal Oelek,Chilli,
Tomatenmark einen Schuß Wasser zugeben und kochen , alles durch
ein Sieb streichen, Basilikum auf den  Teller streuen
Foccacia:
350gr 550er Weizenmehl,50gr Bohnenmehl,1/2Tl Salz,2Tl.Trockenhefe,
1 1/2El Olivenöl,250ml lauwarmes Wasser,4Tl grobes Salz,Basilikum
Zubereitung:
Mehl und Salz in eine Schüssel,Hefe und Pfeffer untermischen,Ol und das
lauwarme wasser zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten,den Teig
gehen lassen,leicht kneten,ausrollen auf ein Blech mit Backpapier legen,
Backofen auf 250° Umluft aufheizen,in den Teig Kuhlen drücken und mit
Olivenöl bestreichen, mit dem groben Salz bestreuen,25-30 Min. backen

Grüne Nudeln mit Karottenspänen

Vegetarisch oder auch vegan

Grüne Nuden mit Karottenspänen
Karotten
Karotten waschen,mit dem Sparschäler schälen,in einer
heißen Pfanne mit Erdnußöl garen,würzen mit Salz,Pfeffer,
Ingwersirup und Kreuzkümmel,einen Schluck Wasser
zugeben
Zucchini:
Zucchini waschen in nicht zu dünne Streifen schneiden,
auf ein Blech mit Olivenöl legen,würzen mit Salz und
Pfeffer,in der Backröhre bei 180° O/Unterhitze garen
Grüne Nudeln:
Frischnudeln in einem Topf mit reichlich Wasser kochen

Avocado-Tomaten Salat

vegan

Avocado-Tomaten Salat
Tomate und Avocado in Stücke,Spalten schneiden,Salz,
Pfeffer,Zitronensaft,Zitronenschalen Zesten,Basilikum,
Chilly,Piment ,kleine Menge Olivenöl,alle vorsichtig
vermengen mit Basilikumblätter dekorieren

Reisbrei in Kokosmilch und Kompott

Vegan

Reisbrei in Kokosmilch und Kompott
Reisbrei :
1 Liter Kokosmilch
250 gr Milchreis
Zitronenabrieb,Zitronensaft,
Agaven Dicksaft,
Salz,
Zimtzucker,
Zubereitung:
Kokosmilch aufkochen mit Agaven Dicksaft,Zitronenabrieb,
und Salz würzen,köcheln lassen bis das Korn weich ist,bei
Bedarf einen Schluck Wasser zugeben,
auf dem Teller den Reis mit etwas Zimtzucker bestreuen
Kompott:
Apfelmus und Birnenkompott aus dem Vorrat

Gado Gado

Gado Gado
Erdnußsauce:
Erdnußöl in den Topf und Misopaste (vorsichtig ist sehr
salzig) sowie Sambal Oelek anschwitzen,gemahlene
Erdnüsse (ungesalzen) und Zitronengras 1-2Tassen
Wasser angießen,würzen,Salz,Zucker,Sojasauce,Curry,
Paprika,Zitrone,Zitronenabrieb,Zitronensaft,
Ahornsirup,durchkochen zu einer sämigen Soße
Gemüse :
Gemüse waschen ,putzen,schneiden, in Sesamöl und
einem Schuß Wasser al dente garen
Ayran abgewandelt
Buttermilch,einige Blätter Pfefferminze und eine
Prise Salz,Eiswürfel
Die Reisnudeln und Kokoscreme sind leider
vergessen worden