Schwäbischer Kartoffelsalat und Rührei mit Krebsfleisch

Schwäbischer Kartoffelsalat:
Überwiegend festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden. Zwiebeln ganz klein schneiden und blanchieren,
Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben Brühe angießen
(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
anschließend Öl zugeben,zu guter letzt eine Salatgurke fein
gehobelt und ausgedrückt unterheben
Rührei mit Krebsfleisch

 

Ein Gedanke zu “Schwäbischer Kartoffelsalat und Rührei mit Krebsfleisch

Kommentar verfassen