Rührkuchen mit versunkenen Kirschen

Sonntag Morgen

Rührkuchen mit versunkenen Kirschen
Zutaten:
1/2 Pfund Butter,1/2 Pf. Zucker,1 Pf. Mehl,
1 Tasse Milch,1 Vanillezucker,1 Prise Salz,
1 Backpulver
Zubereitung:
Butter und Zucker schaumig rühren,Eier
zugeben,Milch,und das gesiebte Mehl mit
dem Backpulver zugeben,gut verrühren,
in eine gefettete Form füllen,die
vorbereiteten Kirschen obenauf legen,etwas
Zucker darauf streuen,im Backofen bei
180° O/U ca, 50 Minuten backen,mit
Puderzucker bestreuen

Ein Gedanke zu “Rührkuchen mit versunkenen Kirschen

Kommentar verfassen