Quiche Lorraine

Quiche Lorraine (1)Quiche Lorraine (2)Quiche Lorraine (3)Quiche Lorraine (4)Quiche Lorraine (5)

Quiche Lorraine:
Lauch putzen und waschen, das Weiße und Hellgrüne
in dünne Ringe schneiden.
in 20 g Butter 4-5 Min. andünsten, mit Salz, Pfeffer und
Kümmel würzen, abkühlen lassen.
Hefeteig herstellen:
Mehl(halb Weizenmehl,halb Roggenmehl) Salz,Prise Zucker,lauwarme Milch,Trockenhefe
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 26 cm Ø groß ausrollen.
In eine gefettete Tarte-Form legen, den Rand andrücken und
begradigen, Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Abgekühlte Lauchmischung daraufgeben.
Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
Thymian, mit Eiern, Milch, Sahne,geriebenen Gouda.
etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen, abschmecken und über dieLauchmischung gießen.eine Handvoll Schinkenwürfel darüber
Backröhre : 200°-30-35 Min. backen.

Quiche Lorraine (6).JPG

Quiche Lorraine (18).JPG

Nasi Goreng

Nasi Goreng .. (1a).JPGNasi Goreng .. (2)Nasi Goreng .. (3)Nasi Goreng .. (4)

Nasi Goreng
Reis kochen ,beiseite stellen, abkühlen
Zutaten:
Reis,,Zwiebel,Knobi,Hähnchenfleisch (vom Vortag);Möhren,Lauch
Knollensellerie,Staudensellerie,FrühlingszwiebelSalz,Sambal Oelek,

Fischsauce,Sojasauce,Zucker,Kurkuma,
Curry,Koriandersamen,Kreuzkümmel,Ingwer Sirup,
Zubereitung:
Wok mit Rapsöl erhitzen, Zwiebel , Knobi und Hähnchenfleisch
anschwitzen,Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen,
wieder Öl erhitzen,Möhren(feingestiftelt),Knollensellerie,Kohlrabi,
die Möhren
sollten noch etwas Biss haben,den abgekühlten Reis zugeben ,
vermengen,die Gewürze in kleinen Dosen zugeben,gut untermischen,
das Fleisch zugeben und nochmals richtig erwärmen,
Obstsalat:
Mango,Kiwi,Mandarine,Trauben (helle und und blaue)Birne,Apfel
Alle Zutaten waschen und kleine Würfel schneiden,die Trauben halbieren,Zitronensaft und Agaven Dicksaft zugeben und alles vermengen

Nasi Goreng .. (5)Nasi Goreng .. (6)

Nasi Goreng .. (9)Nasi Goreng .. (10)Nasi Goreng .. (11)

Nasi Goreng .. (14)Nasi Goreng .. (15)Nasi Goreng .. (16)

Nasi Goreng .. (20)Nasi Goreng .. (21)

Kürbis-Gemüse Suppe

Ein schönes Herbstessen

Kürbis-Gemüse Suppe (1)Kürbis-Gemüse Suppe (2)Kürbis-Gemüse Suppe (3)

1.JPG

Kürbis-Gemüse Suppe
Zutaten:
Kürbis(Hokkaido),Möhren,Kartoffeln,Lauch,Tomaten,
Zwiebeln,Knobi,Pfeffer,Salz,PiriPiri,Thymian,Paprikapulver,Chilli,Curry,

Zubereitung:
Kürbis teilen,Kerngeäuse mit einem Löffel entfernen,Kürbis in mundgwerecte Stücke teilen,Kartoffeln auch in mundgerechte Stücke schneiden,Möhren in Scheiben schneiden,Tomaten vierteln,
Zwiebel,Knobi mit Kürbis und dem Gemüse in Öl anschwitzen,Brühe angießen,würzen und 15 Min, köcheln bei kleiner Hitze,ein Teil der Suppe in einen hohen Behälter geben und pürieren, zurück gießen,nochmal erhitzen,abschmecken und servieren
Focaccia:
350gr Mehl (50gr davon durch Bohnenmehl ersetzen) 1/2 Tl Salz,
2Tl Trockenhefe,2 El Olivenöl,250ml lauwarmes Wasser
Grobes Salz, und kleingehackten Rosmarin,und Olivenöl auf der ausgerollten verteilen.
Backzeit:
200° Umluft ca. 25-30 Min. backen

Kürbis-Gemüse Suppe (6).JPG

 

Kürbis-Gemüse Suppe (7).JPG

Kürbis-Gemüse Suppe (17)Kürbis-Gemüse Suppe (18)

Gemüsesuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch

Vegan

Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (1)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (2)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (3)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (4)

Wald a.JPG

Gemüsesuppe mit Süßkartoffeln Kokosmilch
Zutaten: Bleichsellerie,Möhren,Sellerie,Lauch,Fenchel,
Brokkoli,Bohnen,Bratpaprika,Zwiebel,Knobi,Ingwer,
Kokosmilch,Süßkartoffel,Gemüsebrühe,Salz,Pfeffer,
frisches Kurkuma,Tomate,Tomatenmark,Thymian,
Majoran,Curry,Harissa,Zitronenabrieb,Ölzitrone,
Tahin,Petersilie
Zubereitung:
Gemüse und Süßkartoffel waschen,putzen schälen,
klein schneiden,Zwiebel und Knobi anschwitzen,
Gemüse zugeben,von hart nach weichem Gemüse,
köcheln,würzen,Kokosmilch zugeben,nochmals
aufköcheln, servieren,Auf die Suppe im Teller
noch mit etwas gehackter Petersilie garnieren

Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (5)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (6)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (7)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (8)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (9)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (10)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (11)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (12)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (13)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (14)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (15)

Salzgemüse

salzgemuse-2a-7

Salzgemüse zum würzen:
Suppengrüngemüse man kann jegliches Gemüse verwenden ,
ebenso Kraüter wie Petersilie oder Liebstöckel
Das Gemüse putzen,waschen,
sehr klein schneiden oder Raspeln
oder in der Küchenmaschine zerkleinern
Mit dem Salz vermischen
Die Mischung 10:1-Gemüse ,Salz
In Schraubgläser füllen und kühl stellen
Ein Tipp:
Mit Rauchsalz wird es noch aromatischer

salzgemuse-2a-2salzgemuse-2a-2asalzgemuse-2a-3salzgemuse-2a-4salzgemuse-2a-5salzgemuse-2a-7

Lauchgemüse,Kartoffelgratin,Lachs

lauchgemusekartoffelgratinlachs-1lauchgemusekartoffelgratinlachs-2

Kartoffelgratin:
Zutaten:
Kartoffel,Bergkase,Milch,
Muskat, Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Kartoffeln schälen,Schneiden Auflaufform fetten,Kartoffeln schichten Milch zugießen, würzen: Muskat,Salz,Pfeffer
Lauchgemüse:
Lauch sorgfältig waschen , in Streifen schneiden,in Öl anschwitzen,würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Kümmel,Thymian,Muskat
etwas Brühe angießen,fertig garen ,ein Schuß Sahne zugeben
Lachs :
Lachs in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne braten
pescetarisch

lauchgemusekartoffelgratinlachs-3lauchgemusekartoffelgratinlachs-4lauchgemusekartoffelgratinlachs-5lauchgemusekartoffelgratinlachs-6lauchgemusekartoffelgratinlachs-7lauchgemusekartoffelgratinlachs-8lauchgemusekartoffelgratinlachs-9lauchgemusekartoffelgratinlachs-10lauchgemusekartoffelgratinlachs-11lauchgemusekartoffelgratinlachs-12lauchgemusekartoffelgratinlachs-13lauchgemusekartoffelgratinlachs-14lauchgemusekartoffelgratinlachs-15lauchgemusekartoffelgratinlachs-16lauchgemusekartoffelgratinlachs-17lauchgemusekartoffelgratinlachs-18

Gemüse mit Kokossahne und Reisnudeln

gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1agemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1b

Gemüse mit Kokossahne und Reisnudeln:
Sellerie,Pastinaken,Möhren,Lauch,Frühlingszwiebeln,Fenchel,Chiccoree,Zwiebel
Gewürze:
Salz,Pfeffer,Prise Zucker,frischer Ingwer,frischer Kurkuma,Sambal Oelek,Rosenpaprika,Kreuzkümmel,Koriander,Knoblauch,Sojasauce,Abrieb der Zitrone
Zubereitung:
Kleingewürfelte Ziebel,Knoblauch in Erdnussöl,Kokosöl anschwitzen,das zu Julienne und Ringe geschnittene Gemüse zugeben,garen, würzen, abschmecken,Kokossahne zugeben
Reisnudeln nach Anweisung kochen, und unter das Gemüse heben.

Vegan
Servieren

gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1cgemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1dgemuse-mit-kokossahnereisnudeln-2gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-3gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-4gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-5gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-6gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-7gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-8gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-9gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-10gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-11gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-12gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-13gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-14gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-15gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-16gemuse-mit-kokossahnereisnudeln-1c

Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch

2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (1)2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (1b)

Meerrettichcreme:
Meerrettich raspeln,Sahne schlagen,Apfel reiben
Zitronenabrieb,Zitronensaft
in die geschlagene Sahne den Meerrettich und den Apfel geben, mit Zitronensaft und Abrieb würzen
Lauch gebraten:
Lauch waschen,in Stücke schneiden ,diese halbieren und langsam in der Pfanne in Öl etwas Salz und Kümmel bei schwacher Hitze braten
Reis,Lachsforellenfilet,

2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (1e)2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (2)2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (4)2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (2a)2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (5)2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (9)2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (8)2.2.16 - Lachsforelle,Lauch,Reis,pescetarisch (10)

Gemüsepuffer-Tsatsiki-Blumenkohlsalat (vegetarisch)

  • Zutaten:
  • Petersilienwurzel-Pastinaken-Kartoffeln-Sellerie-Möhren-Zucchini-Lauch-Zwiebeln-Peperoni-Petersilie-Basilikum-Rosmarin-Dill-Zitronenzesten-Salz-Pfeffer-Ei-Mehl-Muskat
  • Zubereitung:
  • Gemüse Schälen-raspeln-Ei,Mehl (Weizenmehl oder auch Kichererbsenmehl) untermengen -würzen -inder Pfanne langsam braten
  • Diese Puffer wurden mit Weizen- und Kicherbsenmehl gebraten
  • Beilagen:
  • Tsatsiki und Blumenkohlsalat
  • BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Porree-Frikadellen-Pellkartoffeln — Regional und Saisonal

  • Lauch (Porree)
  • Lauch waschen-in Stücke schneiden – in Öl anbraten-gekörnte Brühe und etwas Wasser zugeben-Salz-Pfeffer-Kümmel-etwas Sahne-garen
  • Frikadellen
  • Hackfleisch halb und halb,möglichst Bioqualität
  • eingeweichtes Brötchen
  • Ei
  • Sambal Olek
  • Salz-Pfeffer
  • Kümmel
  • Zwiebeln (kleingeschnitten)
  • alles vermengen und braten – Probestück braten um den Geschmack zu ermitteln
  • BildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Probestück
  • BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Kuriosität
  • BildBild

Porreegemüse-Kartoffelbrei

Porree:Porree gründlich waschen-schneiden-in Öl leicht andämpfen-Brühe und etwas Sahne angießen-würzen mit Salz-Pfeffer und Kümmel

Kartoffelbrei:Salzkartoffel kochen-stampfen-etwas Milch (Sahne) angießen-würzen mit Salz-Pfeffer und Muskat-einen Stich Butter unterheben

BildBildBildBildBildBildBild

Lauchgemüse-Schnitzel-Rettichsalat

Lauchgemüse-Schnitzel-Rettichsalat