Bärlauch Gnocchi,Grüner Spargel,Pimientos,Tomaten,vegetarisch/vegan


23.3.16  -  Gnocchis,grüner Spargel,Pimientos,Tomaten (1)23.3.16  -  Gnocchis,grüner Spargel,Pimientos,Tomaten (2)

Bärlauch Gnocchi:
Zutaten:
Kartoffeln (mehlig kochend),Ei,Mehl,
Backpulver,Salz,Bärlauchpesto
Zubereitung:
Kartoffeln kochen,pellen,durch die Presse drücken
(wahlweise zerstampfen),ein Brett mit Mehl bestreuen,
die zerstampften Kartoffeln darauf,das Ei und eine Messerspitze Backpulver und reichlich Bärlauch oder Basilikum Pesto dazugeben und mit bemehlten Händen durchkneten bis der Teig nicht mehr klebt,den Teig in Rollen formen und kleine Stücke abschneiden,diese in Mehl wenden,je weniger Mehl man verwendet,desto lockerer werden die Gnocchis. Mit einer Gabel in die kissenähnlichen Stücke eindrücken (zur Aufnahme der Soße),
Salzwasser aufkochen, Gnocchis hineingeben(nicht zu viele auf einmal),wenn sie wieder an der Oberfläche schwimmen sind sie fertig.
Grüner Spargel:
Spargel waschen,hinteren Teil abschneiden (Die Abschnitte zu einer Brühe kochen ,aufbewahren),in mundgerechte Stücke schneiden,in eine Pfanne Olivenöl geben,den Spargel mit Salz,Pfeffer,Prise Zucker braten
Tomaten:
Cherrytomaten in Olivenöl mit Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Zehe Knoblauch,Rosmarin braten

Paprika-Zucchini-Auberginen-Tomatengemüse mit Gnocchi


  • Paprika-Zucchini-Auberginen-Tomaten : mundgerecht schneiden in einer Kaserole in Öl anschwitzen (die kleinen Tomaten erst später zugeben)-Weißwein-Zitronenschale-Salzzitrone-Chillischote-Salz-Pfeffer-Lorbeer-Chilliöl zugeben und garen
  • Gnocchi aus der Packung nach Anweisung kochen-oder aus Kloßteig mit etwas Kartoffelmehl herstellen
  • Gurkensalat: Gurke schälen-hobeln-in einem Sieb mit etwas Zucker und Salz vermengt,abtrofen lassen-anmachen ,mit Zitronensaft-Salz-Pfeffer-Sahne und Dill
  • Joghurt zum Gemüse reichenBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild