Kartoffel Zoodles, Gemüse im Bambusdämpfer, Ajvar Feta Creme, Guacamole

Vegetarisch

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (1)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (2)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (3)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (4)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (5)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Bambus Dämpfer Ajvar Feta Creme, Guacamole
Zutaten:
Feta, Joghurt, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Basilikum, Öl, Zitronenabrieb, Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, Piment, Majoran, Paprika, Coctail Tomaten, Bleichsellerie, Salat Herzen,Frühlingszwiebeln, Bratpaprika, Paprika, Coctail Tomaten,   Rosmarin, Koriandersamen,  Sahne,
AjvarFeta Creme:
Feta, Joghurt, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Basilikum, Öl, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Koriandersamen, Piment, Schuß Sahne,
Alle Zutaten im Standmixer pürieren
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, halbe Zitrone, Saft und Abrieb,
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Kartoffel Zoodles
Kartoffel ,waschen,schälen, mit dem Lurchi zu Kartoffel Zoodles, in der Pfanne gebraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran,
Gemüse:
Paprika, Coctail Tomaten, Bleichsellerie, SalatHerzen, Frühlingszwiebeln, Bratpaprika, Rosmarin, Salz, Pfeffer,
Zubereitung:
Gemüse waschen,in mundgerechte Stücke schneiden, in die Bambusdämpfer legen, in den Wok stellen , etwas Wasser in den Wok geben,das Wasser würzen mit Salz, Chilli, Zitronenschale, und das Gemüse auch würzen mit Salz.Pfeffer, und mit geschlossenem Deckel auf dem Bambusdämpfer garen

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (6).JPG

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (13)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (14)

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (19)

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (22)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (23)

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole

Vegan

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (1)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (2)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (3)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (4)

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole
Zutaten:
Süßkartoffeln,Hokkaido,Salz,Pfeffer,süßer Paprika,Öl,Avocado,Knobi,Tomate,Chilli,Zitronensaft,
Zitronenabrieb,
Süßkartoffeln:
Kartoffeln schälen,Pommes schneiden,auf ein Blech legen,mit Öl beträufeln,würzen mit Salz,süßer Paprika in der Backröhre bei 200° O/Unterhitze garen
Kürbis:
Hokkaido teilen,Innengehäuse mit den Kernen entfernen, in Spalten schneiden ,auf ein Blech legen,mit Öl beträufeln,würzen mit Salz und in der Backröhre garen bei 200° O/Unterhitze
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados,Knoblauch ,Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (5)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (6)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (7)

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (12).JPG

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (15).JPG

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (18)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (19)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (20)

Orientalische Köstlichkeiten

Vegetarisch

Orientalische Köstlichkeiten (1)Orientalische Köstlichkeiten (2)Orientalische Köstlichkeiten (3)Orientalische Köstlichkeiten (4)

1.JPG

Orientalische Köstlichkeiten
Baby Auberginen:
Auberginen halbieren,in einer Pfanne in Olivenöl braten,würzen mit Salz,Pfeffer, und kleine Tomaten hinzugeben

Bohnen in Tomatensauce (scharf)
Tsatsiki:
Salatgurke schälen,raspeln,Zucker,Salz darüber
streuen und einwirken,etwas stehen lassen, ausdrücken,
Joghurt,Creme Fraiche untermischen,zum Schluß
Thymian,Oregano,und viel Knoblauch und einen Strauß
Dill (kleingehackt) untermischen, kalt stellen.
Salat:
Mandouri in kleine Würfel schneiden, Tomatenspalten, Oliven, Olivenöl, Petersilie, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter,Zitronenspalte, alles gut vermengen
Reis

Leider hat sich mal wieder ein Fettfleck auf die Linse verirrt

Orientalische Köstlichkeiten (5).JPG

Orientalische Köstlichkeiten (15)Orientalische Köstlichkeiten (16)

Quark,Kartoffeln,Tomate,Portulak

Vegetarisch

Quark (5).JPG

Pastinaken/Petersilienwurzelsuppe

Vegetarisch/Pescetarisch

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (1)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (2)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (3)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (4)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (5)

1.jpg

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe
Suppe:
Zutaten:
Pastinaken,Petersilienwurzel,Kartoffel,Rapsöl, 1 Chillischote,
Salz,Pfeffer,Majoran,Rosmarin,
Kurkuma,Bio-Zitronenschale,Sahne,Lachs,Tomaten,Petersilie
Zubereitung
Das Gemüse sowie eine Kartoffel schälen und in Stücke schneiden,
(Zuvor eine gut gewürzte Gemüsebrühe kochen,mit allem was dazu
gehört)Gemüsestücke in heißem Rapsöl halbwegs gardämpfen.die
Gewürze dazugeben: 1 Chillischote,Salz,Pfeffer,Majoran,Rosmarin,
Kurkuma,Bio-Zitronenschale,weitergaren,restliche Gemüsebrühe
angießen,wenn alles gar ist mit dem Mixstab fein pürieren,
abschmecken mit einem Schuß Sahne,
Topping:
1 Scheibe Lachs braten,2 kleine Tomaten würfeln,Petersilie klein
hacken,und als Topping auf die Suppe geben

 

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (6).JPG

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (9).JPG

Zutaten für die GemüsebrühePastinaken-Petersilienwurzelsuppe (10).JPG

Lachs

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (11).JPG

Tomaten

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (13).JPG

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (12)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (14)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (15)

Süß Saures Gemüse mit Couscous

Vegan

Süß Saures Gemüse mit Couscous (1)Süß Saures Gemüse mit Couscous (2)Süß Saures Gemüse mit Couscous (3)Süß Saures Gemüse mit Couscous (4)

1.JPG

Süß-Saures Gemüse :
Zutaten:
Auberginen,Zucchini gehackte Tomate(Dose), Stangensellerie,
Oliven,Kapern,in Essig eingelegte Zwiebeln,Zwiebel, Frühlingszwiebel,Knoblauch,Zucker

Salz

Pfeffer

Dunklen Balsamicoessig,
Zucker,Salz,Pfeffer
Zubereitung :
Öl in der Pfanne erhitzen,Zwiebel,Frühlingszwiebel und Knobi
hacken und zugeben,Sellerie in kleine Ringe schneiden,
etwa 3-4 Minuten dünsten,Auberginen und Zucchini in dicke Scheiben schneiden und vierteln,mit Öl ca.5Min. goldgelb anbraten,
Tomaten,Zucker,Oliven(gehackt)und die eingelegten Zwiebeln zugeben, köcheln bis der Zucker aufgelöst ist,Essig zu gießen ,Temperatur reduzieren undca. 10-15 Minuten köcheln lassen bis die Auberginen weich sind,und die Sauce etwas eingedickt,Kapern zugeben und abschmecken,mit frühlingszwiebel Ringe bestreuen

Süß Saures Gemüse mit Couscous (5).JPG

Süß Saures Gemüse mit Couscous (12)Süß Saures Gemüse mit Couscous (13)Süß Saures Gemüse mit Couscous (14)

Süß Saures Gemüse mit Couscous (19)Süß Saures Gemüse mit Couscous (20)Süß Saures Gemüse mit Couscous (21)

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat, Bamberger Hörnchen

Pescetarisch

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (1)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (2)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (3)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (4)

1

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,
Bamberger Hörnchen
Fenchel:
Fenchel Waschen,Scheiben schneiden,in Öl anbraten, gestoßenen Fenchelsamen,Lorbeer,Salz,Pfeffer,Chilly,Salzzitrone,Prise Zucker, zugeben, Weißwein angießen,garen, Sahne angießen,kleingehackte Tomate in die Pfanne, Deckel schließen, fertig garen, zum anrichten das feine Grün der Fenchelknolle darüber geben.
Rot Garnelen kurz braten
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer,
Olivenöl,dunkler Balsamico Essig,feine Zwiebelringe ,
alles vermengen
Bamberger Hörnchen kochen

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (5).JPG

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (19).JPG

Tabouleh,Joghurt Dip, Salat

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (1)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (2)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (3)

1

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat
Tabouleh:
3 El Olivenöl
5 Lauchzwiebeln gehackt
1-2 Knoblauchzehe zerdrückt
2 TL Kreuzkümmel gemahlen
350 ml Gemüsebrühe
200 gr Vollkorn Bulgur
4-5 mittlere Tomaten geschält kleingewürfelt
4 Esslöffel gehackte frische Petersilie
4 Esslöffel gehackte frische Minze
1Zitronenabrieb,Zitronensaft
etwas Salzzitrone und Saft
Salz – Pfeffer-Chilli-Zucker-Ingwer

Öl erhitzen-Lauchzwiebel-Knobi-Kreuzkümmel zugeben,
1 Minute braten-Brühe angießen-kochen.
Topf vom Herd nehmen-Bulgur einrühren,
zudecken-10 Min. quellen lassen-bis die
Flüssigkeit aufgesogen ist.Bulgur in eine Schüssel geben,
Tomate-Petersilie-Minze,Chili,Zitronensaft,Zitronenabrieb,
Zucker-Salzzitrone und Saft untermischen,
mit Salz,Pfeffer abschmecken.
Noch etwas durchziehen lassen.
Beilage:
Joghurt Dip
Salat
Ursprünglisch ist das Rezept aus dem Buch
„Das Handbuch der Gewürze“

 

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (4).JPG

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (8)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (9)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (10)

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (15)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (16)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (17)

Gut Holzdorf-kleiner Genußmarkt

Gut Holzdorf (1)Gut Holzdorf (2)Gut Holzdorf (3)Gut Holzdorf (4)Gut Holzdorf (5)Gut Holzdorf (6)Gut Holzdorf (7)Gut Holzdorf (8)Gut Holzdorf (9)Gut Holzdorf (10)Gut Holzdorf (11)Gut Holzdorf (12)Gut Holzdorf (13)

Unsere Ausbeute

Gut Holzdorf (14)Gut Holzdorf (15)Gut Holzdorf (16)Gut Holzdorf (17)

Tausendmal gemacht und immer noch lecker

Gefüllte Paprika und Tomaten,:
Bio Gehacktes-Halb und Halb: Hackfleischmasse mischen
mit Eigelb,Salz-Pfeffer,Zwiebel,Knobi,PiriPiri,Paprikapulver,
Thymian,Majoran,
eingeweichtes Brötchen
Zubereitung:
Paprika waschen,entkernen,ebenso anderen Gemüse mit der
Hackfleischmasse füllen,würzen,Salz,Pfeffer,nach einer
Weile etwas Brühe und einen Schuß Sahne zugeben,
bei 180° ca. 40 Minuten,Deckel geschlossen ,garen
Beilage:
Reis
( Zum Kochwasser 2 Teelöffel Öl zugeben ,
das Öl verhindert das sich Reis am Boden
festsetzt und der Reis bleibt locker )

Ricotta-Spinat-Klöße mit Tomatensauce

vegetarisch

Ricotta-Spinat-Klöße
Zutaten:
200 gr TKSpinat,250 gr Ricotta,1 Ei,1Tl Fenchelsamen
(zerstoßen),Salz,Pfeffer,50 gr Parmesan,1 Tl Thymian,
1 El Mehl,1 Knobizehe  (durchgedrückt)
Zubereitung:
TKSpinat auftauen ,gar köcheln,abgießen,ausdrücken
und klein hacken,Ricotta mit Ei,Parmesan,,Salz,Pfeffer,
Knobi und dem zerstoßenen Fenchel vermengen,den
Spinat und einen Löffel Mehl mit Thymian unter
die Masse heben,Klöße formen ,in Mehl wenden in das
kochende Wasser geben und wenn die Klöße aufsteigen
sind sie gar

Kohlröschen,Tomaten, Mettbällchen, Pellkartoffeln

Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (1)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (2)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (3)1

Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen
Kohlröschen
eine Züchtung aus
Grünkohl und Rosenkohl
in der Pfanne gebraten
Tomaten
in der Pfanne gebraten
Hackbällchen
in der Pfanne gebraten
Pellkartoffeln

Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (4)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (5)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (6)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (7)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (8)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (9)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (10)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (11)Kohlröschen,Tomaten,Mettbällchen (12)