Das letzte in diesem Jahr


Roggenvollkornbrot

p1200757p1200758

Advertisements

Roggen Vollkornbrot


Roggenvollkornbrot (10).JPG

Vollkorn Roggenbrot :
Roggen-Kümmel-Koriander mahlen
Heute den Roggen fein gemahlen
Vorteig:
Ein Drittel des Vollkornmehls mit
2-3 Esslöffel Sauerteig vom letzten Ansatz ,2Teelöffel Honig
und Buttermilch (auf 30-40°erwärmen)
zu einem sehr weichen Teig verrühren
12 Std an einen warmen Ort zugedeckt gehen lassen
Der Vorteig sollte sich verdoppeln
2-3 Esslöffel vomVorteig in ein Glas füllen und mit Mehl bestäuben, im Kühlschrank für den nächsten Backtag aufbewahren
Brotteig:
Zum Vorteig ein Esslöffel Salz -Wasser (lauwarm) -Roggenmehl zugeben bis ein sehr weicher Teig entsteht
Zwei Stunden zugedeckt gehen lassen.
In Kastenformen füllen
nochmals 1 Stunde gehen lassen
Ofen auf 250° vorheizen
Schale mit Wasser in die Backröhre
die Brote 1 Stunde zugedeckt(Alufolie) backen lassen
Folie entfernen und nochmals 1Stunde bei 185° zu Ende backen

roggenvollkornbrot-1roggenvollkornbrot-2roggenvollkornbrot-3roggenvollkornbrot-4roggenvollkornbrot-5roggenvollkornbrot-6roggenvollkornbrot-7roggenvollkornbrot-8roggenvollkornbrot-9roggenvollkornbrot-11