Kartoffelsalat,Forelle,Dessert

Pescetarisch

Kartoffelsalat mit Feldsalat,geräucherte Forelle,Erdbeeren mit Eis

Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (1)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (2)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (3)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (4)

 

Wald a.JPG

Schwäbischer Kartoffelsalat:
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden.Lauchzwiebeln kleingeschnitten ,
Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben,
Brühe angießen(grobe Schätzung,auf
1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
zum Schluß gut gewaschenen und geputzten,
angemachten Feldsalat unterheben
Radieschen:
Radieschen waschen in dünne Scheiben
schneiden,Essig,Salz,Öl,Prise Zucker
Dessert:

Gezuckerte Erdbeeren,Eis

Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (5)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (6)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (7)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (8)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (9)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (10)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (11)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (12)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (13)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (14)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (15)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (16)

Scholle,Ofenkartoffeln,Salate

Scholle,Ofenkartoffel,Salate (1)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (2)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (3)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (4)

Wald a.JPG

Scholle,Ofenkartoffeln,Salate
Scholle:
Scholle waschen abtupfen in Mehl wenden,würzen mit
Salz und Pfeffer, in Butterschmalz und Öl
Ofenlartoffeln:
Kartoffeln waschen schälen vierteln,ein Blech mit Backpapier
auslegen,das Papier auslegen und die Spalten darauf
legen und mit Öl bestreichen,würzen mit Salz und
Paprika im Backofen bei 180° Umluft ca. 20 Minuten
backen
Radieschensalat:
Radieschen waschen,in dünne Scheiben schneiden,würzen
mit Zitronensaft,Olivenöl,Kräutersalz,Pfeffer,
feingehackte Frühlingszwiebel
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und
Zucker mischenund in einem Sieb
etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Dill würzen und anmachen

Scholle,Ofenkartoffel,Salate (5)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (6)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (7)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (8)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (9)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (10)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (11)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (12)

Superfood nach unserem Gusto

Linguine mit Wildkräuter Pesto

Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (1)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (2)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (3)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (4)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (5)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (6)

1

Superfood nach unserem Gusto
Wildkräuter Pesto :
Zutaten:
Giersch,Löwenzahn,Brennessel,Spitzwegerich,Schafgarbe,
Knoblauch Rauke,Olivenöl,geschälte Mandeln,Knoblauch,
Salz,Chilli,Zitronenschale,
Zubereitung:
Wildkräuter waschen,putzen,grob zerkleinern,mit Olivenöl,
geschälten Mandeln,Salz,Knobi,Chilli,Zitronenschale pürieren
Garnelen in eine Pfanne geben , Öl,Salz,Knobi,Pfeffer,Chilli,
dazugeben und braten.
Linguine kochen.
Alle Zutaten zusammenfügen und vermengen
Auf dem Teller noch geriebenen Parmesan darüber reiben.
Beilage:
Violetten Chicoreesalat

Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (7)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (8)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (9)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (10)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (11)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (12)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (13)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (14)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (15)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (16)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (17)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (18)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (19)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (20)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (21)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (22)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (23)Supperfood,Wildkräuter Pesto,Linguine (24)

 

Heringssalat

Heringsalat (1)
Heringsalat. (10)1

Heringssalat:
Zutaten:
Kartoffeln (vorgekocht,festkochende Kartoffel)
Fleischwurst,magere Sülze,saure Gurken,Kapern,
Zwiebel,Äpfel,(säuerliche Sorte wie Boskop),
Matjes Filets,Salz,Pfeffer,Weißweinessig,Öl,
Majonaise
Alle Zutaten in gleichmäßige Würfel schneiden,
(die Kartoffeln sollten schon erkaltet sein)
alles mischen, über Nacht an einem kühlen Ort
ziehen lassen
pescetarisch

Heringsalat (2)Heringsalat (3)Heringsalat (3a)Heringsalat (5)Heringsalat (7)Heringsalat (8)Heringsalat (10)Heringsalat (11)

Heringsalat. (10)Heringsalat. (11)

Rotbarsch,Kohlröschen, violette Kartoffeln

Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (1)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (2)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (3)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (4)1

Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln
Fisch leicht gemehlt,mittlerer Hitze gebraten
Kohlröschen ,mit Butter gedämpft
violette Kartoffeln gedämpft

Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (5)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (6)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (7)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (8)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (9)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (10)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (11)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (12)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (13)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (14)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (15)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (16)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (17)Rotbarsch,Kohlröschen,violette Kartoffeln (18)

Geräucherter Lachshering, Salzkartoffeln,Feldsalat

1

Geräucherter Lachshering

2

Salzkartoffeln,Feldsalat

3

Rote Beete Gemüse, Kartoffeln, Forelle,Obstsalat

Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (1)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (2)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (3)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (4)1

Rote Neete Gemüse,Kartoffeln,Forelle,Obstsalat
Rote Beete Gemüse:
gekochte Rote Beete stifteln,in Öl eine rote Zwiebel (kleingeschnitten)
anschwitzen,Balsamico Essig zugeben,die Rote Beete zugeben,
würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeer,Rote Beete Gewürz,
einen Schuß Rotwein und einen Esslöffel Schlehengelee zugeben
garen und dann noch einen Schuß Sahne und Rosenpfeffer
Beilage:
Pellkartoffeln
geräucherte Forelle
Dessert:
Obstsalat
pescetariasch

Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (5)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (6)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (7)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (9)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (12)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (13)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (14)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (15)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (16)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (16a) (1)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (16a) (2)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (17)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (18)

Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen, Pflücksalat

Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (1)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (2)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (3)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (4)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (5)1

Spaghetti mit Bärlauchpesto und Garnelen:
Spaghetti kochen,abgießen etwas,
Kochwasser aufbewahren,Garnelen braten
Bärlauchpesto im Frühjahr eingefroren
Spaghetti auf den Teller,Bärlauchpesto
dazugeben und einen Schluck Kochwasser
(so läßt sich alles besser vermengen, Garnelen
dazugeben und etwas Parmesan darüber reiben
Beilage:
Pflücksalat

Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (6)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (7)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (8)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (9)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (10)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (11)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (12)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (13)Spaghetti,Bärlauchpesto,Garnelen,Pflücksalat (14)

Miesmuscheln,Baguette, Quark-Schlehen Dessert

Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (1)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (2)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (3)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (4)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (5)1


 
 

Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert
Baguette:
Zutaten:
1 Würfel Hefe,1 TL Zuckert,
300 ml lauwarmes Wasser,
450 gr Weizenmehl,2 TL Salz,
1EL gehackten Rosmarin/Thymian,
2 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe und Zucker mit 100 ML lauwarmen Wasser
verrühren und 15 Minuten gehen lassen,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,
die angerührte Hefe,Gewürze und Oliven zugeben,
sowie das restliche Wasser zugießen und
zu einem Teig verarbeiten,gut durchkneten
und 30 Minuten gehen lassen,
den Teig zu einem Baguette formen,
auf ein Backblech legen (Backpapier)
nochmals gehen lassen,
bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30 Minuten backen.
Muscheln:
Muscheln gründlich waschen Lauch,Sellerie,
Petersilienwurzel,Möhren,Zwiebel,Knoblauch
waschen und in grobe Stücke schneiden,
Gemüse anschwitzen , Weißwein angießen
etwas garen würzen mit Wacholderbeeren,
Lorbeer,Chillischote,Piment,Pfefferkörner,
Senfkörner,Rosmarin, Wasser angießen,
Die Muscheln zugeben und wenn die
Muscheln sich öffnen sind sie gut,
Dauer nur wenige Minuten
Dessert:
Quark und Schlehenmarmelade,etwas Zitrone
alles gut verrühren

Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (6)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (8)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (9)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (10)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (12)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (13)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (15)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (16)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (17)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (18)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (19)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (20)Miesmuscheln,Baguette,Quark-Schlehen Dessert (21)

Kabeljau,Fenchelsalat,Kartoffeln, Birne in Rotwein

Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (1)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (2)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (3)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (4)1

Kabeljau,Fenchelsalat,Kartoffeln,Birne in Rotwein
Fenchelsalat:
Fenchel,Orange,Nüsse,
Zitronensaft,Orangensaft.Orangenabrieb,
Walnußöl,Salz,Pfeffer
Fenchel hobeln,anrichten,Fenchelgrün
kleingekackt darüberstreuen
Beilage:
Kabeljau
vor dem braten etwas mehlen
Pellkartoffeln
Dessert:
Birnen in Rotwein:
Zutaten:
kräftigen Rotwein,Birnen,Zimtstange,Gewürznelken,
Muskatnuß,Ingwer,Pfefferkörner,Zucker,
Abrieb von Orange und Zitrone
Zubereitung:
Rotwein und Zimtstange,Gewürznelken,Muskat,
Ingwer,Pfefferkörner,Zucker und den Abrieb
in einen Topf geben, Birnen schälen,Stiele
nicht abmachen,in den Topf geben
Der Rotwein soll die Früchte bedecken,zum kochen
bringen und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln
lassen bis die Birnen weich sind,
die Birnen herausnehmen,
den Rotwein um die Hälfte einkochen lassen bis er
sirupartig ist,die Birnen damit begießen,
kalt oder warm servieren.
Rezept aus dem Buch „Handbuch der Gewürze“
von Sallie Morris und Lesley Mackley

Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (5)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (6)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (7)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (8)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (9)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (10)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (11)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (12)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (13)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (14)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (15)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (16)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (17)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (18)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (19)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (20)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (21)