Paprika in Kokosmilch,Gewürzreis

Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis

Paprika in Kokosmilch,Gewürzreis
Zutaten:
Pfeffer,Chilli, Knobi, Zitronengras, Zucker, indonesisches Lorbeerblatt, Zitronenschale, Reis, Salzgemüse, Kurkuma, Paprikapulver, Eier, Ras el Hanut, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Sojasauce, Harissa, Fischsauce,
Zubereitung:
Paprika waschen, in Stücke schneiden, in Kokosöl andünsten, Kokosmilch angießen, garen,würzen, mit Salz, Pfeffer,Chilli, Knobi, Zitronengras, Zucker, indonesisches Lorbeerblatt, Zitronenschale, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Sojasauce, Harissa
Reis:
Reis kochen,in Kokosöl anbraten, mit Salzgemüse , Pfeffer, Chilli, Sojasauce, frischen Kurkuma, Zucker, Paprikapulver, Ras el Hanut, Fischsauce,
Omelette:
geschlagene  Eier,Salz, Pfeffer dünne Omelette braten, in Streifen schneiden, über den Reis verteilen

Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (1)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (2)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (3)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (4)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (5)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (6)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (7)

Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (14)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (15)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (16)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (17)Paprika in Kokosmilch und Gewürzreis (18)

Hollundersuppe, Bisquitküchlein

Hollundersuppe mit Bisquitküchlein
Hollundersuppe:
Zutaten:
Hollunderbeeren, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Stärke,
Zubereitung:
Beeren mit der Gabel von den Dolden streifen.
Mit Wasser kochen.in einem Tuch (Stoffwindel) abtropfen lassen .
Den Saft mit Zucker – Zitronenschale – Zimt aufkochen,
Bei Bedarf mit Wasser etwas verdünnen . Mit etwas Stärke abbinden .
Heute wurde Hollundersaft aus dem Tiefkühler verwendet
Bisquit:
Zutaten:
4 Eier, 100 gr Zucker, 80 gr Mehl, 80 gr Speisestärke, Prise Salz,
Zubereitung:
Eier trennen, Eiweiß schlagen mit einer Prise Salz, Eigelb schaumig aufschlagen, Zucker zugeben und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat, das Eigelb unterheben, Mehl und Stärke auf die Masse sieben und vorsichtig unterheben,
Die Bisquitmasse in kleine Silikonförmchen füllen, Backröhre auf 200° O/U erhitzen die und die Törtchen 15-20 Minuten goldbraun backen

Hollundersuppe,Bisquitküchlein (1)Hollundersuppe,Bisquitküchlein (2)Hollundersuppe,Bisquitküchlein (3)Hollundersuppe,Bisquitküchlein (4)Hollundersuppe,Bisquitküchlein (5)Hollundersuppe,Bisquitküchlein (6)

Hollundersuppe,Bisquitküchlein (7)Hollundersuppe,Bisquitküchlein (8)

Hollundersuppe,Bisquitküchlein (18)Hollundersuppe,Bisquitküchlein (19)

Hollundersuppe,Bisquitküchlein (20).JPG

Hollundersuppe,Bisquitküchlein (23).JPG

Kartoffeln,Fisch und Dip

Pescetarisch

Kartoffeln,Fisch und Dip

Kartoffel,Fisch,Dip (1)Kartoffel,Fisch,Dip (2)Kartoffel,Fisch,Dip (3)Kartoffel,Fisch,Dip (4)Kartoffel,Fisch,Dip (5)

Kartoffel,Fisch,Dip (11).JPG

Frankfotter Grie Soß,

Das Original

Vegetarisch

Frankfurter Grüne Soße:
Frankfotter Grie Soß :
Zutaten:
Schnittlauch, Petersilie, Sauerampfer,Pimpinelle, Borretsch, Kresse, Kerbel, Eier, Knoblauch, Senf, Pfeffer, Salz,Zitronensaft, Zitronenabrieb, Chilliöl, Zwiebel, Gewürzgurke, Pellkartoffel, hartgekochte Eier(die Eier zum Schluß zugeben da sie sonst zu Brei werden), Puntarelle
Zubereitung:
Die Kräuter kleinhacken,ein Teil im Blender mixen,(die mit der Hand gehackten Kräuter auch zum Schluß zugeben) hartgekochte Eier kleinhacken, Knoblauch, Senf, Pfeffer, Salz,Zitronensaft, Zitronenabrieb, ein paar Tropfen Chilliöl, gehackte Gewürzgurke, eine Prise Zucker, etwas Öl, Joghurt,sowie etwas Quark, alles mischen
Beilagen:
Pellkartoffel,
hartgekochte Eier,
Puntarelle ( Vulkanspargel)

Frankfurter grüne Soße,Puntarelle(1)Frankfurter grüne Soße,Puntarelle(2)Frankfurter grüne Soße,Puntarelle(3)Frankfurter grüne Soße,Puntarelle(4)Frankfurter grüne Soße,Puntarelle(5)schnippelboy - Kopie - Kopie

Frankfurter grüne Soße,Puntarelle(6).JPG

Frankfurter grüne Soße,Puntarelle(16).JPG

Kartoffelsalat mit Bärlauch und pochierten Eiern

Das Pesto ist für kommende Mahlzeiten

Kartoffelsalat mit Bärlauch und pochierten Eiern

Vegetarisch

Kartoffelsalat mit Bärlauchund pochierten Eiern (1)Kartoffelsalat mit Bärlauchund pochierten Eiern (2)Kartoffelsalat mit Bärlauchund pochierten Eiern (3)Kartoffelsalat mit Bärlauchund pochierten Eiern (4)Kartoffelsalat mit Bärlauchund pochierten Eiern (5)

Kartoffelsalat mit Bärlauchund pochierten Eiern (6)Kartoffelsalat mit Bärlauchund pochierten Eiern
Zutaten:
Kartoffeln, Barlauch, Gemüsebrühe, Senf, Salz ,Pfeffer, Zucker, Essig, Eier
Kartoffelsalat:
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen und schneiden. Zwiebeln ganz klein schneiden und blanchieren, Senf, Salz ,Pfeffer, Zucker, Essig zugeben Brühe angießen (grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe) anschließend Öl zugeben, grobgehackten frischen Bärlauch unterheben
Pochierte Eier:
Wasser zum kochen bringen guten Schuß Essig zugeben, in kreisendes ,simmerndes Wasser die Eier zugeben, ca. 3 Minuten und dann mit einer Schaumkelle herausnehmen

Kartoffelsalat mit Bärlauchund pochierten Eiern (7).JPG

Kartoffelsalat mit Bärlauchund pochierten Eiern (12)

 

 

Kräutersaitlinge, Kartoffelrosen, Salat

VegetarischKräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (1)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (2)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (3)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (4)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (5)

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (6)

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat
Zutaten:
Kräutersaitlinge, Kartoffeln, Salat, Eier, Sahne, Parmesan, Pfeffer, Salz, Zitrone, Kräutersalz, Agavendicksaft, Walnußöl,
Pilze:
Pilze putzen, längs in Scheiben schneiden, braten, würzen mit Salz, Pfeffer,
Kartoffelrosen:
Kartoffeln schälen ,in Scheiben schneiden,Muffinformen einfetten und die Kartoffelscheiben schön in die Form einlegen,etwas salzen,Eier/Sahne Guß und geriebenen Parmesan zugeben
Blatt/Mix Salat:
Dressing: Zitrone,Kräutersalz, Pfeffer, Agavendicksaft, Walnußöl,

Und ein kleiner Joghurt/Kräuter Dip

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (7).JPG

KräutersaitlingeKartoffelküchleinBaba-Ganoush-8

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (8)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (9)

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (20)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (21)

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (1)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (2)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (3)

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (4)

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat
Zutaten:
Muscheln,Spinat, Zwiebeln, Knobi, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chilli, Sahne, Weizenmehl, Hartweizengrieß, Eier, Sepia,
Muschel mit Spinat:
Muscheln halbauftauen, Zwiebeln und viel Knobi anschwitzen, Muscheln mit Zwiebeln und Knobi in Olivenöl braten,würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, seperat Spinat garen, Schuß Sahne zugeben, Würzen mit Salz, Pfeffer, beides vermengen, eventuell etwas vom Nudelwasser zugeben,
Zutaten:
Weizenmehk 405, Hartweizengrieß, Salz, Olivenöl, Eier, Sepia,
Sepia Nudeln
175 gr Weizenmehl 405
175 gr Hartweizengrieß
1 Tl Salz
11/2 Tl Olivenöl
3 Eier
8 gr Sepia
Alle Zutaten gut verkneten zu einem Teig, ruhen, Nudeln herstellen, in Salzwasser etwa 3-4 Minuten kochen bis sie noch oben kommen
Die Muscheln zu den Nudeln geben

Rezept vom Blog Cahama

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (5)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (6)

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (22)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (19)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (20)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (21)

Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (22)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (23)Sepia Nudeln,Muscheln mit Spinat (24)

Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate

Vegetarisch

Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (1)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (2)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (3)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (4)

Gefüllte Eierpfannkuchen
Zutaten:
Eier,Milch,Mehl,Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, braune Champignon, Zwiebel, Butter, Öl,
Eierpfannkuchen:
Eier,Milch,Mehl,Kurkuma und Kreuzkümmel,Salz, verrühren zu einem sehr dünnen Teig . Ausbacken.
In der Eisenpfanne werden die Eierpfannkuchen
sehr gut
Pilze:
Champignon in Scheiben schneiden,in Butter mit Zwiebelwürfel braten,würzen Salz,Pfeffer und Schnittlauch,Petersilie
Salate:
Gurkensalat
Blattsalat
Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (5)

Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (6)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (7)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (8)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (9)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (10)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (11)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (12)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (13)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (14)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (15)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (16)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (17)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (18)Gefüllte Eierpfannkuchen und Salate (19)

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln

Vegetarisch

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (1)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (2)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (3)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (4)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (5)

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln
Zutaten:
Spinat,Eier,Kartoffeln,Salz,Pfeffer,Muskat,Sahne,Parmesan,Öl
Zubereitung:
Spinat waschen,abtropfen,in einem Topf in Öl Zwiebel,Knobi anschwitzen,Spinat zugeben,dämpfen,würzen mit Salz, Pfeffer,Muskat zum Schluß einen guten Schuß Sahne und geriebenen Parmesan zugeben
Beilagen:
Spiegelei,Pellkartoffeln

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (7).JPG

Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (13)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (14)Spinat,Spiegelei,Kartoffeln (15)

Kartoffelauflauf

Kartoffelauflauf (1)Kartoffelauflauf (2)Kartoffelauflauf (3)Kartoffelauflauf (4)

Kartoffelauflauf
Zutaten:
Kartoffel,Gemüse,Knobi,Muskat,Salz,Pfeffer,
Chilli,Majoran,Bergkäse,Parmesan,Fleischwurst,
Eier,Sahne,Milch,Butterflöckchen
Zubereitung:
Kartoffeln schälen,in dünne Scheiben schneiden,
das Gemüse und die Fleischwurst in gleichmäßig in Scheiben und Stücke schneiden,Kartoffeln und Gemüse,Wurst mischen und würzen,etwas von den Kartoffelscheiben zurück halten, alles in eine gefettete Form schichten,auf jedeSchicht, Bergkäse und Kirschtomaten streuen,auf die letzte Schicht die restlichen Kartoffelscheiben verteilen und einen Eierguß (Eier,Milch,Sahne,
Salz,Pfeffer,Muskat) darüber geben, mit Parmesan bestreuen und Butterflöckchen darauf geben,im Backofen bei 180° Umluft 60 Minuten
garen

Kartoffelauflauf (5).JPG

Kartoffelauflauf (14)Kartoffelauflauf (15)Kartoffelauflauf (16)

Meerrettichquark, Rote Beete,Ei,Salat, Pellkartoffeln

Vegetarisch

Meerrettichquark,Rote Beete,Ei,Salat,Pellkartoffeln (1)Meerrettichquark,Rote Beete,Ei,Salat,Pellkartoffeln (2)Meerrettichquark,Rote Beete,Ei,Salat,Pellkartoffeln (3)Meerrettichquark,Rote Beete,Ei,Salat,Pellkartoffeln (4)Meerrettichquark,Rote Beete,Ei,Salat,Pellkartoffeln (5)

Meerrettichquark,Rote Beete,Ei,Salat,Pellkartoffeln
Zutaten:
Quark,Creme Leger,frisch geriebener Meerrettich, Zitronenzesten,Salz,geschnittene Kräuter,Rote Beete, Olivenöl,Rote Beete Gewürz,Eier,Römer Salat,Pellkartoffeln,
Quark:
Quark,Creme Leger,frisch geriebener Meerrettich, Zitronenzesten,Salz,geschnittene Kräuter
Rote Beete:
Beete,Olivenöl,Rote Beete Gewürz,Salz
Beilagen:
gekochte Eier,
Römer Salat,
Pellkartoffeln,

Meerrettichquark,Rote Beete,Ei,Salat,Pellkartoffeln (19)Meerrettichquark,Rote Beete,Ei,Salat,Pellkartoffeln (20)

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine (1)Quiche Lorraine (2)Quiche Lorraine (3)Quiche Lorraine (4)Quiche Lorraine (5)

Quiche Lorraine:
Lauch putzen und waschen, das Weiße und Hellgrüne
in dünne Ringe schneiden.
in 20 g Butter 4-5 Min. andünsten, mit Salz, Pfeffer und
Kümmel würzen, abkühlen lassen.
Hefeteig herstellen:
Mehl(halb Weizenmehl,halb Roggenmehl) Salz,Prise Zucker,lauwarme Milch,Trockenhefe
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 26 cm Ø groß ausrollen.
In eine gefettete Tarte-Form legen, den Rand andrücken und
begradigen, Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Abgekühlte Lauchmischung daraufgeben.
Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
Thymian, mit Eiern, Milch, Sahne,geriebenen Gouda.
etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen, abschmecken und über dieLauchmischung gießen.eine Handvoll Schinkenwürfel darüber
Backröhre : 200°-30-35 Min. backen.

Quiche Lorraine (6).JPG

Quiche Lorraine (18).JPG

Fenchel und knusprige Kartoffelnester

Vegetarisch

Fenchel und knusprige Kartoffelnester (1)Fenchel und knusprige Kartoffelnester (2)Fenchel und knusprige Kartoffelnester (3)Fenchel und knusprige Kartoffelnester (4)Fenchel und knusprige Kartoffelnester (5)

1.JPG

Fenchel und knusprige Kartoffelnester
Zutaten:
Fenchel,Kartoffeln,Eier,Sahne,Mehl,Fenchelgrün,Rapsöl,Chilliöl,Salz,Pfeffer,Muskat,
Fenchel:
In ca. 5 Millimeter Scheiben schneiden, aufs Blech legen,mit etwas Rapsöl und etwas Chilliöl beträufeln, würzen mit Salz und Pfeffer.in der Backröhre ,Umluft,180° ca 20 Minuten garen,zum Schluß gehacktes Fenchelgrün darüberstreuen.
Kartoffelnester:
Kartoffeln schälen ,in Scheiben schneiden,Muffinformen einfetten und die Kartoffelscheiben schön in die Form einlegen,etwas salzen,
Eierguß:
2 Eier,Sahne,gehäufter Teelöffel Mehl,Salz,Pfeffer,Muskat,alles verquirlen über die Kartoffelnester gießen,etwas grob geriebenen Parmesan darüberstreuen,in der Backröhre ca 20 Minuten bei 180° Umluft knusprig garen