Brokkoli-Paprika Auflauf

Brokkoli-Paprika Auflauf
Zutaten :
Brokkoli, Papriika, Rapsöl, Käse, Milch, Eier, Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat,
Zubereitung :
Brokkoli zerteilen und in Salzwasser blanchieren, ebenso den Paprika, in eine gefettete Auflaufform sortieren mit geriebenem Käse bestreuen, einen Guss aus Milch. Eier, Mehl zubereiten darüber gießen und nochmals geriebenen Käse darüberstreuen, die Eiermilch mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, in der Röhre bei 200° O/U Hitze ca. 40-45 Minuten garen

Couscous mit Spinat, Zucchini Zoodles und gewürztem Kuh Feta

Couscous mit Spinat, Zucchini Zoodles und gewürztem Kuh Feta
Zutaten :
Couscous, Spinat, Olivenöl, Salz, Muskat, Pfeffer, Gemüsebrühe, Zucchini, Kuh Feta, Postelein, Pistazien
Zubereitung :
Spinat kurz im Topf zusammen fallen lassen, wenig Flüssigkeit zugeben etwas einkochen lassen und kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Couscous mit kochender Gemüsebrühe (die Gemüsebrühe am Tag zuvor frisch gekocht) übergießen (nach Anweisung) und quellen lassen, Spinat und Käsestücke unter den Couscous heben, Zucchini Zoodles zubereiten und in Olivenöl in der Pfanne kurz anbraten und auch etwas würzen, auf dem Couscous verteilen.
Dazu gab es einen Posteleinsalat mit Pistazien

Erbsenrisotto mit Kräutersaitlingen

Erbsenrisotto mit Kräutersaitlingen
Zutaten :
Risotto, Kräutersaitlinge, Erbsen, Butter, Parmesan, Gemüsebrühe, Weißwein, Zwiebeln, Kurkuma, Salz, Pfeffer, Chilliflocken, Lorbeerblatt, Zitronenabrieb, Zitronensaft,
Zubereitung :
Öl in einem Topf erhitzen, kleingeschnittene Zwiebeln anschwitzen, Reis dazu geben und mit Weißwein ablöschen, etwas köcheln lassen und dazu die frisch gekochte Gemüsebrühe löffelweise geben bis es aufgequollen ist, würzen mit Kurkuma, Salz, Pfeffer, Chilliflocken, Lorbeerblatt, Zitronenabrieb, Zitronensaft abschließend mit einem kalten Stück Butter und etwas geriebenem Parmesan verfeinern. zum Schluß Erbsen unterheben.
Kräutersaitlinge :
Pilze säubern, in nicht zu dünne Scheiben schneiden, in Butter kurz braten , würzen mit Salz, Pfeffer

Frische Gemüsebrühe kochen

Quark, Tomatensalat und Pellkartoffeln

Quark, Tomatensalat und Pellkartoffeln

Schwarzwurzelpüree, Petersilienöl, Eier

Schwarzwurzelpüree, Petersilienöl, Eier
Zutaten :
Schwarzwurzel, Kartoffel, Eier, Öl, Petersilie, Sahne, Milch,Butter, Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronenschale, Harissa, Lorbeerblatt, Chilliflocken, Zucker,
Zubereitung :
Schwarzwurzeln gut schälen und stückeln, in Zitronenwasser plus Salz zur Hälfte garen, abgießen und auffüllen mit Sahne, Milch, einer Flocke Butter, Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronenschale, Harissa und einem Lorbeerblatt, fertig garen, das Lorbeerblatt und Zitronenschale herausnehmen und mit dem Rührstab fein pürieren.
Petersilienöl :
Petersilie hacken,
Zitronenschale, Chilliflocken, Knobi, Prise Zucker, Pfeffer, Salz, und Öl dazu geben, gut verrühren und fein zerkleinern.
Beilage :
Gekochte Eier,
Pellkartoffeln,