Rotbarsch mit Dillsauce

Pescetarisch

Rotbarsch mit Dillsauce,Salate, (1)Rotbarsch mit Dillsauce,Salate, (2)Rotbarsch mit Dillsauce,Salate, (3)Rotbarsch mit Dillsauce,Salate, (4)

1.JPG

Rotbarsch
Dillsauce
Gurkensalat
Feldsalat
Salzkartoffeln

Rotbarsch mit Dillsauce,Salate, (5).JPG

Rotbarsch mit Dillsauce,Salate, (16).JPG

Schwarzer Heilbutt,Algen, Reis,Salat

Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (1)Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (2)Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (3)Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (4)Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (5)

1.JPG

Schwarzer Heilbutt,Algen, Reis,Salat

Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (6)

Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (7).JPG

Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (11).JPG

Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (13)Schwarzer Heilbutt,Algen,Reis,Salat (15)

Miesmuscheln

Pescetarisch

Miesmuscheln,, (1)Miesmuscheln,, (2)Miesmuscheln,, (3)Miesmuscheln,, (4)

1.JPG

Miesmuscheln:
Zutaten:
Miesmuscheln,Wasser,Wein,Salz,Suppengrün,Pfefferkörner,Lorbeer,Zwiebeln,
Knoblauchzehen,Piment,Senfsamen,
Wacholderbeeren,
Zubereitung:
Suppengrün in kleine Würfel schneiden,dazu kleingeschnittene Zwiebel,Knoblauchzehen,Gemüse und Gewürze mit einer geringen Menge Wasser ansetzen und zur Hälfte andünsten,einen größeren Schuß Weißwein angießen,die ungeöffneten Muscheln dazu in den Topf geben,ab und zu schütteln und nach 3-4 Minuten sind sie geöffnet und gar,servieren
Beilage:
Chiabatta

Miesmuscheln,, (5).JPG

Miesmuscheln,, (8).JPG

Miesmuscheln,, (11).JPG

Pastinaken/Petersilienwurzelsuppe

Vegetarisch/Pescetarisch

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (1)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (2)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (3)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (4)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (5)

1.jpg

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe
Suppe:
Zutaten:
Pastinaken,Petersilienwurzel,Kartoffel,Rapsöl, 1 Chillischote,
Salz,Pfeffer,Majoran,Rosmarin,
Kurkuma,Bio-Zitronenschale,Sahne,Lachs,Tomaten,Petersilie
Zubereitung
Das Gemüse sowie eine Kartoffel schälen und in Stücke schneiden,
(Zuvor eine gut gewürzte Gemüsebrühe kochen,mit allem was dazu
gehört)Gemüsestücke in heißem Rapsöl halbwegs gardämpfen.die
Gewürze dazugeben: 1 Chillischote,Salz,Pfeffer,Majoran,Rosmarin,
Kurkuma,Bio-Zitronenschale,weitergaren,restliche Gemüsebrühe
angießen,wenn alles gar ist mit dem Mixstab fein pürieren,
abschmecken mit einem Schuß Sahne,
Topping:
1 Scheibe Lachs braten,2 kleine Tomaten würfeln,Petersilie klein
hacken,und als Topping auf die Suppe geben

 

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (6).JPG

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (9).JPG

Zutaten für die GemüsebrühePastinaken-Petersilienwurzelsuppe (10).JPG

Lachs

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (11).JPG

Tomaten

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (13).JPG

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (12)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (14)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (15)

Garnelen auf Tomaten

Garnelen auf Tomate (1)Garnelen auf Tomate (2)

1.JPG

Garnelen in Tomate:
Zutaten:
Ungeschälte Garnelen,kleine Strauchtomaten,Zwiebeln
Erbsschoten,Olivenöl,Knobi,Weißwein,Salz,Chilli,
Zubereitung:
Die Garnelen pellen,
den Darm entfernen,Tomaten kurz mit kochendem Wasser
übergießen,enthäuten und in kleine Würfel schneiden.den weißen
Zwiebel klein schneiden,in einem Topf die
Tomatenwürfel und Zwiebeln und den gehackten Knobi
andünsten,mit Weißwein ablöschen,Erbsschoten kurz blanchieren
und zu den Tomatenwürfel geben,etwas einkochen,würzen mit
Salz und Chilli,zur gleichen Zeit die Garnelen in einer Pfanne in
Olivenöl braten würzen mit Salz,Pfeffer,Paprika
den Tomatensud in eine Schüssel geben die Garnelen darüber
verteilen
Baguette:
Mehl,Trockenhefe,Salz,Löffel Zucker,lauwarmes Wasser und einen
Esslöffel Olivenöl,Rosmarin
In der Küchenmaschine einen Teig kneten , gehen lassen,
2 Baguettes formen bei 180° O/Unterhitze ca.25-30 Min, backen
Dessert:
Quitten Quarkspeise

Garnelen auf Tomate (3)Garnelen auf Tomate (4)Garnelen auf Tomate (5)Garnelen auf Tomate (6)Garnelen auf Tomate (7)Garnelen auf Tomate (8)Garnelen auf Tomate (9)Garnelen auf Tomate (10)Garnelen auf Tomate (11)

Pak Choi,Glasnudeln,Meeresfrüchten

Pescetarisch

Pak Choi,Glasnudeln,Meeresfruchte (1)Pak Choi,Glasnudeln,Meeresfruchte (2)Pak Choi,Glasnudeln,Meeresfruchte (3)

1.JPG

Meeresfrüchte,Pak Choi,Glasnudeln
Pak Choi:
Zutaten:
Pak Choi,Frühlingszwiebel,Knobi,Salz,
Pfeffer,Chilli,Curry,Paprika,
Prise Zucker,Soja,
Zubereitung:
Gemüse waschen,halbieren,Pak Choi mit
Frühlingszwiebel und Knoblauch
anschwitzen,etwas Brühe zugeben,und würzen,
garen.
Meeresfrüchte:
Muscheln und Garnelen heißem Öl mit Pfeffer,
Salz,Chilli Knoblauch kurz braten
(sonst werden sie zäh)
Glasnudeln,Karotten Zoodles,Zucchini Zoodles
Glasnudeln,Karotten und Zucchini in gesalzenes
kochendes Wasser geben ,kurz blanchieren,
abgießen.
Alle Zutaten vermengen

Gedünsteter Fisch

Pescetarisch

Gedünsteter Fisch (1)Gedünsteter Fisch (2)Gedünsteter Fisch (3)Gedünsteter Fisch (4)

1.JPG

Gedünsteter Fisch
Seelachs waschen,salzen, eine Auflaufform fetten,den Fisch mit Senf bestreichen und etwas Öl darüber träufeln,in die Form legen und mit etwas Milch  begießen,würzen:Lorbeerblatt,Pfefferkörner,Piment, Senfkörner,zugedeckt in der Backröhre bei 200° ca 15 Min,dünsten,
Beilage:
Pellkartoffeln
Römersalat

 

Gedünsteter Fisch (5).JPG

Gedünsteter Fisch (9)Gedünsteter Fisch (10)

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat, Bamberger Hörnchen

Pescetarisch

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (1)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (2)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (3)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (4)

1

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,
Bamberger Hörnchen
Fenchel:
Fenchel Waschen,Scheiben schneiden,in Öl anbraten, gestoßenen Fenchelsamen,Lorbeer,Salz,Pfeffer,Chilly,Salzzitrone,Prise Zucker, zugeben, Weißwein angießen,garen, Sahne angießen,kleingehackte Tomate in die Pfanne, Deckel schließen, fertig garen, zum anrichten das feine Grün der Fenchelknolle darüber geben.
Rot Garnelen kurz braten
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer,
Olivenöl,dunkler Balsamico Essig,feine Zwiebelringe ,
alles vermengen
Bamberger Hörnchen kochen

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (5).JPG

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (19).JPG

Steinbeißer in Weinsauce

Der Fisch war heute nicht immer unserer Meinung

Steinbeißer in Weinsauce (1)Steinbeißer in Weinsauce (2)

1.JPG

Steinbeißer in Weinsauce
Weinsud:
Zutaten:
Weißwein,Fischfond,Salz,Pfeffer,Prs.Zucker,Zitrone Lobeer,Wachholder,Piment(wenig),Dill
Zubereitung:
Weißwein und Fischfond je zur Hälfte in eine Form geben,würzen,in der Backröhre etwas köcheln lassen,kleinstellen und den
Fisch hineinlegen für ca. 10-15Minuten,den Fisch wieder herausnehmen,in den Sud einen guten Schuß Sahne geben,etwas einköcheln lassen,später gehackten Dill dazu
geben und den Fisch wieder hinein legen, Servieren

Steinbeißer in Weinsauce (3)Steinbeißer in Weinsauce (4)Steinbeißer in Weinsauce (5)Steinbeißer in Weinsauce (6)Steinbeißer in Weinsauce (7)Steinbeißer in Weinsauce (8)

 

Seelachs,Gurkengemüse, Basmatireis

  • Pescetarisch

Seelachs,Gurkengemüse,Basmatireis
Gurkengemüse:
Gurken waschen-schälen-halbieren .das Kerngehäuse entfernen
in größere Würfel schneiden die Gurken anschwitzen ,
etwas Wein angießen würzen mit Salz-Pfeffer-Harissa
(oder Chillischote)-Lorbeerblatt-Salzzitrone-Zitronensaft ,
Schuß Sojasauce etwas saure Sahne und Sahne zugeben,
garen zum Schluß gehackten Dill zugeben

Schmorgurke und Scholle

Pescetarisch

Schmorgurke und Scholle
Schmorgurke:
Gurke schälen, entkernen, in Stücke schneiden,dünsten
in Rapsöl,
1 Glas Weißwein,1/2 Zitronensaft und Abrieb,
(oder ein Stück Salzzitrone),würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,
Lorbeer,Piment,Zucker,Senfkörner und einen Becher
saure Sahne dazugeben. alles gar dünsten,am Ende eine
Handvoll Dill kleinhacken und unter die Schmorgurken
rühren,abschmecken,Ende im Gelände

Seelachs im Gemüsebett mit Kokos-Curry Sauce

Pescetarisch

Seelachs im Gemüsebett und Reis
Curry Kokos Sauce
Curry,Kokosmilch,Mehl,Wasser,Cidre,Chillischote,
Lorbeer,Salz,Pfeffer,Agavendicksaft,Zitronensaft,
Zitronenabrieb,Ingwer
Zubereitung:
Kokosmilch und Wasser erhitzen,Mehl in Cidre
verrühren,in die Kokosmilch einrühren, würzen,
köcheln,etwas einreduzieren und reichlich Curry
unterrühren
Gemüsebett:
Kohlrabi,Pastinake,Tomate,Möhre,Zucchini,
Frühlingszwiebel,Snackpaprika, Ingwer
Zubereitung:
Gemüse würfeln,auf ein geöltes Blech legen ,
würzen mit Pfeffer,Salz,Thymianin,in der
Röhre bei 180° Umluft ca 15 Minuten garen,
den Seelachs auf das Gemüse legen, etwas
Olivenöl auf den Fisch träufeln und ca 12 Min.
fertig garen
Beilage: Reis

 

 

Rotbarsch,Mangold, Salzkartoffeln

Pescetarisch

Rotbarsch,Mangold,Salzkartoffeln
Mangold
Mangold waschen,Stiele klein schneiden, kleingeschnittene
Zwiebel und Knobi in Rapsöl dünsten,die Mangoldstiele
zugeben und dämpfen,wenn die Stiele halb fertig gegart
sind, die kleingeschnittenen Blätter zugeben,etwas
Gemüsebrühe angießen würzen mit Salz,Pfeffer und Muskat
fertig garen,etwas Sahne angießen,abschmecken
Rotbarsch
Fisch waschen,abtupfen,würzen mit Salz,leicht mehlen
goldbraun ausbraten
Salzkartoffeln

 

Linguine mit Meeresfrüchten

Pescetarisch

Linguine mit Meeresfrüchten:
Meeresfrüchte mit kochendem Wasser übergießen und abschrecken,
trocken tupfen,In Olivenöl mit Knoblauch braten,würzen mit Salz,Pfeffer,
Rosmarin,Chilly,unterdessen Linguine aufsetzen,Tomaten mit Salz,Pfeffer,
mit Olivenöl im Ofen braten,kürz bevor die Meeresfrüchte gar sind eine
frische Tomate sowie eine 1/2 Dose gehackte Tomaten dazu geben,kräftig
abschmecken,Alles mischen und die Tomaten aus dem Ofen dazu reichen

Rotbarsch,Reis und Edamame

Pescetarisch

Rotbarsch mit Reis und Edamame
Rotbarsch:
In der Pfanne mit Rapsöl von beiden Seiten göldbraun braten
Reis:
Nach Anleitung kochen
Edamame:
Edamame=Junge Sojabohnen in einer Pfanne in Butter/Öl
mit einem Schluck Wasser dünsten, würzen mit Salz.
Pfeffer und Muskat

Reis

 

Seelachs,Roter Reis,Radicchio mit Wildkräuter Salat

Pescetarisch

Seelachs,Roter Reis(kein fermentierter Reis),Radicchio mit Wildkräuter Salat
Seelachs:
Fisch waschen, trocken tupfen.in Rapsöl goldbraun braten
Radicchio mit Wildkräuter Salat:
Salat waschen ,trocken tupfen
Dressing:
Orangensaft,Zitronensaft,Kräutersalz,1 Tl. Meerrettich,
Traubenkernöl
Roter Reis:
Zutaten und Zubereitung
Reis,Rote Beete Saft,Salz,Zitronen Abrieb,
Arabisches Orangen Gewürz,kurz vor Ende der Kochzeit
einen Stich Butter zugeben
Dessert:
Rote Johannisbeeren,Himbeeren,Blaubeeren,Obst
waschen,abtropfen lassen unter die Johannisbeeren
Zucker vermengen,
auf einer Platte das gesamte Obst verteilen

Einen Versuch war es wert (sehr lecker)