Schupfnudeln und Champignon

Schupnudeln und Champignon (1)Schupnudeln und Champignon (2)Schupnudeln und Champignon (3)Schupnudeln und Champignon (4)Schupnudeln und Champignon (5)

Schupnudeln und Champignon (6)

Schupfnudel und Champignon
Zutaten:
Kloßteig, Champignon, Schinkenwürfel, Zwiebel, Knobi, Paprika, Gemüsebrühe, Sahne, Frühlingszwiebel
Pilze:
Pilze putzen in Scheiben schneiden,Zwiebel und Knobi schneiden,Speckwürfel anbraten in wenig Öl, Pilze zugeben, braten,würzen scharfen Paprika, Pfeffer, weiterbraten,Zwiebel und Knobi zugeben,Schuß Brühe,Salz, und einen guten Schuß Sahne zubeben, köcheln lassen, abschmecken und das Grün der Frühlingsziebel obenauf
Schupfnudeln:
Aus Thüringer Kloßteig fertigen, in Salz wasser aufkochenn und anschließend ziehen lassen bis sie aufsteigen

Schupnudeln und Champignon (7)Schupnudeln und Champignon (8)

Schupnudeln und Champignon (13).JPG

Schupnudeln und Champignon (21).JPG

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (1)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (2)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (3)

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (4)

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat
Zutaten:
Muscheln,Spinat, Zwiebeln, Knobi, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chilli, Sahne, Weizenmehl, Hartweizengrieß, Eier, Sepia,
Muschel mit Spinat:
Muscheln halbauftauen, Zwiebeln und viel Knobi anschwitzen, Muscheln mit Zwiebeln und Knobi in Olivenöl braten,würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, seperat Spinat garen, Schuß Sahne zugeben, Würzen mit Salz, Pfeffer, beides vermengen, eventuell etwas vom Nudelwasser zugeben,
Zutaten:
Weizenmehk 405, Hartweizengrieß, Salz, Olivenöl, Eier, Sepia,
Sepia Nudeln
175 gr Weizenmehl 405
175 gr Hartweizengrieß
1 Tl Salz
11/2 Tl Olivenöl
3 Eier
8 gr Sepia
Alle Zutaten gut verkneten zu einem Teig, ruhen, Nudeln herstellen, in Salzwasser etwa 3-4 Minuten kochen bis sie noch oben kommen
Die Muscheln zu den Nudeln geben

Rezept vom Blog Cahama

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (5)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (6)

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (22)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (19)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (20)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (21)

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (22)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (23)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (24)

Selleriesuppe-leicht orientalisch

Selleriesuppe-leicht orientalisch (1)Selleriesuppe-leicht orientalisch (2)Selleriesuppe-leicht orientalisch (3)Selleriesuppe-leicht orientalisch (4)Selleriesuppe-leicht orientalisch (5)Selleriesuppe-leicht orientalisch (6)Selleriesuppe-leicht orientalisch (7)Selleriesuppe-leicht orientalisch (8)Selleriesuppe-leicht orientalisch (9)Selleriesuppe-leicht orientalisch
Zutaten:
Sellerie, Apfel, Kartoffel, Zwiebel, Kokosöl, Gemüsebrühe, Lorbeer, Chilli, Salz, Pfeffer, Kurkuma (frisch gerieben), Chillischote, Sahne, Piment, Kardamom, Kreuzkümmel, Zucker, Zimt, Zitronenabrieb, Zitronensaft , Agaven Dicksaft, Bacon, Staudensellerie, Wurzelbrot,
Zubereitung:
Sellerie (Würfel),Apfel (Würfel), Kartoffel(Würfel) in Kokosöl anschwitzen,die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben, Gemüsebrühe angießen und alles gar kochen, würzen mit Lorbeer, Chilli, Salz, Pfeffer, Kurkuma (frisch gerieben), Chillischote, Nach dem garkochen, Lorbeerblätter und Chillischote entfernen, und dann alles mit dem Zauberstab pürieren, etwas Sahne zugeben und noch nachwürzen mit zerstoßenem Piment, Kardamom, Kreuzkümmel, sowie einem TL Zucker,
Zimt, Zitronenabrieb, Zitronensaft und etwas Agaven Dicksaft, aufkochen lassen und durch ein Sieb streichen, servieren
Beilage:
Bacon in der Pfanne knusprig braten,
kleine Staudensellerie Stücke braten,
ein Wurzelbrot aufbacken

Gemüsebrühe und Wurzelbrot wurden zuvor gekocht und gebacken

Selleriesuppe-leicht orientalisch (10)Selleriesuppe-leicht orientalisch (12)

Selleriesuppe-leicht orientalisch (18).JPG

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Bambusdämpfer, Ajvar Feta Creme, Guacamole

Vegetarisch

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (1)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (2)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (3)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (4)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (5)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Bambus Dämpfer Ajvar Feta Creme, Guacamole
Zutaten:
Feta, Joghurt, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Basilikum, Öl, Zitronenabrieb, Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, Piment, Majoran, Paprika, Coctail Tomaten, Bleichsellerie, Salat Herzen,Frühlingszwiebeln, Bratpaprika, Paprika, Coctail Tomaten,   Rosmarin, Koriandersamen,  Sahne,
AjvarFeta Creme:
Feta, Joghurt, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Basilikum, Öl, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Koriandersamen, Piment, Schuß Sahne,
Alle Zutaten im Standmixer pürieren
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, halbe Zitrone, Saft und Abrieb,
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Kartoffel Zoodles
Kartoffel ,waschen,schälen, mit dem Lurchi zu Kartoffel Zoodles, in der Pfanne gebraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran,
Gemüse:
Paprika, Coctail Tomaten, Bleichsellerie, SalatHerzen, Frühlingszwiebeln, Bratpaprika, Rosmarin, Salz, Pfeffer,
Zubereitung:
Gemüse waschen,in mundgerechte Stücke schneiden, in die Bambusdämpfer legen, in den Wok stellen , etwas Wasser in den Wok geben,das Wasser würzen mit Salz, Chilli, Zitronenschale, und das Gemüse auch würzen mit Salz.Pfeffer, und mit geschlossenem Deckel auf dem Bambusdämpfer garen

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (6).JPG

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (13)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (14)

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (19)

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (22)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (23)

Quark,Kartoffeln,Gurkensalat

Vegetarisch

Quark,Kartoffeln,Gurkensalat (1)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat (2)Quark,Kartoffeln,GurkensalatQuark,Kartoffeln,Gurkensalat (3)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat (4)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat (5)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat (6)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat (7)

Rote Bete Gnocchi,Gorgonzola Sauce, Feldsalat

Vegetarisch

Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (1)

Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (2)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (3)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (4)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (5)

Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (6)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola,Feldsalat
Zutaten:
Feldsalat,Vegetarisch,Kloßteig, Rote Bete Pulver, Wasser, Salz,Pfeffer, Butter, Sahne, Milch, Gorgonzola, Feldsalat, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln,Rapsöl,
Rote Bete Gnocchis:
Zutaten:
Kloßteig, Rote Bete Pulver, Wasser, Salz,Pfeffer,
Zubereitung:
Unter den Kloßteig Rote Bete Pulver(sieben) mengen, zu Gnocchis verarbeiten, gesalzenes Wasser aufkochen, in siedendem Wasser ziehen lassen bis sie an die Oberfläche kommen ,servieren
Gorgonzola Sauce:
Zutaten:
Butter,Sahne,Milch,Käse,Pfeffer,Salz
Zubereitung:
Butter ,Milch,Sahne,den kleingewürfelten Käse schmelzen lassen,leicht köcheln und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Feldsalat:
Zutaten:
Feldsalat, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Rapsöl
Dressing:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen Dressing: Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl
Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (7)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (8)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (9)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (10)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (11)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (12)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (13)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (14)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (15)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (16)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (17)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (18)Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola Sauce, Feldsalat (19)

Brotsuppe mit Käse

Vegetarisch

Aus Omas Küche

Brotsuppe mit Topping (1)Brotsuppe mit Topping (2)Brotsuppe mit Topping (3)

Brotsuppe mit Topping (4)

Brotsuppe mit Käse
Zutaten:
Altbackenes Sauerteigbrot, Zwiebel, Butter, Rapsöl, Knochenbrühe, Weißwein, Bergkäse, Kümmel, Majoran, Salz, Pfeffer, PiriPiri, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Sahne, Zwiebeln, Croutons, Petersilie,
Zubereitung:
Große Zwiebel kleinhacken, in einer Mischung aus Butter und Öl glasig schwitzen,das in Brühe eingeweichte albackene Sauerteigbrot ausdrücken, darin anbraten, mit einem Glas Wein und Brühe (Knochenbrühe) aufgießen, mit dem Deckel verschließen und 15 Minuten kochen, etwa 150 Gr. geriebenen Käse (etwas Käse beiseite legen) , unter rühren, würzen mit Kümmel, Majoran, Salz, Pfeffer, einige Tropfen PiriPiri, und Zitronensaft und Abrieb,ganz zum Schluß etwas Sahne angießen, abschmecken, als Topping gebratene Zwiebeln, Croutons, den Rest Käse und Petersilie.

Brotsuppe mit Topping (5)Brotsuppe mit Topping (6)Brotsuppe mit Topping (7)Brotsuppe mit Topping (8)Brotsuppe mit Topping (9)

Brotsuppe mit Topping (10)Brotsuppe mit Topping (11)Brotsuppe mit Topping (12)Brotsuppe mit Topping (13)Brotsuppe mit Topping (14)

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln

Vegetarisch

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (1)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (2)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (3)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (4)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (5)

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln
Zutaten:
Spinat,Eier,Kartoffeln,Salz,Pfeffer,Muskat,Sahne,Parmesan,Öl
Zubereitung:
Spinat waschen,abtropfen,in einem Topf in Öl Zwiebel,Knobi anschwitzen,Spinat zugeben,dämpfen,würzen mit Salz, Pfeffer,Muskat zum Schluß einen guten Schuß Sahne und geriebenen Parmesan zugeben
Beilagen:
Spiegelei,Pellkartoffeln

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (7).JPG

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (13)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (14)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (15)

Geschmorter Chicoree

Vegetarisch

 

DSC00886.JPG

Schürze (2)

Geschmorter Chicoree:
Chicoree,Salz,Pfeffer,Weißwein,Salz, Zitrone,Chilli,Lorbeer,Tomaten,Sahne

DSC00875DSC00880DSC00882DSC00886DSC00890

Spaghetti al tonno

Spaghetti al tonno (1)Spaghetti al tonno (2)Spaghetti al tonno (3)Spaghetti al tonno (4)

Spaghetti al tonno
Zutaten:
Thunfisch/Dose (in Wasser eingelegt),Salz,Pfeffer,Petersilie,Rosmarin,Thymian, Creme fraiche,Chilli,Knoblauch,Sahne,Öl,Nudel Kochwasser,Oliven,eingelegte Peperoni,
Zubereitung:
Thunfisch aus dem Wasser nehmen, Zutaten zugeben,vemengen und köcheln, zum Schluß Petersilie,Oliven,Peperoni und etwas Kochwasser hinzufügen,unter die abgetropften Spaghetti heben,

Spaghetti al tonno (5)Spaghetti al tonno (6)Spaghetti al tonno (7)Spaghetti al tonno (8)Spaghetti al tonno (9)Spaghetti al tonno (10)Spaghetti al tonno (11)

 

Maronensuppe

Vegetarisch

Maronensuppe (1)Maronensuppe (2)Maronensuppe (3)Maronensuppe (4)

Maronensuppe:
Gemüsebrühe(Suppengrün,kräftig gewürzt) kochen ,gehackte Zwiebeln
in Erdnußöl anschwitzen, gehackte Maronen zugeben,
Brühe angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Koriandersamen,Zitronenabrieb/saft,garkochen,
pürieren,Schuß Sahne angießen,abschmecken,
Ricotta Nocken:
150 gr Ricotta,
Knobi,Olivenöl,
30 gr Mehl,
40 gr Parmesan,
1 Ei, Salz,Pfeffer,würzen nach belieben
Alle Zutaten gut verrühren, mit einem Löffel Nocken
abstechen,in siedendem Wasser garen

Maronensuppe (5).JPG

Maronensuppe (10)Maronensuppe (11)Maronensuppe (12)

Kartoffelauflauf

Kartoffelauflauf (1)Kartoffelauflauf (2)Kartoffelauflauf (3)Kartoffelauflauf (4)

Kartoffelauflauf
Zutaten:
Kartoffel,Gemüse,Knobi,Muskat,Salz,Pfeffer,
Chilli,Majoran,Bergkäse,Parmesan,Fleischwurst,
Eier,Sahne,Milch,Butterflöckchen
Zubereitung:
Kartoffeln schälen,in dünne Scheiben schneiden,
das Gemüse und die Fleischwurst in gleichmäßig in Scheiben und Stücke schneiden,Kartoffeln und Gemüse,Wurst mischen und würzen,etwas von den Kartoffelscheiben zurück halten, alles in eine gefettete Form schichten,auf jedeSchicht, Bergkäse und Kirschtomaten streuen,auf die letzte Schicht die restlichen Kartoffelscheiben verteilen und einen Eierguß (Eier,Milch,Sahne,
Salz,Pfeffer,Muskat) darüber geben, mit Parmesan bestreuen und Butterflöckchen darauf geben,im Backofen bei 180° Umluft 60 Minuten
garen

Kartoffelauflauf (5).JPG

Kartoffelauflauf (14)Kartoffelauflauf (15)Kartoffelauflauf (16)

Frikadellen mit Kraut und Stampf

Spitzkohl und PastinakenstampfFrikadellen mit Kraut und Stampf (1)Frikadellen mit Kraut und Stampf (2)Frikadellen mit Kraut und Stampf (3)Frikadellen mit Kraut und Stampf (4)Frikadellen mit Kraut und Stampf (5)Frikadellen mit Kraut und Stampf (6)

Frikadellen mit Kraut und Stampf
Zutaten:
Frikadellen,Spitzkohl,,Kartoffel-Pastinaken Stampf,
Zwiebel,Knobi,Butterschmalz,Spitzkohl.Rapsöl,Pfeffer,Salz,Chilly,Kümmel,Sahne,

Zitronenschalen,Wasser,Butter,
Muskat,
Zubereitung:
Kraut in Streifen schneiden,Gehackte Zwiebel und Knobi
in Butterschmalz und Rapsöl anschwitzen. Kraut und dazugeben, sowie Schinkenwürfel,Salz,Pfeffer,Chilly und Kümmel, garen der Kohl sollte noch Biss haben, einen Schuß Sahne zugeben,fertig
Stampf:
Kartoffeln und Bio Pastinaken putzen schälen,stückeln,garen,etwas Kochwasser zurückhalten, Zitronenschalen und Salz zugeben, nach dem garen abgießen,zerstampfen etwas Milch oder Sahne angießen, einen Stich Butter und Muskat daran geben,alles gut verrühren und abschmecken.
Frikadellen:
Bio-Gehacktes, eingeweichtes Brötchen,gehackte Zwiebeln,Kümmel Majoran,Chilly,Salz und Pfeffer,Ei,Petersilie
Zubereitung:
Alles gut vermengen, eine kleine Probefrikadelle braten,
Frikadellen formen und braten

Frikadellen mit Kraut und Stampf (14).JPG

Frikadellen mit Kraut und Stampf (21).JPG

Frikadellen mit Kraut und Stampf (25).JPG

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia

vegetarisch

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (1)Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (2)Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (3) Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (5)

Feine Kartoffelsuppe:
Zutaten:
Kartoffeln,Sellerie,Paprika,Salz,Pfeffer,Majoran, Lorbeerblatt,Zitronenschale,Gemüsebrühe,Öl,Sahne,Petersilie
Gemüsebrühe kochen,Kartoffel und etwas Sellerie in Stücke schneiden,in Öl anschwitzen,mit Brühe angießen,würzen mit scharfem Paprika,Salz,Pfeffer,Majoran,Lorbeerblatt,Zitronenschale,garen,stampfen,mit dem Zauberstab pürieren,Konsistenz überprüfen,gleichzeitig Porree,Möhre,Pastinake,al dente kochen ,würzen mit Salz,Pfeffer,Zitronenzesten alles zusammenfügen,abschmecken,noch ein paar Löffel geschlagene Sahne unterheben,mit kleingehackter Petersilie bestreuen,servieren.
Foccacia:
Zutaten:
1/2 Tüte Trockenhefe,1 TL Zuckert, lauwarmes Wasser,
300 gr Weizenmehl,1 TL Salz,1EL gehackten Rosmarin/Thymian,,
1 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe ,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,,Gewürze und Oliven zugeben, sowie
das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen, den Teig ausrollen ,auf das Blech geben , gut mit Olivenöl eingestrichen ist(Backpapier ist auch möglich),und mit den Fingern Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (6).JPG

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (15).JPG