Kohlrabigemüse mit Kartoffeln und Salat

Vegetarisch

 

Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1b)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1c)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1e)

Risotto,Spargel,Spinat 15.05 (7)

Kohlrabigemüse mit Kartoffeln und Salat
Kohlrabigemüse:
Schälen, stifteln, Blätter kleinhacken, inButter/Ölgemisch anschwitzen, Gemüsebrühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Delikata, garen, zum Schluß die gehackten Blätter und ein Schuß Sahne und einen Strauß Dill gehackt zugeben.
Beilage:
Gemischter Salat,
Salzkartoffeln

Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1c)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1e)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1f)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (2)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (4)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (5)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (9)

Kohlrabigemüse,Kartoffelgratin

Kohlrabigemüse,Kartoffelgratin,vegetarisch (1)Kohlrabigemüse,Kartoffelgratin,vegetarisch (2)Kohlrabigemüse,Kartoffelgratin,vegetarisch (3)1

Kartoffelgratin Kohlrabigemüse
Kartoffelgratin: Kartoffeln schälen,in Scheiben schneiden in eine Auflaufform schichten, Milch mit Salz,Pfeffer,Chilli,Muskat,Kurkuma, verrühren, Über die Kartoffeln gießen,Käse darüber hobeln im Ofen bei ca 180°-200° etwa 60 Minuten garen, besser ist Umluft
Kohlrabigemüse
Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden, im Topf mit etwas Öl andünsten mit etwas Flüssigkeit angießen, würzen mit Salz-Pfeffer-Muskat , gehacktes Kohlrabiegrün zugeben. Sahne angießen fertig garen, etwas Dill zugeben ,
You Tube: