Quark,Kartoffeln,Tomate,Portulak

Vegetarisch

Quark (5).JPG

Weiße Rüben

Vegetarisch

Weiße Rüben (1)Weiße Rüben (2)Weiße Rüben (3)Weiße Rüben (4)Weiße Rüben (5)

1.JPG

Weiße Rüben:

Die Rüben schälen,stückeln,in heißem Öl anschwitzen,Weißwein angießen,,würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Zitronenabrieb,dünsten,das gesäuberte Grün der Knollen kleinschneiden und mitdünsten,Zum Schluß etwas Zitronensaft und Creme Fraiche einrühren,abschmecken
Beilage :
Pellkartoffeln,ein paar Erbsen, und einen Salat,wir sollten ja schließlich satt werden

Weiße Rüben (6).JPG

 

Weiße Rüben (11).JPG

Weiße Rüben (14).JPG

Quark,Kartoffeln,Gurkensalat

Vegetarisch

Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (1)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (2)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (3)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (4)1

Quark,Kartoffeln,Gurkensalat
Quark :
Quark,Buttermilch, Kräutersalz, Lauchzwiebeln,Schnittlauch,Basilikum,glatte Petersilie , Dill , die Kräuter und Zwiebel fein hacken, etwas Buttermilch zugeben, alles verrühren
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen
Pellkartoffeln

Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (5)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (6)

Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (10)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (11)

Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (14)Quark,Kartoffeln,Gurkensalat,, (15)

 

Brokkoli Auflauf

Vegetarisch

Brokkoli Auflauf (11).JPG

Brokkoli Auflauf (19).JPG

1

Brokkoli Auflauf
Zutaten:
Brokkoli,Milch,Sahne,Ei,Mehl,Muskat,Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Brokkoli waschen, kurz blanchieren,kleine Röschen zupfen,
in eine gefettete Form setzen,Milch,Sahne mit einem Ei und einem Löffel Mehl verrühren, würzen mitSalz,Pfeffer,Muskat, Käse klein schneiden in der Form verteilen ,obenauf noch etwas Parmesan reiben,in der Röhre bei 180 O/U Hitze ca.
20-25 Min. garen
Beilage ,Pellkartoffeln, Römersalat

 

Brokkoli Auflauf (1).JPG

Brokkoli Auflauf (12)Brokkoli Auflauf (13)Brokkoli Auflauf (14)Brokkoli Auflauf (15)Brokkoli Auflauf (16)Brokkoli Auflauf (17)Brokkoli Auflauf (18)Brokkoli Auflauf (19)

 

Steinbeißer in Weinsauce

Der Fisch war heute nicht immer unserer Meinung

Steinbeißer in Weinsauce (1)Steinbeißer in Weinsauce (2)

1.JPG

Steinbeißer in Weinsauce
Weinsud:
Zutaten:
Weißwein,Fischfond,Salz,Pfeffer,Prs.Zucker,Zitrone Lobeer,Wachholder,Piment(wenig),Dill
Zubereitung:
Weißwein und Fischfond je zur Hälfte in eine Form geben,würzen,in der Backröhre etwas köcheln lassen,kleinstellen und den
Fisch hineinlegen für ca. 10-15Minuten,den Fisch wieder herausnehmen,in den Sud einen guten Schuß Sahne geben,etwas einköcheln lassen,später gehackten Dill dazu
geben und den Fisch wieder hinein legen, Servieren

Steinbeißer in Weinsauce (3)Steinbeißer in Weinsauce (4)Steinbeißer in Weinsauce (5)Steinbeißer in Weinsauce (6)Steinbeißer in Weinsauce (7)Steinbeißer in Weinsauce (8)

 

Pfifferlinge,Salat,Pellkartoffeln

vegetarisch

Pfifferlinge (1)Pfifferlinge (2)Pfifferlinge (3)Pfifferlinge (4)

1

Pfifferlinge (in Butter gebraten)
Pellkartoffeln
Salat

Pfifferlinge (10)Pfifferlinge (11)Pfifferlinge (12)Pfifferlinge (13)Pfifferlinge (14)

Rührei mit Bacon,Pellkartoffeln, Gurkensalat

Ein schnelles Gericht

Rührei mit Bacon,Pellkartoffeln,Gurkensalat
Rührei,
Bacon,
Pellkartoffeln
Gurkensalat

Gurkensalat,Bohnensalat, Guacamole,Pellkartoffeln

Bohnensalat,Gurkensalat,Guacamole,Pellkartoffeln
Bohnensalat:
Bohnen waschen,Fäden entfernen,falls nötig, bissfest kochen,
schneiden noch warm anmachen, Essig,Öl,Salz,Pfeffer,Zucker,
kleingeschnittene Zwiebel,Bohnenkraut alles möglichst über
Nacht ziehen lassen
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados,Knoblauch ,Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel
das Fruchtfleisch herauslösenmit dem Chilli,Knoblauch,
eine Prise Piment
Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln, mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen,
mit Pfeffer,Sahne, Zitrone,Dill würzen und anmachen
Beilage:
Pellkartoffeln

Blumenkohl,Sauce,Kartoffeln

Vegetarisch

Überbackener Blumenkohl, Sauce, Pellkartoffeln:
Blumenkohl waschen,Röschen teilen,in Salzwasser ca.5 Minuten
blanchieren, Auflaufform buttern,die Röschen verteilen, würzen mit
Salz Pfeffer,Muskat, 2 Eier,Sahne,etwas Milch,Salz,Muskat über den
Blumenkohl gießen,Butterflöckchen verteilen,Käse und
Semmelbrösel darüber reiben,im vorgeheitzten Ofen bei
180° Umluft ca.20 Minuten backen
Sauce:
Blätter des Blumenkohl blanchieren, kleinschneiden,in einer heißen
Pfanne dünsten,würzen mit Salz,Pfeffer,PiriPiri,Muskat,Rosmarin,
etwas Sahne und Wasser angießen, pürieren,kleingewürfelte Tomate
darüber streuen
Beilage:
Pellkartoffeln

Zwiebelsauce,Pilze,Salat

Pilze,Zwiebelsauce,Salat
Pilze:
Champignon und Kräutersaitlinge getrennt braten,Pilze putzen,
in nicht zu dünne Scheiben schneiden,in einer heißen Pfanne
mit neutralem Öl braten würzen mit Salz und Pfeffer
Zwiebelsauce:
Schinkenspeck würfeln, anbraten Zwiebeln schälen,klein
schneiden,zum Speck geben würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeer,
alles mit Mehl bestäuben und etwas Gemüsebrühe angießen,
würzen mit Majoran und Kümmel,zum Schluß etwas Sahne
angießen.
Beilage:
Pellkartoffeln,Blattsalat

Kabeljau,Salat,Pellkartoffeln

Pescetarisch

Rote Beete aus dem Ofen, Guacamole,Gurkensalat

Vegetarisch

Rote Beete aus dem Ofen,Guacamole,Gurkensatat
Rote Beete Gemüse:
Beete schälen in Würfel schneiden,in Alufolie wickeln,gewürzt
mit grobem Salz,Rote Beete Gewürz und Rosmarin
sowie Olivenöl, Rote Beete Gewürz, und Salz geben,zudecken,
1 Stunde bei 200° O/U Hitze garen
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados,Knoblauch ,Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel
das Fruchtfleisch herauslösenmit dem Chilli,Knoblauch,
Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln, mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen,
mit Pfeffer,Sahne, Zitrone,Dill würzen und anmachen
Beilage:
Pellkartoffeln
Dessert:
Honigmelone

Portobello.Buntes Gemüse, Pellkartoffeln

Portobello,buntes Gemüse,Pellkartoffeln
Portobello :
Gefüllt mit Mett,in der Backröhre gegart
Buntes Gemüse :
Kohlrabi,Kohlrabi Blätter,Staudensellerie,
Möhren,Paprika,Frühlingszwiebeln
in Butter gedünstet
Pellkartoffeln

Spargel,Wildkräuter Pesto,Pellkartoffeln, Gurkensalat,Erdbeeren

Vegetarisch Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (1)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (2)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (3)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (4)

Wald a

Spargel,Pesto,Kartoffeln,Gurkensalat,Erdbeeren
Wildkräuterpesto:
Brennessel,Taubnessel,Löwenzahn,Wegerich,Knoblauch Rauke,
waschen,trocknen,grob hacken,Salz.Olivenöl,Mandeln,Parmesan,
Chilli,alle Zutaten im Mixer pürieren
Spargel:
Schälen,in wenig Wasser mit Salz,Zucker,Butter,al dente garen
Beilagen:
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Zitrone,Dill würzen und anmachen
Pellkartoffeln
Dessert:
Erdbeeren

Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (5)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (6)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (7)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (8)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (9)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (10)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (11)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (12)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (13)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (14)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (15)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (16)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (17)

Maispoularde mit Salat und Pellkartoffeln

Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (1)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (2)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (3)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (4)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (5)1

 

Mais PoulardeMit Kartoffeln und Pflücksalat,
Rotweinbirne mit Schlagsahne.
Zubereitung:
Poularde waschen ,würzen mit Salz,Pfeffer,
Paprika(Rosenpaprika)in der Backröhre bei
ca.200°Grad 90-100Minuten braten
Beilagen:
Pflücksalat
Pellkartoffeln
Birne in Rotwein mit Schlagsahne:
Zutaten:
Kräftigen Rotwein,Birnen,Zimtstange,Gewürznelken,
Muskatnuß,Ingwer,Pfefferkörner,Zucker,
Abrieb von Orange und Zitrone,Schlagsahne
Zubereitung:
Rotwein und Zimtstange,Gewürznelken,Muskat,
Ingwer,Pfefferkörner,Zucker und den Abrieb
in einen Topf geben, Birnen schälen,Stiele
nicht abmachen,in den Topf geben
Der Rotwein soll die Früchte bedecken,zum kochen
bringen und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln
sobald die Birne weich ist herausnehmen und den
Rotwein reduzieren bis er etwas sämig ist die Birnen
wieder zugeben und über Nacht stehen lassen
zum servieren die Schlagsahne zugeben
Rezept aus dem Buch „Handbuch der Gewürze“
von Sallie Morris und Lesley Mackley

Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (6)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (8).JPGMais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (9)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (10)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (11)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (12)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (13)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (14)Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (15)
 

Mais Poularde,Salat,Birne in Rotwein (20)

 

Lauch Gratin

Lauch Gratin (1)Lauch Gratin (2)Lauch Gratin (3)Lauch Gratin (4)1

Lauch Gratin
Lauch
Den Lauch in Stücke schneiden,Längs
in Hälften schneidcn und gut waschen,
In eine Auflaufform geben,ein Milch,
Käse(geraspelter Parmesan)Mehlgemisch
anrühren, über die Lauchhälften noch
geraspelten Parmesan streuen in der
Backröhre bei 180° etwa 30-40 Min.
garen,
Beilage .
Gemischter Salat
Pellkartoffeln
vegetarisch

Lauch Gratin (6)Lauch Gratin (7)Lauch Gratin (9)Lauch Gratin (10)Lauch Gratin (11)Lauch Gratin (12)

Gefüllte Portobello

DSC09217Portobello mit Mett (1)Portobello mit Mett (2)Portobello mit Mett (3)1

 
 
 

Gefüllte Portobello
Portobello:
Die Stiele aus den Pilzen brechen und die
Pilze mit Mett füllen,in den Römertopf
setzen,mit geriebenem Parmesan bestreuen
2 Esslöffel Wasser und bei 180-200°
ca 30-35 Minuten garen,vor dem servieren
auf jeden Pilz etwas Petersilienpesto geben.
Pilz Sauce:
Gehackte Zwiebel und Kobi anbraten,klein
geschnittene Stiele sowie die übrigen Pilze
klein schneiden und gewürfelten Schinken
dazugeben,alles braten und würzen (Salz,
Pfeffer,Zitronenzesten,Chilly) etwas Wasser
angießen und garziehen lassen,zum Schluß
einen Schuß Sahne zugießen.
Beilage:
Pellkartoffeln

Portobello mit Mett (4)Portobello mit Mett (5)Portobello mit Mett (6)Portobello mit Mett (7)Portobello mit Mett (8)Portobello mit Mett (9)Portobello mit Mett (10)Portobello mit Mett (11)Portobello mit Mett (12)