Spargelsuppe

Vegetarisch

Spargelsuppe  (1).JPG

Spargelsuppe  (5).jpg

Spargelsuppe
Zutaten:
Spargel, Salz, Zucker, Rapsöl, Butter, Mehl, Spargelbrühe, Garnelen, Olivenöl, Paprikapulver, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Eigelb, Kräuter, Foccacia
Zubereitung:
Abschnitte kochen in Wasser gewürzt mit Salz, Zucker, Butter,
Brühe abgießen, Stücke aufbewahren, mundgerecht schneiden, Mehlschwitze anfertigen, (Butter-Öl Mischung , Mehl einrühren, mit Spargelbrühe ablöschen ) Zitronenabrieb, Zitronensaft, abschmecken, die Suppe vom Herd ziehen und zwei Eigelb einrühren,Spargelabschnitte zugeben, Topping Kräuter
Garnelen:
Garnelen in Olivenöl anbraten und mit Paprika würzen
Beilage:
Foccacia

Spargelsuppe (2)Spargelsuppe (3)Spargelsuppe (4)

Kartoffel-Möhren Puffer mit Quark Dip und Fenchelsalat

Vegetarisch

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (1).JPG

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (5)

Kartoffel-Möhren Puffer mit Quark Dip und Fenchelsalat
Zutaten:
Kartoffeln, Möhren, Salz, Pfeffer, Muskat, Zwiebel, Eier, Mehl, Rapsöl, Quark, Milch, Kräutersalz, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Chillisauce, Kräuter, Fenchel, Orange, Walnußöl
Puffer:
Kartoffeln und Möhren fein raspeln, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, feingeschnittene Zwiebel, Eier, Mehl, Alle Zutaten verrühren und in Rapsöl Puffer in der Eisenpfanne braten.
Quark Dip:
Quark 2o%, Milch, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Chillisauce und feingehackte Kräuter, alle Zutaten gut vermengen,
Fenchel-Orangensalat:
Fenchel fein schneiden, Orangen un Würfel schneiden,
Dressing:
Zitronensaft, Walnußöl, Salz, Pfeffer,

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (2)Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (3)

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (4).JPG

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (12).JPG

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (16).JPG

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten, Hackbällchen

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen
Krautsalat
Anmachen:
Spitzkohl in feine Streifen schneiden,Salz und Prise Zucker zugeben und gut verkneten, etwas stehen lassen das gebildete Wasser abgießen, anmachen ,mit
Pfeffer,Chilli,Majoran,Kümmel,weißer Essig,Zwiebel,Rapsöl,frisch geriebenen Meerrettich
Tzatziki
Anmachen:
Gurke schälen,entkernen,fein raspeln,Salz und etwas Zucker zugeben,stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,
Kartoffelspalten:
Kartoffel schälen,in Spalten schneiden,ein Blech mit Backpapier auslegen, , die Kartoffeln verteilen, grobes Salz, Paprikapulver, Thymian und alles mit Olivenöl besprühen
dazu kleine Hackbällchen

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (1)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (2)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (3)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (4)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (5)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (6)

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (18).JPG

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (2).JPG

Bärlauch Gnocchis mit Pilzen

Bärlauch Gnocchichs mit Pilzen
Zutaten:
Kartoffeln, Bärlauch,Champignon, Puntarelle, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Rapsöl, Bärlauch Pesto, Zwiebeln,
Gnocchhis:
Kartoffelteig (frisch oder Fertigteig), mit frischem zerkleinertem Bärlauch vermengen, Gnocchis formen, in Salzwasser kurz garen
Champignon:
Pilze säubern, schneiden, mit Speck, Zwiebeln, Pfeffer braten
Puntarelle:
Die Triebe,auslösen, teilen, in der Pfanne mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Prise Zucker braten
Beilage:
Bärlauch Pesto

Bärlauch Gnocchis,Pilze (1)Bärlauch Gnocchis,Pilze (2)Bärlauch Gnocchis,Pilze (3)Bärlauch Gnocchis,Pilze (4)Bärlauch Gnocchis,Pilze (5)Bärlauch Gnocchis,Pilze (6)

Bärlauch Gnocchis,Pilze (8)Bärlauch Gnocchis,Pilze (11)

Bärlauch Gnocchis,Pilze (16).JPG

Bärlauch Gnocchis,Pilze (19)

Bärlauch Gnocchis,Pilze (20)Bärlauch Gnocchis,Pilze (22)

Navets,Kartoffelgratin, Salate

Navets,Kartoffelgratin, Salat
Zutaten:
Navets, Rapsöl, Weißwein, Salzzitrone, Chillisauce, Lorbeerblätter, Zucker, Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb, Sahne, Kartoffeln,Butter, Milch, Muskat, Parmesan, Bärlauch, Olivenöl, Punterella, Pflücksalat,
Navets
Zubereitung:
Navets schälen ,in Stifte schneiden, in Öl anschwitzen, Weißwein angießen,würzen mit Salzzitrone, einige Tropfen Chillisauce, Lorbeerblätter, Prise Zucker, Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb, garen, zum Schluß einen Schuß Sahne angießen,
Kartoffelgratin:
festkochende Kartoffeln schälen in Scheiben schneiden, in eine gebutterte Form schichten, Gemisch aus Milch und Sahne angießen, würzen,
mit Salz, Pfeffer, Muskat, darüber geriebenen Parmesan geben, im Backofen bei 180-200° Umluft ca. 20 Minuten garen
Beilage:
gehackter Bärlauch mit Olivenöl und groben Meersalz
Punterella und Bunter Pflücksalat,Vegetarisch

Vegetarisch

Navets,Kartoffelgratin,Salat (1)Navets,Kartoffelgratin,Salat (2)

Das Gratin hat doch einige Röstaromen  !!!Navets,Kartoffelgratin,Salat (3)Navets,Kartoffelgratin,Salat (4)Navets,Kartoffelgratin,Salat (5)

Navets,Kartoffelgratin,Salat (8).JPG

Navets,Kartoffelgratin,Salat (9).JPG

Navets,Kartoffelgratin,Salat (10)Navets,Kartoffelgratin,Salat (11)Navets,Kartoffelgratin,Salat (12)

Navets,Kartoffelgratin,Salat (15).JPG

Navets,Kartoffelgratin,Salat (16)Navets,Kartoffelgratin,Salat (17)