Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen war gestern,heute ist er verspeist

4 Gedanken zu “Pflaumenkuchen

  1. Falls er mal nicht so schnell verputzt wäre, und auch nicht baierisch „datschi-dünn“ finde ich es bei unserem Pflaumenkuchen mit Hefeteig (wegen Diabetes meines Mannes immer mit Dinkel und Vollkornmehlanteil) sehr lecker, den Kuchenteller mit einem Schubs Eier-, Sahne- oder Schafsmilchlikör kurz in den Ofen oder die Mikrowelle zu stellen und darin zu erwärmen, bis der Likör in den Teig gezogen ist und der wieder saftig ist. 🙂

Kommentar verfassen