Meerrettichsauce,Beinscheibe, Klöße halb und halb,Endivien

Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (1)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (2)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (3)1

Beinscheibe,Meerrettichsauce,Klöße,Salat
Beinscheibe+Ochsenschwanz :
Das Fleisch mit Suppengemüse,Knochen
in Wasser(kaltes Wasser) 2 1/4 Stunden
gekocht,gewürzt:Salz,Pfeffer,Piment
Meerrettichsauce:
1 Zwiebel,100gr Butter,2 EL Mehl,
1/2 Liter von der Fleischbrühe,Salz,
Pfeffer,5 EL geriebener Meerrettich,
2 EL Zitronensaft,Prise Zucker,
Zubereitung:
Zwiebelwürfel in Butter glasig andünsten,
Mehl zugeben glattrühren,anschwitzen,
die Brühe angießen, aufkochen,Salz,Pfeffer
zugeben,10 Minuten köcheln,den Topf
vom Herd ziehen,Zitronensaft,Prise Zucker,
in die Brühe geben,mit Salz abschmecken,
den geriebenen Meerrettich zugeben
anrichten
Beilage:
Klöße halb und halb
Endiviensalat

Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (4)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (5)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (6)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (7)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (8)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (9)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (10)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (11)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (12)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (13)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (14)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (15)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (16)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (17)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (18)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (19)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (20)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (21)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (22)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (23)

Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensoße

Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (1)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (2)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (3)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (4)1

Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensoße:
Kloßteig zu Klößen formen und kochen,auskühlen
lassen.in dicke Scheiben schneiden.
in Butterschmalz braten
Tomatensauce:
Öl erhitzen,gehackte Zwiebeln und Knoblauch
 anschwitzen,gehäutete Tomaten zerkleinern und zugeben,
Lorbeer,Rosmarin(gehackt),Thymian,Chillisalz,
Pfeffer,Prise Zucker,Tomatenmark,Schuß Wein,
köcheln lassen,Spritzer Zitronensaft,abschmecken
Beilage:
Gurkensalat,RömersalatGebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (6).JPG

Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (7)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (8)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (9)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (10)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (11)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (12)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (13)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (14)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (15)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (16)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (17)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (18)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (19)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (20)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (21)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (22)Gebratene Kloßscheiben mit Tomatensauce,Salate (23)

Meerrettichsauce, Thüringer Klöße,Feldsalat

Meerrettichsauce,Thüringer Klöße,Feldsalat (1)Meerrettichsauce,Thüringer Klöße,Feldsalat (2)Meerrettichsauce,Thüringer Klöße,Feldsalat (3)Meerrettichsauce,Thüringer Klöße,Feldsalat (4)1

Meerrettichsauce
100gr Butter/Öl Gemisch,2 EL Mehl,
1/2 Liter von der Fleischbrühe,Salz,
Pfeffer, geriebener Meerrettich(nach Geschmack),
Zubereitung:
Butter/Ölgemisch im Topf erhitzen,
eine Mehlschitze zubereiten
die Brühe angießen,gut verrühren das es nicht klumpt, aufkochen,Salz,Pfeffer
zugeben,zwischenzeitlich Semmelbrösel rosten,und den frischen Meerrettich reiben,den Topf vom Herd nehmen und den geriebenen Meerrettich zugeben,zum Schluß die Brösel zugeben,abschmecken
Beilage :
Klöße halb und halb von Heichelheim
(sie waren heute besonders lecker)
Feldsalat
You Tube:

Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (3)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (4)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (5)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (6)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (7)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (8)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (9)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (10)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (11)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (12)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (13)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (14)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (15)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (16)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (17)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (18)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (19)Zwiebelsoße,Klöße,Chicoreesalat (20)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, rohe Klöße

Tafelspitz (Bürgermeisterstück)

war ein Gedicht

das Fleisch zerging im Mund

tafelspitzmeerrettichsoserohe-klose-1tafelspitzmeerrettichsoserohe-klose-1a

Tafelspitz(Bürgermeisterstück):
Das Fleisch mit Suppengemüse,Knochen
in Wasser(kaltes Wasser)2 1/4 Stunden
gekocht,gewürzt:Salz,Pfeffer,Piment
Meerrettichsauce:
1 Zwiebel,100gr Butter,2 EL Mehl,
1/2 Liter von der Fleischbrühe,Salz,
Pfeffer,5 EL geriebener Meerrettich,
2 EL Zitronensaft,Prise Zucker,Schuß Sahne
Zubereitung:
Zwiebelwürfel in Butter glasig andünsten,
Mehl zugeben glattrühren,anschwitzen,
die Brühe angießen, aufkochen,Salz,Pfeffer
zugeben,10 Minuten köcheln,den Topf
vom Herd ziehen,Zitronensaft,Prise Zucker,
und Sahne in die Brühe geben,mit Salz abschmecken,
den aufgeschnittenen Tafelspitz in die Sauce legen,
anrichten
Beilage:
Rohe Klöße

Das Essen war ein Hochgenuß

Shitake/Champignon, Klöße,Salat

shitakechampignonklsesalatvegetarisch-1shitakechampignonklsesalatvegetarisch-2

Shitake/Champignon:
Pilze schneiden,Pilze in Öl braten,bei der Halbzeit gehackte Zwiebeln zugeben ,würzen:Salz,Pfeffer,
Zum Ende Brühe und einen Schuß Sahne angießen ,aukochen,
zum servieren reichlich gehackte Petersilie über die Pilze
Beilage:
Thüringer Klöße,Römersalat

Pattison,Caprese,gebratene Kloßscheiben,vegetarisch

17.7.16 - Patisson,Calabrese,Knödelscheiben (1)17.7.16 - Patisson,Calabrese,Knödelscheiben (2)

Pattison,Caprese,gebratene Kloßscheiben,vegetarisch :
Pattison:
Pattison in Scheiben schneiden,
Aufs Blech Olivenöl geben,
Pattisonscheiben veteilen,
Coctailtomaten dazugeben,
Würzen mit Salz,Pfeffer,
In der Röhre bei bei
220° Ober/Unterhitze garen
Caprese:
Tomaten,Mozerella,Olivenöl,
Salz,Pfeffer,Basilikum
Beilage:
gebratene Kloßscheiben

17.7.16 - Patisson,Calabrese,Knödelscheiben (3)

17.7.16 - Patisson,Calabrese,Knödelscheiben (6)Sie schmecken besonders


17.7.16 - Patisson,Calabrese,Knödelscheiben (11).JPG

 
 

Hackbraten,Klöße,Salat

16.7.16 - Hackbraten,Klöße (1).JPG

Hackbraten,Klöße,Salat
Hackbraten
Zubereitung:
Hackfleisch halb und halb
Zwiebeln-kleingeschnitten
Ei
Salz-Pfeffer
Kümmel-Majoran
Brötchen (eingeweicht)
Alle Zutaten vermengen und zu einem Laib formen-
in einen Römertopf geben etwas Brühe angießen-Deckel darauf.
In der Backröhre bei ca. 220-230° etwa 30-40 Minuten garen.
Klöße:
Der Kloßteig ist aus der Packung
Salat:
gemischter Salat

Kaninchen,Klöße,Spitzkohl

15.5.16 - Kaninchen,Klöße,Spitzkohl (1)15.5.16 - Kaninchen,Klöße,Spitzkohl (2)15.5.16 - Kaninchen,Klöße,Spitzkohl (3)

Kaninchen,Klöße,Spitzkohl:
2 Läufe,1 Rückenstück,
50 gr. Butter,
1/8 L saure Sahne,
1Bund Suppengrün-grob geschnitten,
40 gr. Mehl,
Salz,Pfeffer,Paprika,Thymian
Zubereitung:
Die Kaninchenteile waschen ,abtrocknen,
mit Salz,Pfeffer,Paprika einreiben,
In der Pfanne anbraten,ab und zu wenden,
im Bratansatz kleingeschnittene Zwiebeln und Tomatenmark braten,
mit dem Wasser in die Kasserole geben
Eine Kasserole (Jenaer Glasform) in der Röhre heiß werden lassen,
Kaninchenteile und das kleingeschnittene Gemüse in die Form geben,
anrösten ,ab und zu umrühren,1/4 Liter Wasser angießen, schmoren lassen
wenn das Wasser verkocht ist,1/4 Liter Fond angießen.fertig schmoren,
Die Sahne unter den Schmorfond gießen,
abschmecken mit Salz,Pfeffer,Zitronensaft.
Rohe Klöße
Gedämpfter Spitzkohl:
Spitzkohl in Streifen schneiden,
in der Pfanne mit Öl anschwitzen mit ein wenig Brühe angießen,
würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Liebstöckelpaste gar dämpfen

15.5.16 - Kaninchen,Klöße,Spitzkohl (11)

Kaninchen in Senfsauce,Klöße,Feldsalat:

16.2.16 - Kaninchen,Senfsoße,Klöße,Feldsalat (1)

Kaninchen in Senfsauce,Klöße,Feldsalat:
Kaninchen Keule/Vorderläufe:
Zubereitung:
Kaninchen waschen,in der heißen Pfanne in Öl scharf anbraten,Hitze reduzieren und Zwiebelwürfel glasig dünsten,Wein angießen,Pfanne schließen und ca 1 Stunde schmoren lassen,wenn das Fleisch gar ist Sahne angießen etwas einkochen lassen,Senf in die Sauce rühren und mit Salz,Pfeffer abschmecke
Feldsalat:
gründlich waschen und putzen
Dressing: Essig,süßer Senf,Zwiebeln,Salz,Pfeffer,Rapsöl

16.2.16 - Kaninchen,Senfsoße,Klöße,Feldsalat (2)