Spinat-Joghurt(Buttermilch)Suppe


Spinat-Joghurt Suppe,vegetarisch  (1).JPG

Spinat-Joghurt(Buttermilch)Suppe:
500g Spinat,1mittelgroße Zwiebel,Olivenöl,120ge,Reis,600gJoghurt(Buttermilch)e Knoblauchzehen,Salz,Pfeffer,
Zubereitung:
Spinat waschen,kleinschneiden (ersatzweise kann Tiefkühlspinat verwendet werden)Zwiebeln kleinschneiden,Olivenöl erhitzen,Zwiebeln glasig dünsten,Spinat und Reis dazugeben,1Liter Wasser(Gemüsebruhe)zugießen und ca.20Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen,bis der Reis weich ist,würzen mit Salz,Pfeffer,gepressten Knoblauch
Den Topf vom Herd nehmen,Joghurt/Buttermilch (in diesem Fall 3:1 Joghurt-Buttermilch)unter die Suppe rühren,Die Suppe darf nicht mehr kochen da sonst das Joghurt gerinnt,abschmecken,servieren
Guten Appetit

spinat-joghurt-suppevegetarisch-2spinat-joghurt-suppevegetarisch-3spinat-joghurt-suppevegetarisch-5spinat-joghurt-suppevegetarisch-6spinat-joghurt-suppevegetarisch-7spinat-joghurt-suppevegetarisch-8spinat-joghurt-suppevegetarisch-9spinat-joghurt-suppevegetarisch-10spinat-joghurt-suppevegetarisch-11spinat-joghurt-suppevegetarisch-12spinat-joghurt-suppevegetarisch-13spinat-joghurt-suppevegetarisch-14

Advertisements

Roggenvollkornbrot mit Sauerteig


Roggenvollkornbrot mit Sauerteig

Sauerteigherstellung
Grundansatz
Tag 1
100gr Roggenmehl und 100ml lauwarmes Wasser (30-40°) verrühren
Schüssel zudecken
24-48 Stunden an einen warmen Ort stellen
Tag 2
100gr Roggenmehl und 100ml lauwarmes Wasser zu der Mischung geben, alles wieder verrühren und 12 Stunden abgedeckt stehen lassen
Tag 3
200gr Roggenmehl und 200ml lauwarmes Wasser zugeben, verrühren und 12 Stunden stehen lassen wie gehabt.
Sauerteig fertig

Vorteig
erst 2-3 Esslöffel vom Sauerteig in ein Glas füllen und mit Mehl bestäuben, im Kühlschrank für den nächsten Backtag aufbewahren

375 Roggen-Kümmel-Koriander mahlen und mit
ca 50gr (2-3 Esslöffel)Sauerteig vom letzten Ansatz ,2Teelöffel Honig
Buttermilch (auf 30-40°)erwärmen
alles verrühren
12 Std an einen warmen Ort zugedeckt gehen lassen

Brotteig
Zum Vorteig ein Esslöffel Salz -Wasser (lauwarm) -Roggenmehl zugeben bis ein sehr weicher Teig entsteht
Zwei Stunden zugedeckt gehen lassen.
In Kastenformen füllen
nochmals 1 Stunde gehen lassen
Ofen auf 250° vorheizen
Schale mit Wasser in die Backröhre
die Brote 1 Stunde zugedeckt(Alufolie) backen lassen
Folie entfernen und nochmals 1Stunde bei 185° zu Ende backen

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage