Rote Linsenspaghetti mit kalter Tomatensauce

Vegetarisch

Rote Linsenspaghetti mit kalter Tomatensauce
Linsenspaghetti nach Anleitung kochen
Kalte Tomatensauce:
Tomaten waschen,vierteln, würzen mit Salz,Pfeffer,Chilly,
Zucker,Knobi,Zwiebeln,Olivenöl,Basilikum
Bunter Salat:
Römersalat,Salatgurke,Tomaten,Radieschen,
Dressing:
Salz,Pfeffer,Zucker,Zitronensaft,Walnussöl.Meerrettich

Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten

Vegetarisch

Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (1)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (2)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (3)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (4)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (5)

1.JPG

Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten
Gorgonzola Sauce:
Gorgonzola,Butter,Sahne,Milch,
Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Alle Zutaten in einem Topf
langsam erhitzen,dabei immer rühren,
bis zum aufkochen bringen,einköcheln,
Spaghetti kochen
Coctail Tomaten in der Pfanne mit
etwas Öl braten

Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (6)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (7)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (8)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (9)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (10)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (11)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (12)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (13)Spaghetti,Gorgonzola Sauce,Tomaten,Dessert (14)

Spaghetti mit Pesto, gebratener Spargel,Dessert

vegetarisch

Spaghetti mit Pesto,gebratener Spargel,Dessert (1)Spaghetti mit Pesto,gebratener Spargel,Dessert (4)

1.JPG

Spaghetti mit Pesto und gebratener grüner Spargel
Spaghetti :
Spaghetti Kochen abgießen und Bärlauch Pesto untermengen
Grüner Spargel:
Spargel die am unteren Ende etwas abschneiden,in
Olivenöl braten, würzen mit Prise Zucker, Salz, Pfeffer
Ruccola:
Einen Teil dämpfen, einen Teil roh belassen
Dessert:
Quark mit Joghurt vermengen ,Agavendicksaft,
einen Spritzer Zitronensaft und ein paar Himbeeren
unterheben und einigen obenauf als Dekor

Spaghetti mit Pesto,gebratener Spargel,Dessert (5)Spaghetti mit Pesto,gebratener Spargel,Dessert (6)Spaghetti mit Pesto,gebratener Spargel,Dessert (7)Spaghetti mit Pesto,gebratener Spargel,Dessert (10)Spaghetti mit Pesto,gebratener Spargel,Dessert (13)

Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen, Pflücksalat

Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (1)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (2)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (3)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (4)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (5)1

Spaghetti mit Bärlauchpesto und Garnelen:
Spaghetti kochen,abgießen etwas,
Kochwasser aufbewahren,Garnelen braten
Bärlauchpesto im Frühjahr eingefroren
Spaghetti auf den Teller,Bärlauchpesto
dazugeben und einen Schluck Kochwasser
(so läßt sich alles besser vermengen, Garnelen
dazugeben und etwas Parmesan darüber reiben
Beilage:
Pflücksalat

Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (6)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (7)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (8)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (9)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (10)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (11)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (12)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (13)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (14)

Spaghetti mit Snackpaprika

Spaghetti mit Snackpaprika (1)Spaghetti mit Snackpaprika (2)Spaghetti mit Snackpaprika (3)Spaghetti mit Snackpaprika (4)Spaghetti mit Snackpaprika (5)

1


Spaghetti mit Snackpaprika (6)Spaghetti mit Snackpaprika (7)Spaghetti mit Snackpaprika (8)Spaghetti mit Snackpaprika (9)Spaghetti mit Snackpaprika (10)Spaghetti mit Snackpaprika (11)Spaghetti mit Snackpaprika (12)Spaghetti mit Snackpaprika (13)Spaghetti mit Snackpaprika (14)Spaghetti mit Snackpaprika (15)Spaghetti mit Snackpaprika (16)Spaghetti mit Snackpaprika (17)

Spaghetti mit Muscheln

Spaghetti mit Muscheln (3).JPG

Spaghetti,Muscheln,Erbsen,Tomaten

Spaghetti mit Muscheln (2).JPG

Spaghetti mit zweierlei Muscheln

Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (1)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (2)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (3)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (4)1

Nudeln mit zweierlei Muscheln
und Tomate:
Zutaten:
Spaghetti,Tomaten,Knoblauch,Zwiebel,
Olivenöl,Miesmuschelfleisch,Venusmuscheln,
Weißwein,Salz,Pfeffer,Lorbeerblatt,
Rosmarin Zweig,Chilli,KnoblauchBasilikumpesto
Zubereitung:
Olivenöl erhitzen,halbierte Tomaten ,Salz,Pfeffer,
Prise Zucker zugeben,schmoren,
mit einem Schluck Wein ablöschen,weiter garen,
in einer zweiten Pfanne,
Venusmuscheln und Miesmuscheln,Slaz,Pfeffer,
Knoblauch,Chilli ca. 5 Minuten garen
Die Spaghetti kochen ,abgießen und alle Zutaten
zusammen führen,abschmecken
Dessert:
Apfelmus

Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (5)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (6)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (7)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (8)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (9)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (10)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (11)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (12)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (13)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (14)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (15)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (16)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (17)Spaghetti mit zweierlei Muscheln,Apfelkompott (18)

Nudeln mit kalter Tomatensauce (Keka)

Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (1)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (2)

Lieblingsessen der KöchinSpagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (3)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (4)1

Nudeln mit kalter Tomatensauce (Keka)
Zutaten:
Tomate
Zwiebeln
Olivenöl
Chilli
Knoblauch
Salz und Pfeffer
eine Prise Zucker
reichlich frischen Basilikum
Parmesan zum daüber reiben
Nudeln vorzugsweise Spaghetti
Zubereitung:
Die Tomaten kleinschneiden und mit allen Zutaten mischen
Spaghetti und die Tomaten gesondert servieren
You Tube:

 

Diese Sorte klebt sehr zusammen

 

Spaghetti mit Tomatensugo (7).JPGWas haben wir nur früher ohne Basilikum gemacht

 

Wenn es schnell gehen muß

Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (6)Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (1)Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (2)1

Pasta al Tonno:
Zutaten:
2 Knoblauchzehen,1 Bund Petersilie.
1 Dose Thunfisch in Öl,2 El Olivenöl,
400gr Spaghetti,2 Eigelb,Schuß Sahne,
3 El Parmesan,Salz,Pfeffer,Chilli
Zubereitung:
Knoblauch,Petersilie,Thunfisch kleinhacken,
in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen,das Gehackte
dazugeben,rühren, bei mittlerer Hitze köcheln,
gleichzeitig die Spaghetti al dente kochen,die Sahne
zusammen mit den Eigelben und dem Parmesan in
einer Schüssel verrühren,mit Salz,Pfeffer und Chilli
herzhaft abschmecken
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom
Kohlrabi kleinhacken
Dill ,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl zugeben
(keine Säure an den Kohlrabisalat)

Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (4)Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (5)Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (6)