Gefüllte Tintenfischtuben in Weinsauce,Paprikagemüse Reis,Muffins


1gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-1gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-2gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-3

Gefüllte Tintenfischtuben in Weinsauce,Paprikagemüse
Reis,Muffins:
Tintenfisch Tuben:
Zutaten:
Tintenfischtuben Sardellenfilet aus der Dose,
Knoblauch,getrocknete Tomaten(feingehackt)gehackt),Weßwein,Fischfond,gehackt),
Semmelbrösel,Zwiebel(feingehackt),Rosmarin,Zitrone
Zubereitung:
Sardellen,Knoblauch Rosmarin klein hacken,vermengen,Die Tuben mit der Masse füllen ,mit einem Zahnstocher verschließen,in einer Pfanne mit Öl Zwiebeln anbraten,die Tuben dazugeben,3-4- Minuten braten,Wein und Fischfond angießen ,aufkochen,Hitze halbieren und ca 15Minuten köcheln,Deckel abnehmen und weitere 5 Minuten garen
Paprikagemüse:
Paprika waschen und schneiden,Paprika anbraten würzen mit Salz,Pfeffer,Zwiebel, Lorbeer,Knobi, Salzzitrone,Rosmarin, mit Weißwein angießen,schmoren,
Reis
Apfelmuffins
You Tube
https://youtu.be/KaBhCteA-GY

gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-4gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-5gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-6gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-7gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-8gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-9gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-10gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-11gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-12gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-13gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-14gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-15gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-16gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-17gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-18gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-19gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-20gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-21gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-22gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-23gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-24gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-25gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-26gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-27gefullte-tintenfisch-tubenpaprikagemusereismuffins-28

Paprikasauce,Nudeln,Bratpaprika Apfelstrudel


1paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-1paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-2

Paprika Sauce:
Paprika in der Pfanne garen,würzen,Salz,Pfeffer,Knolauch,Chilli,in den Mixer geben, passierte Tomaten in der Pfanne erhitzen, würzen mit Salz,PfefferChilli,zu den ppaprika geben, alles pürieren, abschmecken,zurück in die Pfanne und kurzvor dem servieren mochmals erhitzen
Bratpaprika:
Paprika in der Pfanne mit Olivenöl braten ,würzen mit grobem Meersalz
Nudeln:
Nudelteig vom Vortag in der Nudelmaschine durchdrehen
Beilage:Romasalat
Apfelstrudel:
Boskop schälen,würfeln, brauner Zucker,Zimt,eingeweichte Rosinen,gehackte Mandelnzugeben und vermengen.Die Apfelmasse auf Strudel/Filoteig (Fertigteig)verteilen und rollen,bei 180° ,Ober/Unterhitze backen,kurz vor Backzeitende mit einemEi verquirlt mit Milch bestreichen.
Gekaufter Strudel/Filoteig ist nicht zu empfehlen,er blättert zu sehr und läßt sich sehr schwer schneiden
You Tube

paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-318-4-16-gemusesuppe-selbstgemachte-nudeln-10

paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-4paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-5paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-6paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-7paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-8paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-9paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-10paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-11paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-12paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-13paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-14paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-15paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-16paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-17paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-18paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-19paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-20paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-21paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-22paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-23paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-24paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-25paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-26paprikasaucenudelnbratpaprikaapfelstrudel-27

Kartoffelgulasch,Dessert


kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-1kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-2

Kartoffelgulasch nach Rainer Sass
Zutaten:
1kg Kartoffeln,2 rote Paprika,2 gelbe Paprika,2kleine Zucchini,2 Zehen Knoblauch,
1Bund Petersilie,1 Zweig Rosmarin,Thymian,schwarze Oliven,
1 Chillischote,1EsslöffelTomatenmark,
Salz,Pfeffer,Zitronenabrieb.Joghurt
Zubereitung:
Kartoffeln schälen,Kartoffel und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden,in Olivenöl anschwitzen,Gewürze zugeben,Brühe angießen,ca 25 Minuten köcheln (oder im Dampftopf)Oliven zugeben nochmals 10 Minuten köcheln,abschmecken,auf dem Teller etwas Joghurt unterheben
Dessert:
Quark mit Quittenmarmelade
Vegetarisch

kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-3kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-4kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-5kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-6kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-7kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-8kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-10kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-11kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-12kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-13kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-14kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-15kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-16kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-17kartoffelgulaschquarkspeise-mit-quittenmarmeladedessert-18

Ofengemüse,Champignon,Nudel Duett


ofengemusechampignonnudelduettvegan-1ofengemusechampignonnudelduettvegan-2

Ofengemüse:
Celebratio Kürbis(langweiliger Geschmack),Pastinaken (vorher kurz blanchiert)Tomate,Paprika,
auf ein geöltes Blech,
Gewürzmischung (grobes Salz,Pfefferkörner,Senfkörner,Koriandersamen,Kreuzkümmel,Lorbeer,alles im Mörser gerieben) über das Gemüse geben ,im Backofen bei ca Umluft 170° ca.15-20 Minutengaren
Champignon
Bohnennudeln,Spagetthi