Hackbraten und Co.



DSC09731Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (1)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (2)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (3)1

Kleiner Hackbraten und Co.
Hackbraten
Bio-Hackfleisch halb und halb,Zwiebel,Pfeffer,Salz
Kümmel,Paprika,Sambal Oelek,Ei
eingeweichtes Brötchen,alles vermengen,kleinen Test
braten,in Backröhre bei 200° Ober/Unterhitze garen
Endivien Salat:
Endivien,Trauenkernöl,Zitronensaft,Kräutersalz,
Pfeffer,Meerrettich,gehackte Zwiebel
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,
Sahne,Dill würzen und anmachen
Beilage:
Pellkartoffeln

Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (4)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (5)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (6)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (7)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (8)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (9)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (10)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (11)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (12)

Hackbraten,Klöße,Salat

16.7.16 - Hackbraten,Klöße (1).JPG

Hackbraten,Klöße,Salat
Hackbraten
Zubereitung:
Hackfleisch halb und halb
Zwiebeln-kleingeschnitten
Ei
Salz-Pfeffer
Kümmel-Majoran
Brötchen (eingeweicht)
Alle Zutaten vermengen und zu einem Laib formen-
in einen Römertopf geben etwas Brühe angießen-Deckel darauf.
In der Backröhre bei ca. 220-230° etwa 30-40 Minuten garen.
Klöße:
Der Kloßteig ist aus der Packung
Salat:
gemischter Salat

Weißer und grüner Spargel-Chillinudeln-Hackbraten

  • Hackbraten Zubereitung:
  • Hackfleisch (halb und halb)mit eingeweichtem Brötchen-Zwiebel-Salz-Pfeffer-Kümmel-Paprika-Majoran-Ei vermengen -im Römertopf in der Backröhre bei 250° garen 
  • Spargel-weiß und grün mit Chillinudeln:
  • Spargel schälen -in mungerechte Stücke schneiden
  • in Olivenöl braten
  • würzen mit Salz-Zucker-Pfeffer
  • in den Spargel die gekochten Chillinudeln unterheben
  • und geriebenen ParmesankäseBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Hackbraten-Champignon-grüner Spargel-Römersalat-Eisbergsalat-Kartoffel

Hackbraten

  • Zubereitung:

Hackfleisch halb und halb
Zwiebeln-kleingeschnitten
Ei
Salz-Pfeffer
Kümmel-Majoran
Brötchen (eingeweicht)
Alle Zutaten vermengen und zu einem Laib formen-in einen Römertopf geben etwas Brühe angießen-Deckel darauf.

In der Backröhre bei ca. 220-230° etwa 30-40 Mituen garen.

Besonderheit: nach ca 25 Minuten Champignon zugeben

  • Grüner Spargel:

Enden großzügig abschneiden-in Fingergroße Stücke schneiden-in Oliveböl in der Pfanne braten-würzen mit Salz und Pfeffer

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildHackbraten-21.3.14 (13)Hackbraten-21.3.14 (12)Bild

Hackbraten-Spitzpaprika-Reis

Hackbraten Zubereitung:

Hackfleisch (halb und halb)mit eingeweichtem Brötchen-Zwiebel-Salz-Pfeffer-Kümmel-Paprika-Majoran-Ei vermengen -im Römertopf in der Backröhre bei 250° garen

Spitzpaprika Zubereitung: 

mittelscharfe Spitzpaprika waschen-halbieren-vom Innengehäuse befreien-in Öl mit Tomatenstückchen und Tomatenmark dünsten-mit etwas Brühe -Weißwein garen-würzen mit Salzzitrone-Salz-Knobi

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

8.2.13-Hackbraten-Salate-Kartoffel-Pilze

8.2.13-Hackbraten-Salate-Kartoffel-Pilze