Rösti,Guacamole,Tapenade,Salat


Rösti,Guacamole,Tapenade,Salat,vegetarisch (1)Rösti,Guacamole,Tapenade,Salat,vegetarisch (2)Rösti,Guacamole,Tapenade,Salat,vegetarisch (3)Rösti,Guacamole,Tapenade,Salat,vegetarisch (4)Rösti,Guacamole,Tapenade,Salat,vegetarisch (5)1

Guacamole:
Zutaten:
2 reife Avocado
Knoblauch ,
Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein
entfernen, mit einem Löffel das
Fruchtfleisch herauslösen
mit dem Chilli,Knoblauch,Zitronensaft und Abrieb gut verrühren
mit Salz und Pfeffer abschmecken
die Tomate fein würfeln und darüber geben
HelleTapenade:
Schwarze und grüneOliven,
Zitronensaft,Butter/Öl,
Sardellenpaste,Mandeln
Oliven grob hacken mit den anderen Zutaten
vermengen,oder mit dem Mixstab pürieren
Rösti:
Kartoffeln und eine große Möhre schälen,grob raspeln,gehackte Zwiebel untermischen würzen mit Saltlz,Muskat,in einer Eisenpfanne in Butterschmalz ausbacken
Salat
You Tube:
https://youtu.be/bslqJeuOQMM

Advertisements

Lauwarmer Zucchini Salat, Möhren,Gurkensalat,Guacamole


Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (1)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (2)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (3)1

Lauwarmer Zucchini Salat,Möhren,Gurkensalat,Guacamole
Lauwarmer Zucchinisalat:
Zucchini in dünne Scheiben hobeln,Backblech mit Backpapier
auslegen,die Scheiben verteilen,Olivenöl darüber
geben,würzen mit Salz,Pfeffer,Knoblauch,in der Backröhre bei 200° 10-15 Minuten garen, aus dem Ofen nehmen,ein Dressing
aus Zitrone,Olivenöl,Salz,Pfeffer,Prise Zucker über die Zucchini gießen,kleine Chillischeiben darüber verteilen,zum servieren etwas Minze (oder Basilikum) geben,
Rezept  aus dem Kochbuch „Kitchen Aid“
Gedämpfte Möhren:
Möhren waschen abtupfen in eine Pfanne mit Rapsöl geben und dämpfen,ein Schuß Brühe zugeben,Deckel darauf und garen,
Nach dem garen etwas Sesamöl und Prise Zucker zugeben und nochmal kurz erhitzen
Guacamole:
Zutaten: 2 reife Avocado  Salz,1 Tomate Pfeffer,Chilli,etwas Zitrone Saft und Abrieb Zubereitung: Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch, gut verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Dill würzen und anmachen
You Tube:
https://youtu.be/PI7xf8YX6BE

Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (4)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (5)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (6)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (7)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (8)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (9)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (10)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (11)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (12)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (13)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (14)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (15)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (16)Lauwarmer Zucchinisalt,gedämpfte Möhren,Gurkensalat,Guacamole (17)

Rohgebratene Kartoffel, Guacamole, Kohlrabisalat,Zitronenmuffins


Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (1)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (2)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (3)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (4)5 (6)1

Rohgebratene Kartoffel:
Kartoffel waschen,schälen ,in Würfel schneiden,in Butterschmalz anbraten ,gewürfelte Zwiebel und Knoblauch zugeben, etwas Öl in die Pfanne ,
würzen mit Salz,Pfeffer,Rosmarin,Majoran
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados, Knoblauch, Salz,1 Tomate Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch, gut verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken
Dill ,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl zugeben
(keine Säure an den Kohlrabisalat)
Zitronen Muffins
Zutaten:
70gr Butter,70gr Zucker,2 Eier,160grMehl,1/2Päckchen Backpulver,1Prise Salz,etwas frischen Kurkuma ,
Zitronensaft,Zitronenabrieb
Zubereitung:
Zucker ,Butter,Ei schaumig schlagen,
Mehl,Backpulver, unterheben,gut verrühren,
Zitronensaft/abrieb, in Muffinförmchen füllen
(geht gut mittels eines Spritzbeutels)
bei 180° Ober/Unterhitze ca. 20.Minuten backen.
You Tube:
https://youtu.be/taU8p0cpTh8

Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (5)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (6)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (7)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (8)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (9)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (10)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (11)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (12)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (13)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (14)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (15)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (16)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (17)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (18)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (19)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (20)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (21)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (22)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (23)Rohgebratene Kartoffeln,Guacamole,Kohlrabisalat,Zitronenmuffins, , (24)

TomatenSugo,Couscous, Tapenade,Guacamole


Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (1)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (2)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (3)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (4)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (5)1

Tomaten Sugo,Couscous,Tapenade,Guacamole
Guacamole:
Zutaten:
2 reife Avocado
Knoblauch (alternativ auch 1-2 Blatt Bärlauch)
Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein
entfernen, mit einem Löffel das
Fruchtfleisch herauslösen
mit dem Chilli,Knoblauch, gut verrühren
mit Salz und Pfeffer abschmecken
die Tomate fein würfeln und darüber geben
Tapenade:
Schwarze Oliven,Zitronensaft,Butter/Öl,
Sardellenfilets oder Paste,Mandeln
Oliven grob hacken mit den anderen Zutaten
vermengen,oder mit dem Mixstab pürieren
Tomaten Ragout:
Coctailtomaten waschen ,halbieren,die Tomaten
in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen,klein=
geschnittene Frühlingszwiebeln zugeben, mit
Weißwein abloschen, würzen mit Salz,Pfeffer,
Zucker,scharfen Paprika,,schmoren
You Tube:
https://youtu.be/M5FKyhs9Zr8

Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (6)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (7)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (8)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (9)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (10)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (11)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (12)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (13)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (14)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (15)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (16)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (17)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (18)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (19)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (20)Tomaten Sugo,Couscous,Papardelle,Guacamole (21)