Quionotto mit Champignon,gebratener Fenchel,Pflücksalat,Maracuja Dessert


24.6.16 - Quinotto,Champignon,gebratener Fenchel,Pflücksalat,Dessert (1)24.6.16 - Quinotto,Champignon,gebratener Fenchel,Pflücksalat,Dessert (2)

Quionotto mit Champignon,gebratener Fenchel,Pflücksalat,Maracuja Dessert:
Quinotto:
Zwiebel in Öl anschwitzen-Quinoa dazugeben,etwas anrösten-Schuß Weißwein-nach und nach warme Brühe (Brühe aus Suppengrün gekocht)dazugeben -immer wieder rühren. Gleichzeitig in Scheiben geschnitteneChampignon in einer Pfanne anbraten.Das Quionotto mit Salz und Pfeffer,Zitronenabrieb würzen-einen Stich Butter und Parmesan unterheben-zum Schluß Pilze und Quionotto mischen
Salatdressing:
Zitronensaft-Öl-Salz-Pfeffer-Senf-Honig
Gebratener Fenchel:
Fenchel in Scheiben schneiden,in der Pfanne in Fenchelöl braten,
würzen mit Fenchelsamen,Salz,Pfeffer,Brauner Zucker
Dessert:
Joghurt mit Maracuja:
Joghurt,Honig,Spritzer Zitrone,Maracujafleisch
alles vermengen

Hausmannskost


22.6.16 - Spitzkohl,Frikadellen,Bratkartoffeln (1)22.6.16 - Spitzkohl,Frikadellen,Bratkartoffeln (2)

Spitzkohl,Frikadellen,Bratkartoffeln :
Gedämpfter Spitzkohl:
Spitzkohl in Streifen schneiden,
in der Pfanne mit Öl anschwitzen,
würzen mit Salz,Pfeffer,Kümmel,Chilli,
etwas Sahne angießen gar dämpfen
Frikadelle:
gemischtes Bio-Hackfleisch
Ei,Zwiebel,altbackenes Brötchen
Salz,Pfeffer,Majoran,Kümmel,
Paprika,Piri-Piri
Beilage .Bratkartoffeln
Dessert:
Erdbeeren,Vanilleeis

Orientalische Linsensuppe


28.5.16 - Orientalische Linsensuppe (1)28.5.16 - Orientalische Linsensuppe (2)28.5.16 - Orientalische Linsensuppe (3)

Orientalische Linsensuppe:
Zutaten:
Ein Bund Suppengrün,Gemüsebrühe,Bio Kokosöl,
Knoblauch,Ingwer,1/2Banane,Orangensaft,Chillischote,
Salz,Pfeffer,Curry,Koriander,Cumin,Zitronenabrieb,
Kokosmilch,rote Linsen,frischer Estragon,frischer Kurkuma,
geräucherte Lachsforelle
Zubereitung:
Gemüse putzen,kleinschneiden,in Kokosöl anschwitzen,
kleingeschnittener Knoblauch und Ingwer,Chillischote zugeben,
Brühe zugießen,köcheln,die Banane und den Orangesaft zugeben,
bis das Gemüse weich ist.würzen mit allen obenangegebenen Gewürzen,
alles pürieren und Kokosmilch angießen,
Linsen seperat kochen,abgießen ,zur Suppe geben,zum Schluß
frischen estragon und frisches Kurkuma zugeben,
auf den Teller geräucherte Lachsforelle geben
Beilage: Fladenbrot
Dessert: Quarkspeise