Pastinaken-Zucchini Zoodles, Spaghetti, Gorgonzolasauce

Vegetarisch

Pastinaken-Zucchini Zoodles, Spaghetti, Gorgonzolasauce
Zutaten:
Zucchini, Pastinaken, Zucchini, Spaghetti, Öl, Kurkuma, Chilli, Gorgonzola, Milch, Sahne, Salz, Pfeffer, Birne, vegetarisch
Zoodles von den Pastinaken und Zucchini:
Pastinaken und Zucchini Zoodles in Öl leicht braten, Pastnaken zuerst da sie länger brauchen, vorsichtig wenden, würzen mit Kurkuma, Chilli, Salz, Pfeffer, beide Gemüse mischen,
Gorgonzolasauce:
Käse bröckeln, in einem Topf mit Butter schmelzen,mit Milch und Sahne aufgießen, würzen mit Salz, Pfeffer, bis zum Siedepunkt erhitzen, dabei ständig rühren,
Spaghetti:
Die Nudeln kochen und mit den Zoodles zum Schluß mischen,dann die Gorgonzolesauce unterheben
Zum Schluß ein paar dünne Scheiben einer Birne mitdünsten und dazu geben

Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (1)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (2)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (3)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (4)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (5)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (6)

Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (7)

Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (17)Pastinaken-Zucchini Zoodles,Spaghetti,Gorgonzolasauce (18)

Brokkoli mit Garnelen

Brokkoli mit Garnelen und Reisudeln

Brokkoli mit Garnelen (1)Brokkoli mit Garnelen (2)Brokkoli mit Garnelen (3)Brokkoli mit Garnelen (4)Brokkoli mit Garnelen (5)Brokkoli mit Garnelen (6)

Brokkoli mit Garnelen
Zutaten:
Garnelen, Reisnudeln, Kokosöl, Frühlingszwiebeln, Knobi, Brokkoli, Pastinaken, Salz,Prise Zucker, Chilli, Ingwer, Zitronen Abrieb/Saft, Fischsoße, Sojasoße manis, Koriandersamen, geröstetes Sesamöl,Radieschengrün,
Zubereitung:
Kokosöl erhitzen, klein geschnittene Frühlingszwiebel und Knobi zugeben,Brokkoliröschen und Pastinakenstift in den Wok geben, würzen mit Salz,Prise Zucker, Chilli, Ingwer, Zitronenabrieb/Saft, Fischsoße, Sojasoße manis, Koriandersamen, geröstetes Sesamöl, alles al dente garen, Radieschengrün, seperat zubereitete Reisnudeln und gebratene Garnelen unterheben, abschmecken.

Brokkoli mit Garnelen (7)Brokkoli mit Garnelen (8)Brokkoli mit Garnelen (9)Brokkoli mit Garnelen (10)Brokkoli mit Garnelen (11)Brokkoli mit Garnelen (12)Brokkoli mit Garnelen (13)Brokkoli mit Garnelen (14)Brokkoli mit Garnelen (15)Brokkoli mit Garnelen (16)Brokkoli mit Garnelen (17)Brokkoli mit Garnelen (18)Brokkoli mit Garnelen (19)

Ingwer Möhren,Pastinaken und gegrillten Fenchel in Orangensauce

Vegetarisch

Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (1)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (2)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (3)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (4)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (5)

Ingwer Möhren,Pastinaken und gegrillten Fenchel in Orangensauce
Zutaten:
Möhren,Pastinaken,Fenchel,Pellkartoffeln,Ei, Blutorangen, Erdnussöl,Olivenöl, Salz, Zucker, Pfeffer, PiriPiri, Ingwer, Sternanis, Lorbeer,Kreuzkümmel, Butter, Limone, Weißwein, Kardamom, Fenchelsamen
Zubereitung:
Möhren,Pastinaken:
Beide schälen,in Erdnussöl anschwitzen,Salz,Zucker zugeben, Brühe angießen,würzen mit frisch geriebenem Ingwer,Pfeffer,PiriPir, Sternanis, Lorbeer, Kreuzkümmel, mit Deckel verschließen, garen, Stich kalte Butter zugeben,Möhren zur Seite stellen, warm stellen, Flüssigkeit für die Sauce verwenden.
Orangensauce:
Flüssigkeit der Möhren und ein Schuß Weißwein erhitzen,Saft von zwei Blutorangen und Limonensaft zugeben, würzen mit Kardamom,köcheln, Creme Fraiche unterrühren, abschmecken, nach dem kochen vom Herd ziehen und ein Eigelb unterrühren, durchsieben.
Gegrillter Fenchel:
Fenchel in Scheiben schneiden, in die gefettete Grillpfanne legen, Öl darüber sprühen, würzen mit Salz, Pfeffer, Fenchelsamen, auf dem Herd anbraten, in der Ofenröhre fertig garen.
Beilage:
Pellkartoffeln

Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (6)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (7)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (8)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (9)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (10)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (11)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (12)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (13)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (14)Ingwer Möhre,Pastinaken,gegrillter Fenchel,Orangensauce (15)

Asiatische Gemüsesuppe

Vegan

Asiatische Gemüsesuppe (1)Asiatische Gemüsesuppe (2)Asiatische Gemüsesuppe (3)Asiatische Gemüsesuppe (4)

Asiatische Gemüsesuppe
Zutaten:
Staudensellerie,Knollensellerie,Pastinaken, Lauch,Möhren,Salz,Pfeffer,Chilli,Knobi, PiriPiri,Curry,frische Kurkumawurzel, Prise Zucker,Ingwer,Sojasauce, Koriandersamen,
Zubereitung:
Gemüse fein schneiden,Gemüse in Erdnußöl anschwitzen,Kaiserschoten zurückhalten, Wasser aufgießen,würzen mitSalz,Pfeffer, Chilli,Knobi,PiriPiri,Curry,frischeKurkumawurzel, PriseZucker,Ingwer,Sojasauce, Koriandersamen,
Kaiserschoten zugeben,garen,Reisnudeln kochen,abgießen und zur Suppegeben Kokosmilch angießen, abschmecken

Asiatische Gemüsesuppe (5)Asiatische Gemüsesuppe (6)Asiatische Gemüsesuppe (7)Asiatische Gemüsesuppe (8)Asiatische Gemüsesuppe (9)Asiatische Gemüsesuppe (10)Asiatische Gemüsesuppe (11)Asiatische Gemüsesuppe (12)Asiatische Gemüsesuppe (13)

Wurzelgemüse

Vegan

Wurzelgemüse (1)Wurzelgemüse (2)Wurzelgemüse (3)Wurzelgemüse (4)Wurzelgemüse (5)

1.JPG

Wurzelgemüse :
Zutaten:
Pastinaken,Kartoffeln,Möhren,Süßkartoffeln,
Taro,Rote Beete,Gelbe Beete,Olivenöl,Schalotten,Knobi,Senfkörner,
Korianderkörner,Kreuzkümmel,Lorbeerblätter,geriebener Ingwer,Bockshornklee,
PiriPiri,Orangenschale,Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Gemüse und Kartoffeln schälen,in Stücke
schneiden,blanchieren,Rote Beete vorgaren,
Öl im Bräter erhitzen ,Gemüse zugeben
und braten bis es goldgelb ist,Bräter schwenken,
Gewürze zugeben und kurz mitbraten,
Bräter in den Backofen stellen(Ofen bei 190-200°),
und 45 Minuten garen.gelegentlich wenden.

Wurzelgemüse (6).JPG

Wurzelgemüse (12)Wurzelgemüse (13)

Wurzelgemüse (15).JPG

Perlhuhn, Kartoffel/Pastinaken Stampf, Bunter Salat

Perlhuhn,KartoffelPastinaken Stampf (1)Perlhuhn,KartoffelPastinaken Stampf (2)Perlhuhn,KartoffelPastinaken Stampf (3)Perlhuhn,KartoffelPastinaken Stampf (4)

1.JPG

Perlhuhn,Kartoffel/Pastinaken Stampf,Bunter Salat
Perlhuhn.
Huhn waschen ,abtupfen Salz außen und innen,Paprikapulver außen und innen, etwas einreiben,in die Kasserolle etwas Öl geben,das Huhn einsetzen, etwas Öl über das Huhn, Suppengrün kleinschneiden, rund um das Huhn geben, ein klein wenig Wasser angießen,die Backröhre auf 200° aufheizen,Nach etwa 40 Minuten noch etwas Wasser angießen,nach einer stunde Deckel abnehmen das das Huhn schön braun wird,nach 1Stunde und 15 Minuten sollte das Perlhuhn gar sein, das Huhn herausnehmen , die Flüssigkeit und das Gemüse in einen kleinen Topf umfüllen, mit dem Zauberstab alles fein pürieren, wenn nötig noch etwas Flüssigkeit zugeben und aufkochen,die entstandene Soße abschmecken
Kartoffel/Pastinaken Stampf:
Kartoffel+Pastinake schälen und etwas klein schneiden.die Kartoffeln in gesalzenes Wasser geben und aufkochen , nach ca 15 Min. die Pastinaken zugeben und beides noch ca. 20 Min. kochen, Wasser abgießen,stampfen etwas Muskat und etwas Butter zugeben ,Milch angießen und mit dem Schneebesen noch kräftig durchrühren,abschmecken
Bunter Salat:
Salat waschen, rupfen, und trocken schleudern.
Dressing:
Zitronensaft,Agaven Dicksaft,Walnußöl,Kräutersalz,Pfeffer

Perlhuhn,KartoffelPastinaken Stampf (6).JPG

Perlhuhn,KartoffelPastinaken Stampf (11).JPG

Perlhuhn,KartoffelPastinaken Stampf (15)Perlhuhn,KartoffelPastinaken Stampf (16)Perlhuhn,KartoffelPastinaken Stampf (17)

Gelbe und Rote Beete,Pastinakenstampf,Wachteleier

Gelbe und Rote Beete
Pastinakenstampf
Wachteleier

 

Pastinaken Gemüse,Kartoffeln

Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (1)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (2)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (3)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (4)1

Pastinaken Gemüse,Kartoffeln,Spillinge
Pastinaken:
Zutaten:
Butter/ÖlgemischPastinaken,Staudensellerie,Salz,
Pfeffer,Lorbeer,Chilly,Weißwein,Gemüsebrühe
Zubereitung:
Pastinake schälen ,klein schneiden,Butter/Öl Gemisch
erhitzen,Zwiebel und Knoblauch anschwitzen,Pastinaken
und klein geschnittener Staudensellerie zugeben,weiter
anschwitzen,Salz,Pfeffer,Weißwein und Gemüsebrühe
angießen ,würzen mit Lorbeer und Chilly,gar köcheln
Beilage:
Pellkartoffen
Dessert:
Spilling Kompott
vegetarisch

Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (5)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (6)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (7)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (8)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (9)Pastinaken Gemüse,Kartoffeln, (10)

Pastinaken,Topinambur,Champignon

Pastinaken,Topinambur,Champignon (1)Pastinaken,Topinambur,Champignon (2)Pastinaken,Topinambur,Champignon (3)Pastinaken,Topinambur,Champignon (4)1

Pastinaken,Topinambur,Champignon

Zutaten:
Pastinake,Topinambur,Champignon,Radieschen,
Petersilie,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Butterschmalz
Römersalat,Zitronensaft,Rapsöl,Kräutersalz,
Agavendicksaft
Zubereitung:
Topinambur gesäubert,in Scheiben schneiden
Pastinaken,schälen ,Scheiben schneiden,mit den
Topinamburscheiben in eine Pfanne mit
Butterschmalz geben,braten,würzen,mit Knobi,
Salz,Pfeffer, wenn das Gemüse gar ist,gehacktes
Radieschengrün zugeben,kurz durchschwenken
Champignon säubern,in Scheiben schneiden,seperat braten
Zum Schluß die gebratenen Champignon
unterhebenn
Römersalat:
Salat putzen ,schneiden,
Dressing:
Zitronensaft,Rapsöl,Kräutersalz,Pfeffer
vegetarisch
Eine hervoragende Mischung:
Topinambur,Pastinaken,Champignon

Pastinaken,Topinambur,Champignon (5)Pastinaken,Topinambur,Champignon (6)Pastinaken,Topinambur,Champignon (7)Pastinaken,Topinambur,Champignon (8)Pastinaken,Topinambur,Champignon (9)Pastinaken,Topinambur,Champignon (10)Pastinaken,Topinambur,Champignon (11)Pastinaken,Topinambur,Champignon (12)Pastinaken,Topinambur,Champignon (13)Pastinaken,Topinambur,Champignon (14)Pastinaken,Topinambur,Champignon (15)Pastinaken,Topinambur,Champignon (16)Pastinaken,Topinambur,Champignon (17)

PastinakenSuppe mit asiatischem Spinat und Ricotta Nocken

Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (1)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (2)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (3)

1

Pastinakensuppe mit asiatischem Spinat
und Ricotta Nocken :
Pastiken,Öl, Kartoffeln,Muskat,Salz,
Pfeffer,PiriPiri,Knoblauch,Curkuma,
etwas Zitronensaft
Majoran,
Zubereitung:
Pastinaken und Kartoffeln ,würfeln,
in Öl anschwitzen,
mit Brühe aufgießen,würzen,garen,
Schuß Sahne zugeben,kurz pürieren
(nicht durchpürieren)vor dem servieren
den asiatischen Spinat in die Suppe geben ,
wenn er zusammen gefallen ist ,servieren
Ricotta Nocken:
Ricotta,Knoblauch,Olivenöl,Tomatenmark,
Mehl,Parmesan,Ei,Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Alle Zutaten gut vermengen,in siedendem
Wasser die abgestochenen Nocken garen
Auf dem Teller zu der Suppe
die Nocken geben.

Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (5)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (6)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (7)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (8)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (9)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (10)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (11)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (12)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (13)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (14)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (15)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (17)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (18)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (19)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (20)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (21)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (22)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (23)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (24)Pastinakensuppe,asiatischer Spinat,Ricotta Nocken (25)

Ofengebackenes Wurzelgemüse mit ganzen Gewürzkörnern

Ofengebackenes Wurzelgemüse (1)Ofengebackenes Wurzelgemüse (2)Ofengebackenes Wurzelgemüse (3)1

Ofengebackenes Wurzelgemüse
mit ganzen Gewürzkörner:
Zutaten:
Pastinaken,Kartoffeln,Möhren,Süßkartoffeln,
Olivenöl,Schalotten,Knobi,Senfkörner,
Korianderkörner,Kreuzkümmel,Lorbeerblätter,
Rosmarin,geriebener Ingwer,Bockshornklee,
PiriPiri,Ingwer Sirup(selbst hergestellt)Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Gemüse und Kartoffeln schälen,in Stücke
schneiden,blanchieren,Rote Beete vorgaren,
Öl im Bräter erhitzen ,Gemüse zugeben
und braten bis es goldgelb ist,Bräter schwenken,
Gewürze zugeben und kurz mitbraten,
Bräter in den Backofen stellen(Ofen bei 190-200°),
und 45 Minuten garen.gelegentlich wenden.
Kurz vor Ende der Garzeit,Ingwersirup zugeben.
Rezept aus dem Kochbuch
„Das Handbuch der Gewürze“ von Morris+Mackley,
Das Rezept leicht abgewandelt,
vegan
Ein Gaumenschmaus

Ofengebackenes Wurzelgemüse (4)Ofengebackenes Wurzelgemüse (5)Ofengebackenes Wurzelgemüse (6)Ofengebackenes Wurzelgemüse (7)Ofengebackenes Wurzelgemüse (8)Ofengebackenes Wurzelgemüse (11)Ofengebackenes Wurzelgemüse (12)Ofengebackenes Wurzelgemüse (13)Ofengebackenes Wurzelgemüse (14)Ofengebackenes Wurzelgemüse (15)

Kartoffel,Pastinakenstampf, Bleichsellerie mit Orange, Spiegelei,Salat

Pastinaken-Kartoffelstampf,Bleichsellerie Gemüse,Salat,Spiegelei (1)1aPastinaken-Kartoffelstampf,Bleichsellerie Gemüse,Salat,Spiegelei (2)Pastinaken-Kartoffelstampf,Bleichsellerie Gemüse,Salat,Spiegelei (3)

Kartoffel,Pastinakenstampf,Bleichsellerie mit Orange,Spiegelei,Salat:
Pastinaken-Kartoffelstampf:
Kartoffeln und Pastinaken schälen, in Würfel schneiden,
garkochen,Wasser abgießen, Szampfen,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat,Salzzitrone,etwas Sahne und Milcxh,zum Schluß einen Stich Butter unterheben
Bleichsellerie Gemüse:
Sellerie in Stücke schneiden,in Kokosöl anschwitzen,Orangensaft angießen,würzen,Salz,Pfeffer,Chilli,Salzzitrone,einen Schuß Sahne
Römer-Ruccola Salat:
Salat waschen,klein schneiden
Dressing:Walnuß Kernöl,Zitronensaft,Honig,süßer Senf,Salz,Pfeffer
Tou Tube