Rund um und in der Herderkirche

Rund um die Herderkirche (1)

Wer wohl schon alles über dieses Pflaster gewandelt ist ?

Rund um die Herderkirche (2)

Rund um die Herderkirche (10).JPGHausherr war der Theologe und Philosoph Johann Gottfried Herder,  1776 bis zu seinem Tode 1803 in der  Stadtkirche St. Peter und Paul

Rund um die Herderkirche (4)Rund um die Herderkirche (5)

Rund um die Herderkirche (6)

Im Altarraum ein Gemälde von Lukas Cranach dem Jüngeren

Rund um die Herderkirche (7)Rund um die Herderkirche (8)Rund um die Herderkirche (9)Rund um die Herderkirche (11)

 Als Gast lebte von November 1775 bis März 1776 Johann Wolfgang von Goethe in dem Haus. Der war auf Einladung des jungen Herzogs Carl August nach Weimar gekommen und nahm nach einigem Zögern dessen Angebot an, in seine Dienste zu treten.

2 Gedanken zu “Rund um und in der Herderkirche

    • Er hat dann verschiedene Ministerposten Finanz-Kriegsministerium und Bergbau ,Leitung des Theaters und Berater der Universität Jena,und viele beratende Tätigkeiten
      Er kam mit 26 Jahren nach Weimar und blieb bis zu seinem Tod

Kommentar verfassen