Spargel,Wildkräuter Pesto,Pellkartoffeln, Gurkensalat,Erdbeeren

Vegetarisch Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (1)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (2)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (3)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (4)

Wald a

Spargel,Pesto,Kartoffeln,Gurkensalat,Erdbeeren
Wildkräuterpesto:
Brennessel,Taubnessel,Löwenzahn,Wegerich,Knoblauch Rauke,
waschen,trocknen,grob hacken,Salz.Olivenöl,Mandeln,Parmesan,
Chilli,alle Zutaten im Mixer pürieren
Spargel:
Schälen,in wenig Wasser mit Salz,Zucker,Butter,al dente garen
Beilagen:
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Zitrone,Dill würzen und anmachen
Pellkartoffeln
Dessert:
Erdbeeren

Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (5)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (6)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (7)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (8)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (9)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (10)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (11)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (12)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (13)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (14)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (15)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (16)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (17)

Maispoularde mit Salat und Pellkartoffeln

Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (1)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (2)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (3)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (4)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (5)1

 

Mais PoulardeMit Kartoffeln und Pflücksalat,
Rotweinbirne mit Schlagsahne.
Zubereitung:
Poularde waschen ,würzen mit Salz,Pfeffer,
Paprika(Rosenpaprika)in der Backröhre bei
ca.200°Grad 90-100Minuten braten
Beilagen:
Pflücksalat
Pellkartoffeln
Birne in Rotwein mit Schlagsahne:
Zutaten:
Kräftigen Rotwein,Birnen,Zimtstange,Gewürznelken,
Muskatnuß,Ingwer,Pfefferkörner,Zucker,
Abrieb von Orange und Zitrone,Schlagsahne
Zubereitung:
Rotwein und Zimtstange,Gewürznelken,Muskat,
Ingwer,Pfefferkörner,Zucker und den Abrieb
in einen Topf geben, Birnen schälen,Stiele
nicht abmachen,in den Topf geben
Der Rotwein soll die Früchte bedecken,zum kochen
bringen und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln
sobald die Birne weich ist herausnehmen und den
Rotwein reduzieren bis er etwas sämig ist die Birnen
wieder zugeben und über Nacht stehen lassen
zum servieren die Schlagsahne zugeben
Rezept aus dem Buch „Handbuch der Gewürze“
von Sallie Morris und Lesley Mackley

Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (6)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (8).JPGMais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (9)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (10)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (11)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (12)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (13)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (14)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (15)
 

Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (20)

 

Lauch Gratin

Lauch Gratin (1)Lauch Gratin (2)Lauch Gratin (3)Lauch Gratin (4)1

Lauch Gratin
Lauch
Den Lauch in Stücke schneiden,Längs
in Hälften schneidcn und gut waschen,
In eine Auflaufform geben,ein Milch,
Käse(geraspelter Parmesan)Mehlgemisch
anrühren, über die Lauchhälften noch
geraspelten Parmesan streuen in der
Backröhre bei 180° etwa 30-40 Min.
garen,
Beilage .
Gemischter Salat
Pellkartoffeln
vegetarisch

Lauch Gratin (6)Lauch Gratin (7)Lauch Gratin (9)Lauch Gratin (10)Lauch Gratin (11)Lauch Gratin (12)

Gefüllte Portobello

DSC09217Portobello mit Mett (1)Portobello mit Mett (2)Portobello mit Mett (3)1

 
 
 

Gefüllte Portobello
Portobello:
Die Stiele aus den Pilzen brechen und die
Pilze mit Mett füllen,in den Römertopf
setzen,mit geriebenem Parmesan bestreuen
2 Esslöffel Wasser und bei 180-200°
ca 30-35 Minuten garen,vor dem servieren
auf jeden Pilz etwas Petersilienpesto geben.
Pilz Sauce:
Gehackte Zwiebel und Kobi anbraten,klein
geschnittene Stiele sowie die übrigen Pilze
klein schneiden und gewürfelten Schinken
dazugeben,alles braten und würzen (Salz,
Pfeffer,Zitronenzesten,Chilly) etwas Wasser
angießen und garziehen lassen,zum Schluß
einen Schuß Sahne zugießen.
Beilage:
Pellkartoffeln

Portobello mit Mett (4)Portobello mit Mett (5)Portobello mit Mett (6)Portobello mit Mett (7)Portobello mit Mett (8)Portobello mit Mett (9)Portobello mit Mett (10)Portobello mit Mett (11)Portobello mit Mett (12)

Wirsing

Ein harmloser Anfang

Wirsing (4)Wirsing (5)

Wirsing:
Wising halbieren,Strunk ausschneiden,
in Streifen schneiden,
im Dampftopf in Öl gehackte Ziebeln anschwitzen
Wirsing und eine Tasse Brühe zugeben würzen mit
Salz,Pfeffer,Muskat und 5-8 Min garen
Beilage:
Pellkartoffeln

Wirsing (3)Wirsing (1)Wirsing (2)Wirsing (9)

Pastinaken Gemüse,Kartoffeln

Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (1)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (2)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (3)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (4)1

Pastinaken Gemüse,Kartoffeln,Spillinge
Pastinaken:
Zutaten:
Butter/ÖlgemischPastinaken,Staudensellerie,Salz,
Pfeffer,Lorbeer,Chilly,Weißwein,Gemüsebrühe
Zubereitung:
Pastinake schälen ,klein schneiden,Butter/Öl Gemisch
erhitzen,Zwiebel und Knoblauch anschwitzen,Pastinaken
und klein geschnittener Staudensellerie zugeben,weiter
anschwitzen,Salz,Pfeffer,Weißwein und Gemüsebrühe
angießen ,würzen mit Lorbeer und Chilly,gar köcheln
Beilage:
Pellkartoffen
Dessert:
Spilling Kompott
vegetarisch

Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (5)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (6)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (7)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (8)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (9)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (10)

Gedämpfter Paprika

Gedämpfter Paprika (1)Gedämpfter Paprika (2)Gedämpfter Paprika (3)Gedämpfter Paprika (4)Gedämpfter Paprika (5)Gedämpfter Paprika (6)1

Gedämpftes Gemüse:
Zutaten:
Paprika,Kaiserschoten,Rosmarin,,Thymian (beide frisch)
Salz,Pfeffer,Knoblauch,Chilly,Zitronenabrieb,
Zitronensaft,Weißwein
Zubereitung:
Paprika in mundgerechte Stücke schneiden,in der
heißen Pfanne etwas anschwitzen,großen
Schuß Weißwein zugießen, würzen,kurz vcor dem
servieren die Kaiserschoten zugeben.
Guacamole:
Zutaten:
2 reife Avocado,Knoblauch ,Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb,Oliven
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein
entfernen, mit einem Löffel das
Fruchtfleisch herauslösen
mit dem Chilli,Knoblauch,Zitronensaft und Abrieb
gut verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken
die Tomate fein würfeln und darüber geben,sowie
schwarze Oliven
Beilage:
Pellkartoffeln,
Dessert:
Pflaumenkompott

Vegan

Gedämpfter Paprika (7)Gedämpfter Paprika (8)Gedämpfter Paprika (9)Gedämpfter Paprika (10)Gedämpfter Paprika (11)Gedämpfter Paprika (12)Gedämpfter Paprika (13)Gedämpfter Paprika (14)Gedämpfter Paprika (15)Gedämpfter Paprika (16)Gedämpfter Paprika (17)Gedämpfter Paprika (18)Gedämpfter Paprika (19)Gedämpfter Paprika (19a)

Geschmorter Chicoree

Geschmorter Chicoree (1)Geschmorter Chicoree (2)Geschmorter Chicoree (3)1

Geschmorter Chicoree
Chicoree:
Chicoree,halbieren,Strunk ausschneiden,in einen
Teller legen und Zitronensaft darüber geben.
ein Kasserolle mit Raps erhitzen,den Chicoree
schmoren,würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeer,Chilly,
mit Weßwein abloschen weiter schmoren,Sahne
zugeben,kurz vor dem servieren,gehackte Tomaten
und Parmesan zugeben,
Beilage:Pellkartoffeln
vegetarisch

Ein wunderbarer Geschmack,die bittere Note rundet alles ab

Geschmorter Chicoree (4)Geschmorter Chicoree (5)Geschmorter Chicoree (6)Geschmorter Chicoree (7)Geschmorter Chicoree (8)Geschmorter Chicoree (9)Geschmorter Chicoree (10)Geschmorter Chicoree (11)

Kabeljau,Fenchelsalat,Kartoffeln, Birne in Rotwein

Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (1)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (2)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (3)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (4)1

Kabeljau,Fenchelsalat,Kartoffeln,Birne in Rotwein
Fenchelsalat:
Fenchel,Orange,Nüsse,
Zitronensaft,Orangensaft.Orangenabrieb,
Walnußöl,Salz,Pfeffer
Fenchel hobeln,anrichten,Fenchelgrün
kleingekackt darüberstreuen
Beilage:
Kabeljau
vor dem braten etwas mehlen
Pellkartoffeln
Dessert:
Birnen in Rotwein:
Zutaten:
kräftigen Rotwein,Birnen,Zimtstange,Gewürznelken,
Muskatnuß,Ingwer,Pfefferkörner,Zucker,
Abrieb von Orange und Zitrone
Zubereitung:
Rotwein und Zimtstange,Gewürznelken,Muskat,
Ingwer,Pfefferkörner,Zucker und den Abrieb
in einen Topf geben, Birnen schälen,Stiele
nicht abmachen,in den Topf geben
Der Rotwein soll die Früchte bedecken,zum kochen
bringen und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln
lassen bis die Birnen weich sind,
die Birnen herausnehmen,
den Rotwein um die Hälfte einkochen lassen bis er
sirupartig ist,die Birnen damit begießen,
kalt oder warm servieren.
Rezept aus dem Buch „Handbuch der Gewürze“
von Sallie Morris und Lesley Mackley

Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (5)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (6)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (7)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (8)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (9)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (10)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (11)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (12)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (13)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (14)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (15)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (16)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (17)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (18)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (19)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (20)Kabeljau,Fenchel Salat,Kartoffeln,Birnen in Rotwein (21)

Lauchgemüse,Frikadellen Pellkartoffeln

Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (1)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (2)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (3)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (4)1

Kümmel,Kümmel,Kümmel
in allen drei Komponenten
ist Kümmel
Frikadelle:
gemischtes Bio-Hackfleisch,Ei,Zwiebel,
altbackenes Brötchen, Salz,Pfeffer,
Majoran,Thymian Kümmel,
Paprika,Piri-Piri,
Zubereitung:
Zwiebel kleinhacken, Brötchen in Wasser
aufweichen Hackfleisch mit dem Brötchen
und dem Ei und Zwiebel vermengen,
würzen mit den restlichen Zutaten
Eine kleine Probe braten,
notfalls nachwürzen
Lauchgemüse:
Lauch sorgfältig waschen , in Streifen schneiden,
in Öl anschwitzen,
würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Kümmel,
Majoran,Muskat etwas Brühe angießen,
fertig garen ,ein Schuß Sahne zugeben
Pellkartoffeln:
Im Dämpfer kochen,immer Kümmel
über die Kartoffeln streuen

Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (5)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (7)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (8)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (9)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (10)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (11)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (12)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (13)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (14)Lauchgemüse,Frikadellen,Pellkartoffeln (15)