Zwiebel in Öl anschwitzen-Risottoreis dazugeben,etwas anrösten-Schuß Weißwein-nach und nach warme Brühe (Brühe aus Pilzresten und einem halben Suppengrün gekocht)dazugeben -immer wieder rühren. Gleichzeitig geviertelte Champignon  in einer Pfanne anbraten.Das Risotto mit Salz und Pfeffer,Zitronenabrieb würzen-einen Stich Butter und Parmesan unterheben-zum Schluß Pilze und Risotto mischenBildBildBildBildBildBildBildBild