Tomaten in Paprika, Fusilli mit Bärlauchpesto

Vegetarisch

Tomaten in Paprika,Fusilli mit Bärlauchpesteo (1)Tomaten in Paprika,Fusilli mit Bärlauchpesteo (2)Tomaten in Paprika,Fusilli mit Bärlauchpesteo (3)Tomaten in Paprika,Fusilli mit Bärlauchpesteo (4)

1.JPG

Tomaten in Paprika,Fusilli mit Bärlauchpesto
Zubereitung:
Paprika halbieren,Kerne und Seitenwände entfernen, eine Kasserole einölen,die Paprika mit Olivenöl beträufeln,Salz,Pfeffer und in die Kasserole setzen,halbierte Babyauberginen,würzen mit Knobi, Zwiebelspalten,Lorbeerblätter,Rosmarin in der Backröhre bei 180° Umluft schmoren
Beilage:
Fusilli mit Bärlauchpesto
Fusilli in gesalzenem Wasser kochen,abgießen, Bärlauchpesto unterheben

Tomaten in Paprika,Fusilli mit Bärlauchpesteo (13)Tomaten in Paprika,Fusilli mit Bärlauchpesteo (14)

Fenchelauflauf mit Schinken und Nudeln, Tomaten

Nudelauflauf,Tomaten (1)Nudelauflauf,Tomaten (2)Nudelauflauf,Tomaten (3)Nudelauflauf,Tomaten (4)

Fenchel,Schinken,Nudelauflauf :
Zutaten:
Nudeln,Fenchel,Snacktomaten gekochter Schinken,Salz,Pfeffer,Butter,Eier,Sahne,Öl
Zubereitung
Fenchelknolle teilen und 7 Min. in Salzwasser blanchieren,Nudeln kochen,gekochter Schinken und Fenchel in Streifen schneiden.in eine gebutterter Form schichten,erste Schicht Nudeln dann geriebener Käse,und dann Schinken und Fenchel,bei Bedarf mehrmals übereinander schichten,zuletzt Nudeln und geriebener Käse,2 Eier mit Sahne,Pfeffer,Salz verrühren,und über den Auflauf gießen,zum Schluß ein paar Butterflocken darauf verteilen,die Backröhre auf 200° erhitzen und den Auflauf mindestens 35 Minuten backen
Beilage:
In Öl gebratene Snacktomaten
1.JPG

Nudelauflauf,Tomaten (5).JPG

Nudelauflauf,Tomaten (10).JPG

Nudelauflauf,Tomaten (13).JPG

Lila Kartoffeln,Guacamole,Salate

Vegetarisch

Lila Kartoffel,Guacamole,Salate (1)Lila Kartoffel,Guacamole,Salate (2)Lila Kartoffel,Guacamole,Salate (3)Lila Kartoffel,Guacamole,Salate (4)Lila Kartoffel,Guacamole,Salate (5)

1

Lila Kartoffeln,Guacamole,Salate
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados,Knoblauch ,Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel
das Fruchtfleisch herauslösenmit dem Chilli,Knoblauch,
eine Prise Piment
Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln, mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen,
mit Pfeffer,Sahne, Zitrone,Dill würzen und anmachen
Feldsalat:
Salat gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Nussöl
Beilage:
Lila Kartoffeln

Lila Kartoffel,Guacamole,Salate (6).JPG

Lila Kartoffel,Guacamole,Salate (14)Lila Kartoffel,Guacamole,Salate (15)

Kleiner Nudelauflauf

Kleiner Nudelauflauf

Kleiner Nudelauflauf.. (1)Kleiner Nudelauflauf.. (2)Kleiner Nudelauflauf.. (3)Kleiner Nudelauflauf.. (4)Kleiner Nudelauflauf.. (5)Kleiner Nudelauflauf.. (6)

Garnelen auf Tomaten

Garnelen auf Tomate (1)Garnelen auf Tomate (2)

1.JPG

Garnelen in Tomate:
Zutaten:
Ungeschälte Garnelen,kleine Strauchtomaten,Zwiebeln
Erbsschoten,Olivenöl,Knobi,Weißwein,Salz,Chilli,
Zubereitung:
Die Garnelen pellen,
den Darm entfernen,Tomaten kurz mit kochendem Wasser
übergießen,enthäuten und in kleine Würfel schneiden.den weißen
Zwiebel klein schneiden,in einem Topf die
Tomatenwürfel und Zwiebeln und den gehackten Knobi
andünsten,mit Weißwein ablöschen,Erbsschoten kurz blanchieren
und zu den Tomatenwürfel geben,etwas einkochen,würzen mit
Salz und Chilli,zur gleichen Zeit die Garnelen in einer Pfanne in
Olivenöl braten würzen mit Salz,Pfeffer,Paprika
den Tomatensud in eine Schüssel geben die Garnelen darüber
verteilen
Baguette:
Mehl,Trockenhefe,Salz,Löffel Zucker,lauwarmes Wasser und einen
Esslöffel Olivenöl,Rosmarin
In der Küchenmaschine einen Teig kneten , gehen lassen,
2 Baguettes formen bei 180° O/Unterhitze ca.25-30 Min, backen
Dessert:
Quitten Quarkspeise

Garnelen auf Tomate (3)Garnelen auf Tomate (4)Garnelen auf Tomate (5)Garnelen auf Tomate (6)Garnelen auf Tomate (7)Garnelen auf Tomate (8)Garnelen auf Tomate (9)Garnelen auf Tomate (10)Garnelen auf Tomate (11)

Ofengemüse-Ofenkartoffeln-Dip

Vegetarisch

Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (1)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (2)

1

Ofengemüse:
Zutaten:
Paprika,Brokkoli,Knollrnsellerie,Kohlrabi,Tomaten,Zwiebel,Knobi,Lauchzwiebel,Salz, Pfeffer,Chilly,Arabisches Orangengewürz
Alle Gemüse waschen,putzen und klein schneiden, nicht zu klein,würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli und arabischen Orangengewürz,auf ein geöltes Blech legen,nach dem würzen nochmals etwas Olivenöl über das Gemüse geben,Ofen auf 160° Umluft stellen und das Gemüse ca. 25-30Min. garen
Ofenkartoffeln:
Kartoffeln,waschen,schälen,in Viertel schneiden,Blech ölen,Kartoffeln darauf und würzen,Salz,Pfeffer,Paprika und etwas Öl darüber geben im Ofen Umluft 160° ca 35-30 Min. garen
Dip:
Quark,Joghurt,Salz,Pfeffer,PiriPiri
Alle Zutaten gut verrühren

Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (3)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (4)

Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (7)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (8)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (9)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (10)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (11)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (12)

Spanische Kürbissuppe

Spanische Kürbissuppe nach Giller/Tiller gekocht bei Biolek

Kürbissuppe - 15.1.15 (15)Kürbissuppe - 15.1.15 (16)Kürbissuppe - 15.1.15 (13)Kürbissuppe - 15.1.15 (11)1

Spanische Kürbissuppe nach Giller/Tiller gekocht bei Biolek
Zutaten:
1kg Kürbis/Hokkaido,1 große Zwiebel,80gr
Öl,300gr Kartoffel,3 Tomaten,1/2 Tl Kurkuma,
1 Esslöffel Tomatenmark,2 Lorbeerblätter
Pfeffer,1 Esslöffel gekörnte Brühe,1 Teelöffel Sambal Olek,
300 ml Sahne
Zubereitung:
Kürbis halbieren,Kerne und Fasern entfernen,
in kleine Stücke schneiden,Zwiebeln im Öl andünsten,
Kürbis dazu, kurz andünsten,2 1/3 Liter Wasser aufgießen,
Rohe Kartoffeln,schälen in Scheiben schneiden
Tomaten kleingewürfelt dazugeben,Gewürze dazu
ca. 30 Min. kochen lassen Suppe pürieren,abschmecken

2f3Kürbissuppe - 15.1.15 (6)Kürbissuppe - 15.1.15 (8)Kürbissuppe - 15.1.15 (10)Kürbissuppe - 15.1.15 (13)Kürbissuppe - 15.1.15 (15)Kürbissuppe - 15.1.15 (16)

Kürbis-Gemüse Suppe

Ein schönes Herbstessen

Kürbis-Gemüse Suppe (1)Kürbis-Gemüse Suppe (2)Kürbis-Gemüse Suppe (3)

1.JPG

Kürbis-Gemüse Suppe
Zutaten:
Kürbis(Hokkaido),Möhren,Kartoffeln,Lauch,Tomaten,
Zwiebeln,Knobi,Pfeffer,Salz,PiriPiri,Thymian,Paprikapulver,Chilli,Curry,

Zubereitung:
Kürbis teilen,Kerngeäuse mit einem Löffel entfernen,Kürbis in mundgwerecte Stücke teilen,Kartoffeln auch in mundgerechte Stücke schneiden,Möhren in Scheiben schneiden,Tomaten vierteln,
Zwiebel,Knobi mit Kürbis und dem Gemüse in Öl anschwitzen,Brühe angießen,würzen und 15 Min, köcheln bei kleiner Hitze,ein Teil der Suppe in einen hohen Behälter geben und pürieren, zurück gießen,nochmal erhitzen,abschmecken und servieren
Focaccia:
350gr Mehl (50gr davon durch Bohnenmehl ersetzen) 1/2 Tl Salz,
2Tl Trockenhefe,2 El Olivenöl,250ml lauwarmes Wasser
Grobes Salz, und kleingehackten Rosmarin,und Olivenöl auf der ausgerollten verteilen.
Backzeit:
200° Umluft ca. 25-30 Min. backen

Kürbis-Gemüse Suppe (6).JPG

 

Kürbis-Gemüse Suppe (7).JPG

Kürbis-Gemüse Suppe (17)Kürbis-Gemüse Suppe (18)

Italienische Gemüsesuppe

Vegetarisch

Italienische Gemüsesuppe (1)Italienische Gemüsesuppe (2)Italienische Gemüsesuppe (3)Italienische Gemüsesuppe (4)

1

Italienische Gemüsesuppe
Suppe:
Zwiebel,Paprika,Bleichsellerie,Tomaten,
Dose mit ganzenTomaten,Knoblauch,
Baguette Scheiben
Parmesan gerieben,
eigene Gemüsebrühe,Olivenöl,
Pfeffer,Salz,Thymian,
Lorbeer,Chilli,Zitronenabrieb,Prise Zucker
Zubereitung:
Gemüse vorbereiten,waschen,schälen,schneiden,
Öl erhitzen,Paprika,Sellerie,Zwiebel anbraten,
Tomaten mit dem Saft zugeben,
zugedeckt ca. 20-30 Minuten,dämpfen,
sobald das Gemüse weich ist die Gemüsebrühe angießen,würzen und nochmals ca. 10 Minuten köcheln,Baguette Scheiben goldbraun braten
Auf den Tellerboden die Baguette Scheibe legen,
und etwas Parmesan darauf reiben, die Suppe
darauf geben , Guten Appetit

Italienische Gemüsesuppe (5).JPG

Italienische Gemüsesuppe (10)Italienische Gemüsesuppe (11)Italienische Gemüsesuppe (12)Italienische Gemüsesuppe (13)

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat, Bamberger Hörnchen

Pescetarisch

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (1)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (2)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (3)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (4)

1

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,
Bamberger Hörnchen
Fenchel:
Fenchel Waschen,Scheiben schneiden,in Öl anbraten, gestoßenen Fenchelsamen,Lorbeer,Salz,Pfeffer,Chilly,Salzzitrone,Prise Zucker, zugeben, Weißwein angießen,garen, Sahne angießen,kleingehackte Tomate in die Pfanne, Deckel schließen, fertig garen, zum anrichten das feine Grün der Fenchelknolle darüber geben.
Rot Garnelen kurz braten
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer,
Olivenöl,dunkler Balsamico Essig,feine Zwiebelringe ,
alles vermengen
Bamberger Hörnchen kochen

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (5).JPG

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (19).JPG

Bohnen-Möhren,Tomatensalat, Bamberger Hörnchen

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (1)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (2)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (3)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (4)

1.JPG

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen
Bohnen-Möhren:
Bohnen waschen,putzemschneiden,Möhren schälen, mit dem Sparschäler ganz abschälen,Öl im Topf erhitzen,gehackte Zwiebel und Schinkenwürfel dazugeben und anschwitzen,das Gemüse in den Topf geben und mit etwas Wasser auffüllen,salzen,pfeffern,garen,abschmecken servieren
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer,
Olivenöl,dunkler Balsamicoessig,rote Zwiebelringe ,
alles vermengen
Beilage:
La Ratte oder Bamberger Hörnchen

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (9)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (10)

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (12)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (14)

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (15)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (18)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (19)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (20)

 

Kartoffeln,Kichererbsen, Spinat,Tomaten

Kartoffeln,Kichererbsen,Spinat,Tomaten (1)Kartoffeln,Kichererbsen,Spinat,Tomaten (3)Kartoffeln,Kichererbsen,Spinat,Tomaten (4)Kartoffeln,Kichererbsen,Spinat,Tomaten (5)

1.JPG

Kartoffeln mit Kichererbsen Spinat-Tomaten
4 Personen/Zubereitungszeit 30 Minuten
500 g festkochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
500 g Spinat bei mir TK,
Rest vom Vortag- Kichererbsen
4 EL Kürbiskerne, geröstet
500 ml Fleisch-Gemüsebrühe
6 EL Olivenöl
Salz-Pfeffer
Die Kartoffeln schälen, Gemüsebrühe aufkochen. Die Kartoffeln
hineingeben,Salzen (Boullionkartoffeln. Kartoffeln bissfest garen.
Zwiebeln in feine Ringe schneiden. 4 EL Olivenöl in der
Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin anbraten
Die Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen, TK-Spinat auftauen
und gut ausdrücken. Zu den Kartoffeln geben. 4 Minuten zugedeckt
kochen, salzen.
Tomaten anritzen kurz ins heiße Wasser geben,rausholen,abtrocknen,
schälen ,auf ein tiefes Blech legen,leicht ölen,Tomaten darauf setzen,
salzen, in der Röhre schmoren, Tomaten auf einem Teller anrichten

Kartoffeln,Kichererbsen,Spinat,Tomaten (18)Kartoffeln,Kichererbsen,Spinat,Tomaten (19)Kartoffeln,Kichererbsen,Spinat,Tomaten (20)Kartoffeln,Kichererbsen,Spinat,Tomaten (21)

Linguine mit Keka,

Vegetarisch

Ist immer wieder lecker,man bekommt nicht genug davon

 

Linguine,
Keka,

Die Neue

Mediterran trifft Orientalisch

Mediterran trifft Orientalisch
Kürbis Ragout,Auberginen Ragout,Ofentomate,Polenta
vegan

Mediterran trifft Orientalisch
Kürbis Ragout,Auberginen Ragout,Ofentomate,Polenta
vegan
Kürbis:
Kleine Würfel schneiden ,Olivenöl erhitzen, die Würfel zugeben,schmoren,
würzen mit Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Curcuma,Sambal Oelek,Lorbeer,
Kreuzkümmel,Koriander,Piment,Kokosmilch,Orientalisches Gewürz,
gar köcheln,abschmecken
Aubergine:
in kleine Würfel schneiden,Öl erhitzen, Aubergine zugeben, schmoren,
würzen: Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Curcuma,Sambal Oelek,Lorbeer,
Kreuzkümmel,Koriander,Orientalisches Gewürz,
Tahin,Piment,Kokosmilch
Ofentomate:
Auf ein Blech etwas Olivenöl geben ,Tomaten auf das Blech,einritzen,
würzen mit grobem Meersalz,und mit Olivenöl beträufeln, in der Röhre
bei 180° O/U ca. 15 Min.
Beilage:
sämige Polenta
Blattsalat

Kaiserschoten,Snackpaprika,Tomaten,Schwarzer Reis

vegan

Kaiserschoten,Snackpaprika,Tomaten,Schwarzer Reis
Paprika:
Paprika in Olivenöl braten ,würzen mit Salz,Pfeffer,beiseite
stellen
Tomaten:
Tomaten in Olivenöl braten,würzen: Salz,Pfeffer,Pr. Zucker
Rosmarin und Knobi,
Schoten:
Schoten blanchieren,etwa 3 Minuten,abspülen,zu den
Tomaten geben ,nochmals würzen,Salz,Pfeffer,Rosmarin,
Knobi,den Paprika zugeben,erwärmen,alles auf einer
Platte anrichten,mit roten Basilikum dekorieren
Schwarzer Reis:
Nach Vorgabe kochen