Roggenvollkornbrot mit Kürbiskernen , vegan

Vollkornbrot mit Kürbiskernen30.1.15   (1) Vollkornbrot mit Kürbiskernen30.1.15   (2)

Roggenvollkornbrot mit Kürbiskernen
Vorteig
375 Roggen-Kümmel-Koriander mahlen und mit
ca 50gr (2-3 Esslöffel)Sauerteig vom letzten Ansatz ,2Teelöffel Honig
Buttermilch (auf 30-40°)erwärmen
alles verrühren
12 Std an einen warmen Ort zugedeckt gehen lassen
Brotteig
Zum Vorteig ein Esslöffel Salz -Wasser (lauwarm) -ca 650 gr. Roggenmehl zugeben .kneten bis ein sehr weicher Teig entsteht
Zwei Stunden zugedeckt gehen lassen.
In Kastenformen füllen
nochmals 1 Stunde gehen lassen
Ofen auf 250° vorheizen
die Brote 1 Stunde zugedeckt(Alufolie) backen lassen
Folie entfernen und nochmals 1Stunde bei 185° zu Ende backen

7 Gedanken zu “Roggenvollkornbrot mit Kürbiskernen , vegan

  1. Also eins muss ich Dir lassen, Deine Brote reizen immer zum reinbeissen – die RP’s sind Klasse.
    N u r ….. : Ich bin im Backen eine Oberfaule S,a,u grrrrrrrrrrrr….. ein Glück das wir hier auch Deutsches Brot bekommen. Der Knitsch hier ist nur als Fensterkitt zu gebrauchen…..

Kommentar verfassen