Sauerampfersuppe mit pochiertem Ei

  • Zutaten:
  • 250 gr Sauerampfer
    1 Essl Butter
    1 Stck Zwiebel
    1 Zehe Knoblauch
    Salz-Muskat
    2 Essl geriebener Käse
    pochierte Eier
  • Zubereitung:
  • Sauerampfer waschen-fein hacken-mit der feingehackten Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten-mit heißer Brühe aufgießen -abschmecken mit Salz und Muskat-vor dem anrichten etwas geriebenen Käse zugeben-ein pochiertes Ei in die Mitte des Tellers
  • Pochiertes Ei:
  • Wasser mit einem großen Schuß Essig zum kochen bringen-mit einem Kochlöffel das Wasser rühren ,das ein Strudel entsteht-ein Ei aus einem kleinen Kochlöffel hineingleiten lassen-die Eier wachsweich kochen
  • die heutigen pochierten Eier sind von Zwerhhuhneiern -also sehr kleine
  • Laugenbrezel : tiefgefrorene Brezeln aufbacken
  • BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

4 Gedanken zu “Sauerampfersuppe mit pochiertem Ei

Kommentar verfassen