Resteverwertung

Kartoffelauflauf (1)Kartoffelauflauf (2)Kartoffelauflauf (3)Kartoffelauflauf (4)Kartoffelauflauf (5)1

 
 

Kartoffelauflauf
Zutaten:
Kartoffeln,Schinken,Tomaten,Paprika,Milch,Sahne,Ei,
Käse,Salz,Pfeffer,Majoran,Piri Piri,Muskat,Butter
Zubereitung:
Kartoffeln schälen,hobeln(dünne Scheiben),Paprika,Tomaten
und Schinken klein schneiden,Käse reiben,
Auflaufform mit Butter ausreiben,Kartoffelschicht,darüber
Paprika,Tomaten,Schinken,geriebener Käse,jede Schicht
würzenwieder Kartoffeln,alles abwechselnd,oberste Schicht
Kartoffeln,den Guß herstellen,Milch,Sahne Ei,Salz Pfeffer,
Muskat verquirlen und über den Auflauf gießen,darauf
geriebenen Käse und ein paar Butterflocken
backen in der Röhre bei 200° O/Unterhitze ca 60 Minuten
Beilage:
Endivien Salat:
Endivien,Trauenkernöl,Zitronensaft,Kräutersalz,
Pfeffer,Meerrettich,gehackte Zwiebel

Kartoffelauflauf (6)Kartoffelauflauf (7)Kartoffelauflauf (8)Kartoffelauflauf (9)Kartoffelauflauf (10)Kartoffelauflauf (11)Kartoffelauflauf (12)Kartoffelauflauf (13)Kartoffelauflauf (14)

Lasagne

Bilderrahmen - 2014.10.08 13.56.07 - (Lasagne - 8.10.14 (16))
Lasagne:
Zutaten:
Staudensellerie,Möhren,Knobi,Ingwer,Frühlingszwiebel,
Wein,Lorbeer,Salz,Pfeffer,Tomatenmark,Dose gehackte Tomaten,
Hackfleisch,Paprikapulver,
Öl,Butter,Mehl,Muskat,Milch,
geriebener Käse,
Lasagneblätter (in diesem Fall frische),
Zubereitung:
Bolgonese:
Öl und etwas Butter erhitzen-Zwiebeln anrösten
kleingewürfelte Staudensellerie-Möhren zugeben
Knobi-Ingwer-Frühlingszwiebel
mit Wein angießen
Hackfleisch in einer Pfanne anbraten
Salz-Pfeffer-Paprikapulver
eine Dose gehackte Tomaten und eine kleine Dose Tomatenmark zugeben-Prise Zucker
Hackfleisch und Gemüse zur Bolognese mischen und köcheln lassen
Bechamel:
Öl-Buttererhitzen-Mehl-Muskat zugeben und verrühren
Milch zugießen und kräftig rühren
Auflaufform ausfetten
abwechselnd Lasagneblatt
Bechamelschicht dann Bolognesschicht und geriebenen Käse
zuoberst Bechamel-Bolognese
Beilage: Gurkensalat
Lasagne - 8.10.14 (1) Lasagne - 8.10.14 (3) Lasagne - 8.10.14 (4) Lasagne - 8.10.14 (5) Lasagne - 8.10.14 (7) Lasagne - 8.10.14 (8) Lasagne - 8.10.14 (9) Lasagne - 8.10.14 (10) Lasagne - 8.10.14 (11) Lasagne - 8.10.14 (12) Lasagne - 8.10.14 (13) Lasagne - 8.10.14 (14) Lasagne - 8.10.14 (15) Lasagne - 8.10.14 (16) Lasagne - 8.10.14 (17) Lasagne - 8.10.14 (18)

Kartoffelstampf mit Löwenzahn-Salatmischung mit Löwenzahn-Gemüse vom Löwenzahn-geräucherte Forelle (pescetarisch)

  • Kartoffelstampf:
  • Salzkartoffeln kochen-abgießen etwas Kochwasser zurückhalten-stampfen -mit kleingehackten Löwenzahnblättern (,gezüchteter Löwenzahn) mischen-würzen mit Salz-Pfeffer-Muskat-Knoblauch-Leinöl
  • Löwenzahngemüse:
  • Löwenzahnstiele klein schneiden-blanchieren-abgießen
  • in Öl andünsten
  • würzen mit Salz-Pfeffer-Knoblauch
  • Salat mit Löwenzahn und Radieschen:
  • Salat und Löwenzahnblatter waschen-mundgerecht rupfen
  • Radieschen in feine Scheiben schneiden
  • Dressing:
  • Olivenöl-Zitronensaft-Sahnemeerrettich-Agavendicksaft-Salz-Pfeffer

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

Kohlrabigemüse-Pellkartoffel-Ei in der Tasse

  • Kohlrabigemüse Kohlrabi stifteln in Öl andämpfen-etwas Brühe aufgießen Pfeffer-Salz Muskat zum Schluß etwas Sahne ,reichlich Dill Dauer : ca 15 bis 20 Minuten Beilage : Kartoffeln
    • Ei in der Tasse:
    • Eier aufschlagen-Salz-Pfeffer-feingehackter Bärlauch (aus dem Garten)
    • mit etwas Sahne verquirlen
    • Tassen mit Butter ausreiben-Eimasse einfüllen-nur halbvoll
    • bei Bedarf noch Schinkenwürfel zugeben
    • in der Backröhre 10 Minuten bei 180° backen-dann noch 5 Minuten bei 200° fertigbacken 
    • Tassen stürzen

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

Fasan-Kartoffel-Selleriepüree-Feldsalat-Rhabarberkompott

  • Zutaten:
  • Fasan-Speck-Wein-Fleischbrühe-Lorbeerblatt-Wacholder-Salz-Pfeffer-Sahne.Mehl
  • Kartoffeln-Sellerie-Salz-Muskat-Milch-Sahne
  • Zubereitung Püree:
  • Kartoffeln und Sellerie separat kochen
  • Kartoffeln-Sellerie stampfen-Milch-Sahne-Salz-Pfeffer-Muskat zugeben
  • Zubereitung Fasan:
  • Fasan pfeffern-salzen und mit Speck belegen-in Butter anbraten
  • nach einer Viertelstunde Speck entfernen
  • Wein-Fleischbrühe zugießen-würzen mit Wacholderbeeren-Lorbeer
  • noch etwa eine Stunde braten
  • Fasan herausnehmen-warmstellen
  • die Soße mit etwas Mehl und soße andicken-durchsieben
  • anrichten
  • BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Kartoffelsuppe

  • Zutaten:
  • Kartoffeln
  • Suppengrün
  • Zwiebel-Knoblauch
  • Salz-Pfeffer-Majoran-Thymian-Paprika-Muskat-Sambal Oelek-Bärlauch-Petersilie
  • Wiener Würstchen
  • Zubereitung:
  • Kartoffeln und Gemüse schälen-Gemüse in kleine Wüfel schneiden-Kartoffeln etwas größere Würfel
  • Kartoffel und Gemüse in Öl anrösten-Brühe angießen-köcheln-wenn die Suppe gar ist mit einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken
  • Würstchen kleinschneiden zugeben
  • Bärlauch waschen-grob schneiden und zugeben
  • feingehackte Petersilie über die Suppe verteilen
  • Servieren

 

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Hühnersuppe

  • Huhn mit Suppengrün-Salz-Pfeffer-Piment kochen 
  • entbeinen
  • Bandnudeln kochen
  • Suppengrün und Staudensellerie klein schneiden-in der Hühnerbrühe gar kochen
  • würzen mit Salz-Pfeffer-Curry-Chillisalz-Muskat-Zitronenschale
  • Hühnerfleisch und Nudeln in die Brühe mit dem Gemüse geben ,nochmals erwärmen
  • gehackte Petersilie obenauf

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild