Menue de Chef im Russischen Hof

  • Menuefolge :
  • mit den begleitenden Weinen die vom Sommelier empfohlen wurden-zumal ich vom Wein keine Ahnung habe.-mir ist in Erinnerung (da er mir am besten schmeckte)ein Müller Thurgau vom Weingebiet Saale-Unstrut
  • eim Korb selbstgebackerner Brote (4 Sorten) mit Senf-Kerbel Butter)
  • Schweinebauch vom Duroc Schwein an lauwarmem Bärlauchkartoffelsalat
  • gebratene Meerwassergarnele mit Terrine von Anti Pasti Gemüse (die Terrine war kalt)
  • Spargelcremesüppchen mit Erbsencroustillon
  • Steinköhlerfilet mit Bärlauchrisotto (ein mir bis dahin ein unbekannter Fisch-er stammt aus der Familie der Dorsche und ist recht selten)
  • Presa vom Ibericoschwein mit Artischockengemüse und Tomatenchurros (Presa ist ein Schulterstück des wirklich sehr schmackhaften Ibericoschweins)
  • Karamellisierte Blätterteigtarte mit Mispeln auf zwei Arten und Dulce de leche

Das Dessert habe ich dann versäumt aufzunehmen, geschuldet der langen Zeit die das Menue dauerte

Ein toller Abend mit sehr wohlschmeckenden Gerichten und einer tollen Bedienung

 

 

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

 

Kommentar verfassen