Marinierter Hering,Pellkartoffeln,Salat, pescetarisch

Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (7)

Marinade:

Joghurt,Schmand,Buttermilch,Zucker,Salz,Pfefferkörner,Wacholderbeeren,

Pimentkörner,Senf,Zitronenabrieb,Zitronensaft,Öl alles mixen

über die Heringsfilets geben und Lorbeerblätter,Apfelstücke,Zwiebelscheiben und Gurkenscheiben dazugeben.

Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (1) Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (2) Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (3) Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (4) Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (9) Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (10) Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (12) Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (13) Marinierter Hering,Kartoffeln,Salat, - 14.4.15   (11)

6 Gedanken zu “Marinierter Hering,Pellkartoffeln,Salat, pescetarisch

  1. Hallo Schnippi 😉
    auf Grund unserer kulinarischen „Verbundenheit“ erlaube ich mir, Dich so zu nennen 😉
    Jetzt ernsthaft: Soweit ist dieses Gericht toll, versuche doch mal folgendes:
    Frische (!) Heringe kaufen, filetieren und die Filets in (Wein)Essig zu gleichen Teilen Wasser, mit Salz, Lorbeer und Piment für 2 Tage einlegen.
    Dann nach deinem Rezept weiterverarbeiten!
    Du wirst es nie wieder mit „fertigen“ Heringen essen wollen! Versprochen!
    LG MeinKochen

  2. Ohhhh leckkker! Mir läuft gerade so derart das Wasser im Mund zusammen! Genauso mach mein Vater seinen marinierten Hering überigens auch! Das gehört nun wirklich endlich mal auch von mir nachgekocht! Danke für die „Erinnerung“ 😉

Kommentar verfassen