Wenn es schnell gehen muß


Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (6)Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (1)Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (2)1

Pasta al Tonno:
Zutaten:
2 Knoblauchzehen,1 Bund Petersilie.
1 Dose Thunfisch in Öl,2 El Olivenöl,
400gr Spaghetti,2 Eigelb,Schuß Sahne,
3 El Parmesan,Salz,Pfeffer,Chilli
Zubereitung:
Knoblauch,Petersilie,Thunfisch kleinhacken,
in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen,das Gehackte
dazugeben,rühren, bei mittlerer Hitze köcheln,
gleichzeitig die Spaghetti al dente kochen,die Sahne
zusammen mit den Eigelben und dem Parmesan in
einer Schüssel verrühren,mit Salz,Pfeffer und Chilli
herzhaft abschmecken
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom
Kohlrabi kleinhacken
Dill ,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl zugeben
(keine Säure an den Kohlrabisalat)

Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (4)Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (5)Pasta al Tonno,Spagetthi mit Thunfisch (6)

Advertisements

Rohgebratene Kartoffel, Guacamole, Kohlrabisalat,Zitronenmuffins


Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (1)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (2)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (3)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (4)5 (6)1

Rohgebratene Kartoffel:
Kartoffel waschen,schälen ,in Würfel schneiden,in Butterschmalz anbraten ,gewürfelte Zwiebel und Knoblauch zugeben, etwas Öl in die Pfanne ,
würzen mit Salz,Pfeffer,Rosmarin,Majoran
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados, Knoblauch, Salz,1 Tomate Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch, gut verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken
Dill ,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl zugeben
(keine Säure an den Kohlrabisalat)
Zitronen Muffins
Zutaten:
70gr Butter,70gr Zucker,2 Eier,160grMehl,1/2Päckchen Backpulver,1Prise Salz,etwas frischen Kurkuma ,
Zitronensaft,Zitronenabrieb
Zubereitung:
Zucker ,Butter,Ei schaumig schlagen,
Mehl,Backpulver, unterheben,gut verrühren,
Zitronensaft/abrieb, in Muffinförmchen füllen
(geht gut mittels eines Spritzbeutels)
bei 180° Ober/Unterhitze ca. 20.Minuten backen.
You Tube:
https://youtu.be/taU8p0cpTh8

Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (5)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (6)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (7)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (8)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (9)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (10)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (11)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (12)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (13)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (14)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (15)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (16)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (17)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (18)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (19)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (20)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (21)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (22)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (23)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (24)

Rotbarsch,Rote Beetegemüse, Kohlrabisalat,Pellkartoffel


Frisch geriebener Meerettich auf dem FischfiletKabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (1)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (2)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (3)1

Rotbarsch,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln:
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken Dill ,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl zugeben (keine Säure an den Kohlrabisalat)
Rote Beetegemüse:
Rote Beete schälen,Würfeln
in eine feuerfeste Form geben,
Olivenöl dazugeben,Salz,
Rote Beetegewürz
bei ca 200° etwa eine Stunde in der Röhre garen
Beilage:
Pellkartoffeln

Rote Beetegewürz:
Gewürzmischung für Rote Betegerichte und kräftige Gemüse
von Martina und Moritz (WDR)
1 EL Piment
1 EL weißer-schwarzer-grüner gefriergetrockneter Pfeffer
1 EL Korianderkörner
1 TL Wachholderbeeren
2 EL Senfkörner
2 Nelken
1-2 getrocknete Chillischoten
1/2 Lorbeerblatt
1 TL brauner Zucker
1 TL Salz
Die Körner mit den Nelken und den entkernten Chillischoten
in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten,
bis sie zu springen anfangen und duften. Dann mit dem Mixer zerkleinern.
dabei das Lorbeerblatt ,Zucker und Salz zugeben.Zu feinem Pulver mixen.
Auskühlen lassen und in ein Schraubglas füllen.

You Tube

Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (4)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (5)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (6)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (7)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (8)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (9)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (10)Kabelja,Rote Beete Gemüse,Kohlrabisalat,Pellkartoffel (11)

Lachs,Rotkraut,Kohlrabi


Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (1)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (2)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (2a)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (3)1

Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln
Lachs:
Auf der Haut bratenin Rapsöl,Salz,Pfeffer
Rotkraursalat:
Rotkraut hobeln,durchstampfen,Salz ,Zucker,Apfel klein raspeln,Zwiebel,,Essig,Öl,Pfeffer,abschmecken,
über Nacht stehen lassen
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken Dill ,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl zugeben (keine Säure an den Kohlrabisalat)
Beilage:
Pellkartoffeln

You Tube:

Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (5)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (6)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (7)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (8)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (9)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (10)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (11)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (12)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (13)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (14)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (15)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (16)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (17)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (18)Lachs,Rotkrautsalat,Kohlrabisalat,Pellkartoffeln (19)w