Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Pesto

Nicht mehr weg zudenken

4 Kommentare

  1. muss ich auch mal selber machen

  2. Da wird es aber höchste Zeit.den Genuß darf man sich nicht entgehen lassen

  3. Nimmst Du auch die Blütenstände vom Basilikum mit rein? Und wie viel Parmesan?

    • Blütenstände nur zur Zierde.Parmesan- auf ein Honigglas voll Pesto etwa 2 gehäufte Esslöffel geriebenen Parmesan
      Wir haben die Frage erst jetzt gesehen,deshalb die verzögerte Antwort

Kommentar verfassen

© 2018 Schnippelboy

Theme von Anders NorénHoch ↑

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox:

%d Bloggern gefällt das: