Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate, Zucchini,Reis,Bananeneis


Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (1)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (2)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (3)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (4)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (5)1

Gefüllte Paprika und Fleischtomaten,Schmorgurken,Zucchini:
Bio Gehacktes-Halb und Halb: Hackfleischmasse mischen mit Eigelb,Salz-Pfeffer,Zwiebel,Knobi,PiriPiri,Paprikapulver
SambalOelek,Thymian,Majoran,
eingeweichtes Brötchen
Zubereitung:
Paprika waschen,entkernen,ebenso anderen Gemüse mit der Hackfleischmasse füllen,würzen,Salz,Pfeffer,nach einer Weile etwas Brühe und einen Schuß Sahne zugeben,bei 180° ca. 40 Minuten,Deckel geschlossen ,garen
Beilage:
Reis
( Zum Kochwasser 2 Teelöffel Öl zugeben ,
das Öl verhindert das sich Reis am Boden
festsetzt und der Reis bleibt locker )
Dessert:
Bananeneis:
1 reife Banane,175ml Milch,
75gr. Creme Fraiche,50gr Zucker
Banane pürieren,die anderen Zutaten zugeben und verrühren, kalt stellen, dann in der Eismaschine 30 Minuten rühren
You Tube:
https://youtu.be/ukAg1J84myE

Advertisements

Es ist die Zeit der Schmorgurken


Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (1)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (2)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (3)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (5)1

Schmorgurken
Gurken schälen,Kerngehäuse entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden, Olivenöl und Chilliöl erhitzen Gurken anschmoren,würzen mit Salz,Pfeffer, Prise Zucker,Zitronenabrieb,Zitronensaft , Rosmarinzweig,Borretsch und ein Lorbeerblatt, Wein angießen, garen,zum Schluß Schmand und Dill zugeben abschmecken ,die Dekoration sind Borretschblüten
Beilage:
Reis
Dessert:
Eierpfannkuchen
You Tube:
https://youtu.be/Rvl-d9iWxnE

Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (6)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (7)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (8)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (9)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (13)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (14)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (15)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (16)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (17)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (18)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (19)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (20)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (21)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (22)

Hühnerfrikassee,Reis


Hühnerfrikassee,3.7 (1)Hühnerfrikassee,3.7 (2)Hühnerfrikassee,3.7 (3)1

Hühnerfrikassee:
Suppenhuhn (Biohuhn)waschen im Topf fast mit Wasser bedecken-Suppengrün, klein geschnitten-halbe Zwiebel mit Schale,
Pfefferkörner,Pimentkörner,Salz,Lorbeerblatt,
frischen Kurkuma,Stück Zitrone dazugeben und garkochen (Alternative im Schnellkochtopf)
Huhn entbeinen in mundgerechte Stücke schneiden-Haut entfernen-Brühe vom Suppengrün und Gewürzkörnern abgießen
Mehlschwitze fertigen ,Öl,Buttergemisch erhitzen,1 Esslöffel Mehl zugeben (nicht braun werden lassen)
mit 4 Kellen kalter Brühhe aufgießen (kräftig rühren damit keine Klümpchen entstehen)
soviel Brühe aufgießen das eine sämige Sauce entsteht,aufkochen
würzen:Salz,Pfeffer,Weißwein,Zitrone,Zucker,
Zitronenabrieb,Curry,Chilli,Lorbeerblatt,
Fleisch,Kapern,Spargel (Spargel aus dem Glas in Stücke schneiden),Worchestersauce zugeben
Beilage: Reis
Der Tatsache geschuldet das es schon wieder Fleisch gibt ist der Ausfall des Kühlschranks und den Gefrierfächern
You Tube:
https://youtu.be/iclyd7qHIuQ

Hühnerfrikassee,3.7 (4)Hühnerfrikassee,3.7 (5)Hühnerfrikassee,3.7 (6)Hühnerfrikassee,3.7 (7)Hühnerfrikassee,3.7 (8)Hühnerfrikassee,3.7 (9)Hühnerfrikassee,3.7 (10)Hühnerfrikassee,3.7 (11)Hühnerfrikassee,3.7 (12)Hühnerfrikassee,3.7 (13)Hühnerfrikassee,3.7 (14)Hühnerfrikassee,3.7 (15)Hühnerfrikassee,3.7 (16)Hühnerfrikassee,3.7 (17)Hühnerfrikassee,3.7 (18)

Hühnerfrikassee


Hühnerfrikassee,Reis (1)Hühnerfrikassee,Reis (2)Hühnerfrikassee,Reis (3)Hühnerfrikassee,Reis (4)

1

Lieferant

2

Hühnerfrikassee:
Suppenhuhn (Biohuhn)waschen im Topf fast mit Wasser bedecken-Suppengrün, klein geschnitten-halbe Zwiebel mit Schale,
Pfefferkörner,Pimentkörner,Salz,Lorbeerblatt,
frischen Kurkuma,Stück Zitrone dazugeben und garkochen (Alternative im Schnellkochtopf)
Huhn entbeinen in mundgerechte Stücke schneiden-Haut entfernen-Brühe vom Suppengrün und Gewürzkörnern abgießen
Mehlschwitze fertigen ,Öl,Buttergemisch erhitzen,1 Esslöffel Mehl zugeben (nicht braun werden lassen)
mit 4 Kellen kalter Brühhe aufgießen (kräftig rühren damit keine Klümpchen entstehen)
soviel Brühe aufgießen das eine sämige Sauce entsteht,aufkochen
würzen:Salz,Pfeffer,Weißwein,Zitrone,Zucker,
Zitronenabrieb,Curry,Chilli,
Fleisch,Kapern,Spargel (Spargel aus dem Glas in Stücke schneiden),Worchestersauce zugeben

https://youtu.be/Ke1nEw1yBVo
Beilage:
Reis

Hühnerfrikassee,Reis (5)Hühnerfrikassee,Reis (6)Hühnerfrikassee,Reis (7)Hühnerfrikassee,Reis (8)Hühnerfrikassee,Reis (9)Hühnerfrikassee,Reis (10)Hühnerfrikassee,Reis (11)Hühnerfrikassee,Reis (12)Hühnerfrikassee,Reis (13)Hühnerfrikassee,Reis (14)Hühnerfrikassee,Reis (15)Hühnerfrikassee,Reis (16)Hühnerfrikassee,Reis (17)Hühnerfrikassee,Reis (18)Hühnerfrikassee,Reis (19)Hühnerfrikassee,Reis (20)Hühnerfrikassee,Reis (21)Hühnerfrikassee,Reis (22)Hühnerfrikassee,Reis (23)Hühnerfrikassee,Reis (24)Hühnerfrikassee,Reis (25)Hühnerfrikassee,Reis (26)Hühnerfrikassee,Reis (27)Hühnerfrikassee,Reis (28)Hühnerfrikassee,Reis (29)w