Rotbarsch,Rote Beetegemüse, Kohlrabisalat,Pellkartoffel


Frisch geriebener Meerettich auf dem FischfiletKabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (1)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (2)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (3)1

Rotbarsch,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln:
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken Dill ,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl zugeben (keine Säure an den Kohlrabisalat)
Rote Beetegemüse:
Rote Beete schälen,Würfeln
in eine feuerfeste Form geben,
Olivenöl dazugeben,Salz,
Rote Beetegewürz
bei ca 200° etwa eine Stunde in der Röhre garen
Beilage:
Pellkartoffeln

Rote Beetegewürz:
Gewürzmischung für Rote Betegerichte und kräftige Gemüse
von Martina und Moritz (WDR)
1 EL Piment
1 EL weißer-schwarzer-grüner gefriergetrockneter Pfeffer
1 EL Korianderkörner
1 TL Wachholderbeeren
2 EL Senfkörner
2 Nelken
1-2 getrocknete Chillischoten
1/2 Lorbeerblatt
1 TL brauner Zucker
1 TL Salz
Die Körner mit den Nelken und den entkernten Chillischoten
in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten,
bis sie zu springen anfangen und duften. Dann mit dem Mixer zerkleinern.
dabei das Lorbeerblatt ,Zucker und Salz zugeben.Zu feinem Pulver mixen.
Auskühlen lassen und in ein Schraubglas füllen.

You Tube

Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (4)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (5)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (6)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (7)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (8)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (9)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (10)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (11)

Laaange nicht gegessen


Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (1)Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (2)1

Quark :
Quark (Bio),Buttermilch, Kräutersalz,Lauchzwiebeln-glatte Petersilie , Dill. Kräuter und Zwiebel fein hacken, alles verrühren
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne,Dill,glatte Petersilie würzen und anmachen
Radieschensalat:
Radieschen waschen,in dünne Scheiben schneiden,würzen mit Zitronensaft,Olivenöl,Kräutersalz,Pfeffer,
feingehackte Frühlingszwiebel
Serviervorschlag:
Über die Kartoffel etwas Leinöl gießen
You Tube:
https://youtu.be/E14QwJjWYaw

Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (3)Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (4)Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (5)Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (6)Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (7)Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (8)Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (9)Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (10)Quak,Gurkensalat,Radieschensalat,Pellkartoffeln,vegetarisch (11)y